Fehlermeldung bei Joomla - Konfigurationsdatei

Der MySQL Datenbank-Server für Internet- und Intranet-Lösungen.

Fehlermeldung bei Joomla - Konfigurationsdatei

Beitragvon mike87 » Fr 20 Feb, 2009 22:15

Hy,

da es lt. meiner Einschätzung mit der Datenbank zu tun hat, poste ich diesen Aufruf in diesem Forum.

und zwar installierte ich gestern Abend bei World 4 You mittels Easy.Install Joomla (1.5.9).

Zwar funktioniert alles soweit, doch wenn ich unter Konfiguration etwas ändern möchte (zB Seitentitel), bekomme ich diese Fehlermeldung:

Ein Fehler ist aufgetreten! Konfigurationsdatei kann zum Schreiben nicht geöffnet werden


Woran kann das liegen? :-? Wie immer, sehr dringend, da die Seite bis Sonntag ordentlich dastehen soll(te) ... :?

schönes Wochenende,
Michael
Bild
mike87
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 19 Feb, 2008 21:11
Wohnort: Ă–sterreich

Beitragvon TrisMeg » Fr 20 Feb, 2009 22:25

hab das grad gefunden, vielleicht löst es dein prob:

Diese Fehlerarten können bei der neuen Joomla Version 1.5 beim Installieren von Modulen, Plugings etc. auftreten. Enstehen tut dieses Problem meistens dann, wenn die Installation von einem automatischen Programm wiez.B all-inkl.com durchgeführt wird.

Das Problem liegt meist darin, dass zum einen die configuration.php nicht auf die Besitzrechte ( CHMOD ) 777 gesetzt wurde, zum anderen daran, dass kein FTP User in Joomla eingerichtet wurde.

Abhilfe wird wie folgt geschafft:

Um die Besitzrechte der configuration.php auf 777 zu stellen, gehen Sie in Ihrem FTP Programm mit einem Rechtsklick auf die Datei und suchen Sie dort im aufgeklappten Menü nach Besitzrechte oder CHMOD. Haben Sie den Eintrag gefunden, klicken Sie bitte einmal darauf und stellen im sich geöffneten Fenster 777 als Besitzrechte ein.

Haben Sie dies erledigt gehen Sie in Ihrer Joomla Installation auf Konfiguration --->Server ---> FTP Einstellungen.

Aktivieren Sie dort das Kästchen für den FTP und tragen Sie Ihre FTP Daten ein, die genau in das Hauptverzeichnis der Joomla Installation führen. Am Besten wird dazu extra ein FTP-Zugang angelegt.

AnschlieĂźend noch auf Speichern klicken.
Meine K-Nr. 106479622 seit 07.2013...Danke
TrisMeg
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: So 10 Feb, 2008 10:43
Wohnort: Bez. Mistelbach

Beitragvon mike87 » Fr 20 Feb, 2009 22:51

@ TrisMeg: thx, hat funktioniert - bin lt. deiner Beschreibung die du gefunden hast vorgegangen - spendier dir gerne einen Cafe ;)
Bild
mike87
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 19 Feb, 2008 21:11
Wohnort: Ă–sterreich

Beitragvon jutta » Sa 21 Feb, 2009 07:48

wenn man mit dem configurieren fertig ist, sollte man die configuration.php von 777 auf etwas weniger gefaehrlicheres umstellen: 700 oder 744 oder ueberhaupt read-only.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon TrisMeg » Sa 21 Feb, 2009 10:04

gern geschehn, joomla ist schon was feines, aber gibt immer wieder was zum "rumbasteln" @jutta: 744 sollte reichen, oder?

namasté

tris
Meine K-Nr. 106479622 seit 07.2013...Danke
TrisMeg
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: So 10 Feb, 2008 10:43
Wohnort: Bez. Mistelbach

Beitragvon medice » Sa 21 Feb, 2009 10:26

ein 700 könnte zu problemen führen, wenn der webserver die scripte nicht in deinem Benutzerkontext ausführt
Mfg
Medice

Wir in Bayern brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten. (c) Gerhard Polt
medice
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3280
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 10:32
Wohnort: Graz

Beitragvon jutta » Sa 21 Feb, 2009 10:31

> @jutta: 744 sollte reichen, oder?

ich bin nicht die grosse spezialistin fuer web-applikationen, aber je weniger rechte, desto besser. die wenigsten, mit denen es gerade noch funktioniert.
ausserdem haengt es auch noch davon ab, mit welchem user joomla installiert wurde und mit welchem user der web-server laeuft. das kann je nachdem, ob es sich um webspace oder einen root-server handelt ziemlich unterschiedlich sein.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


ZurĂĽck zu MySQL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste