Javascript XML pretty print

Das Forum fĂĽr Programmierer und Systemadmins. Von Shell-, Perl- und PHP-Scripts bis zur objektorientierten Programmierung mit C++.

Javascript XML pretty print

Beitragvon varg » Do 27 Mär, 2008 15:02

hallo!

gibt es in Javascript eine Möglichkeit, ein XML Dokument irgendwie in einen schön formatierten String umzuwandeln? Also ein XML pretty print für Javascript. Im Moment macht mir der serializer alles ganz schiach in einer wurscht.

WeiĂź jemand einen Trick?

Danke!
varg
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 16 Jul, 2004 15:55

Beitragvon Elij4h » Fr 28 Mär, 2008 18:55

hmm keine ahnung obs sowas mit java script gibt :>
aaaaber du kannst einfach ein css einbinden.
schau mal hier nach: http://www.devmag.net/xml/xml_css.htm
vielleicht reicht das ja :>

*hth*

lg, eli
Elij4h
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 01 Feb, 2008 11:55
Wohnort: Eferding

Beitragvon max_payne » Fr 28 Mär, 2008 19:35

wie wärs mit nem xml-stylesheet?
aon (8/0,7) + HUI Flat 20 | http://www.mku.name (<-- Burstcoin Tutorial)
max_payne
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4978
Registriert: Mo 30 Aug, 2004 12:25

Beitragvon varg » Sa 29 Mär, 2008 20:18

hallo und herzlichen dank fĂĽr die antworten.
Es ist so: ich möchte schon das ganze XML Dokument ausgeben, also das ganze soll dann so ausschauen:

Code: Alles auswählen
<test>
  <irgendwas>asdf</irgendwas>
</test>


und nicht so wie es der Javascript Serializer derzeit bei mir macht:

Code: Alles auswählen
<test><irgendwas>asdf</irgendwas></test>


Kann man dem Serializer das irgendwie sagen? Gibts einen Workaround? Hat jemand einen Tipp?

Es geht mir jedenfalls nicht um die Darstellung in einem Browser.

Danke!
varg
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 16 Jul, 2004 15:55

Beitragvon max_payne » Sa 29 Mär, 2008 20:22

Gibts einen Workaround?



in etwa so?
Code: Alles auswählen
int ebene = 0

foreach tag in string
{
    if(tag.contains("</"))
        ebene--
    else
         ebene++
    for (int i = 0;i<ebene;i++)
        echo "    "
    echo tag+"\n"
}
aon (8/0,7) + HUI Flat 20 | http://www.mku.name (<-- Burstcoin Tutorial)
max_payne
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4978
Registriert: Mo 30 Aug, 2004 12:25

Beitragvon varg » Mo 31 Mär, 2008 09:15

max_payne hat geschrieben:in etwa so?
Code: Alles auswählen
int ebene = 0

foreach tag in string
{
    if(tag.contains("</"))
        ebene--
    else
         ebene++
    for (int i = 0;i<ebene;i++)
        echo "    "
    echo tag+"\n"
}


wenns wirklich nix fertiges für mein problem gibt, muß ich mir wohl sowas selber basteln. Aber vielleicht hat noch jemand eine Idee? Ich wäre sehr dankbar!
varg
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 16 Jul, 2004 15:55

Beitragvon Elij4h » Mo 31 Mär, 2008 20:10

generierst du das xml mit javascript?
Elij4h
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 01 Feb, 2008 11:55
Wohnort: Eferding

Beitragvon varg » Mi 02 Apr, 2008 07:28

Elij4h hat geschrieben:generierst du das xml mit javascript?


ja, und mit dem XMLSerializer mach ich's zu einem String (serializeToString()), gibts da vielleicht irgendeine option fĂĽr pretty print?
varg
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 16 Jul, 2004 15:55

Beitragvon max_payne » Mi 02 Apr, 2008 19:56

wenns wirklich nix fertiges für mein problem gibt, muß ich mir wohl sowas selber basteln. Aber vielleicht hat noch jemand eine Idee? Ich wäre sehr dankbar!

was brauchst da noch viel rumbasteln?
aon (8/0,7) + HUI Flat 20 | http://www.mku.name (<-- Burstcoin Tutorial)
max_payne
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4978
Registriert: Mo 30 Aug, 2004 12:25

Beitragvon Elij4h » Do 03 Apr, 2008 13:29

@max_payne:
ka :D

@thread starter:
1. entweder css (xml-stylesheet) einbinden
oder
2. so wies max_payne geschrieben hat durch den string iterieren und vor jedem offenen tag whitespace einfĂĽgen und nach dem geschlossenem tag wieder den whitespace entfernen.

beide möglichkeiten sind eigentlich ziemlich trivial und sollten in ner viertel stunde machbar sein.
Elij4h
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 01 Feb, 2008 11:55
Wohnort: Eferding


ZurĂĽck zu PROGRAMMIER FORUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast