MysQl 4.1.22 Reload Privillege

Der MySQL Datenbank-Server für Internet- und Intranet-Lösungen.

MysQl 4.1.22 Reload Privillege

Beitragvon erich » Sa 29 Okt, 2011 18:46

Auf Debian Lenny Server Grundsystem MysQl 4.1.22 compiliert u. installiert fĂĽr (Cao-Faktura) funktioniert soweit alles bis auf den Fehler bei der Datenbank-RĂĽcksicherung " Reload Privillege " Zugriff ĂĽber einen zweiten Win XP Rechner. Suche im Gockle bringt mich schon zur Verzweiflung.
Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Erich
"Was immer du tun kannst oder wovon du träumst - fange es an. In der Kühnheit liegt Genie, Macht und Magie."
erich
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 22 Dez, 2003 14:56
Wohnort: Blumau


Re: MysQl 4.1.22 Reload Privillege

Beitragvon erich » Sa 29 Okt, 2011 21:08

Danke Jutta, habe ich gelesen, bräuchte jedoch eine step by step Anleitung da ich mich mit MySql absolut nicht auskenne.
"Was immer du tun kannst oder wovon du träumst - fange es an. In der Kühnheit liegt Genie, Macht und Magie."
erich
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 22 Dez, 2003 14:56
Wohnort: Blumau

Re: MysQl 4.1.22 Reload Privillege

Beitragvon jutta » Sa 29 Okt, 2011 21:15

und dann hast du ihn selbst kompiliert? egal, muss ich nicht verstehen.

wie nimmst du einstellungen vor? wie/wo gibst du befehle ein? per konsole, phpmyadmin, sonstiges interface? welches?
was hast du bisher eingestellt?
und bei welchem schritt tritt die fehlermeldung auf? wie lautet sie genau?

und noch ein paar step by step anleitungen:
http://kb.mediatemple.net/questions/788 ... s+in+MySQL
http://www.infos24.de/mysqle/handbuch/7 ... rechte.htm
http://www.macuser.de/forum/f57/mysql-u ... gen-35885/
http://www.ntchosting.com/mysql/grant.html
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: MysQl 4.1.22 Reload Privillege

Beitragvon erich » Sa 29 Okt, 2011 22:05

Habe MysQl 4.1 mit dieser Anleitung installiert,
http://wiki.webspace-4-you.de/index.php ... AO-Faktura
danach mit einem XP Rechner unter der WAWI Cao-Faktura eingelogt, funkt alles prima.
Wenn ich jedoch ein Update einspielen möchte kommt eben die Meldung die Reload Priviledges stimmen nicht, kann daher kein Update einspielen.
"Was immer du tun kannst oder wovon du träumst - fange es an. In der Kühnheit liegt Genie, Macht und Magie."
erich
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 22 Dez, 2003 14:56
Wohnort: Blumau

Re: MysQl 4.1.22 Reload Privillege

Beitragvon jutta » So 30 Okt, 2011 11:50

vielleicht hilft, was hier bei "nachtrag" steht: http://www.bergercity.de/linux/mysql-4- ... h-fur-cao/

//edit update: ich seh grad, dass OLD_PASSWORD in der wiki-anleitung ohnehin schon enthalten ist. es muss also etwas anderes sein.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: MysQl 4.1.22 Reload Privillege

Beitragvon jutta » So 30 Okt, 2011 12:35

hier hatte jemand anscheinend das gleiche problem: http://forum.cao-wawi.de/viewtopic.php? ... load#p1425 die erklaerungen sind allerdings nicht sehr ueppig.

kannst du die mit dem angelegten user manuell einloggen? welche rechte hat der? siehst du "show grants;"

ich bin bei mysql auch nicht sehr versiert, aber meistens reicht googeln. manchmal hilft einfach noch ein "flush privileges" oder ein neustart der datenbank, damit sonderbare fehlermeldungen verschwinden. und natuerlich auf tippfehler achten. im erraten der befehle, die man gemeint hat, sind die dinger leider noch nicht so wirklich gut ;)
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


ZurĂĽck zu MySQL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste