mysql protokoll requests

Der MySQL Datenbank-Server f√ľr Internet- und Intranet-L√∂sungen.

mysql protokoll requests

Beitragvon cazper » Di 30 Aug, 2005 15:37

moin moin

ich soll hier auf nem ¬ĶC nen kleinen
mySql clienten programmieren.

weiß einer von euch was genau
z.b. bei mysql_connect() in php, an
den mysql server gesendet wird?

ich bräuchte ne liste oder so, in der alle
requests stehen. gibt ja auch leider kein rfc

hab irgendwie noch niks gescheites gefunden....

hab mir schon c apis angeguckt
aber voll die achterbahnen... hab ich nichts
entdecken können

die auf der mysql seite ist ne .exe mit
der ich leider auch nichts anfangen kann

und die befehle im handbuch sind auch nur
f√ľr die kommandozeile... z.b. hier http://dev.mysql.com/doc/mysql/de/conne ... cting.html

ich brauche das, was die kommandozeile dann sendet bei z.b.
Code: Alles auswählen
mysql -h host -u user -p


danke schonmal
Bild
cazper
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 14:02

Beitragvon dfx » Mi 31 Aug, 2005 04:06

use the source, luke.
du kannst dir zwar mittels mitsniffen und/oder strace (auf unixen) die kommunikation zwischen client und server bis aufs byte genau anschaun, nachdem das ganze aber ein binäres protokoll ist, wirst du dir bei der analyse etwas schwer tun. spätestens bei der authentifizierung wirst du dir wegen des crypto algorithmus mittelschwer die zähne ausbeissen. ;)
also: mysql source code saugen und mal die client lib unter die lupe nehmen...
(allerdings ist mir der sinn einer solchen √ľbung nicht ganz klar, wozu gibt's denn libs...)
xDSL unlimited 2.320 kbit/s
Bild
Bild
dfx
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1368
Registriert: Do 15 Jan, 2004 19:22
Wohnort: graz

Beitragvon cazper » Mi 31 Aug, 2005 07:16

hey danke :)

naja... wir haben hier ne eigene basic sprache
darum kan ich die libs höchstens als anschauungsobjekt nehmen.

genau das tue ich jetzt :)
Bild
cazper
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 14:02

Beitragvon cazper » Fr 02 Sep, 2005 10:31

hi!

irgendwie funktioniert das nicht

habe MySql auf meinem rechner installiert und gestartet.
mein rechner hat die netzwerk ip 192.168.1.25.
der ¬ĶC hat die ip 192.168.1.26.

dann öffne ich einen socket und will das board mit
192.168.1.25:3306 verbinden. das funktioniert aber nicht (connection timeout).

weiß jemand woran das liegen könnte?
Bild
cazper
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 14:02

Beitragvon cazper » Fr 09 Sep, 2005 08:10

hah, super, verbinden funktioniert jetzt.

musste in der benutzerdatenbank das feld 'host' von <localhost> auf <%> setzten

jetzt steh ich wieder vor nem neuen problem. dem login.
ich denke doch das man sich einloggen muss.

mit ftp war das ganz einfach. man sendet
USER username
PASS passwort

aber unter mysql hab ich nichts in die richtung gefunden. hab schon viele beispielprogramme z.b. von planet source code oder c api angeschaut aber nichts der gleichen gefunden.

das programm ist bis jetzt ungefähr so

initialisiere_sockets()
öffne_socket(sql_socket)
verbinde(mysql_server_ip, mysql_server_port, sql_socket)

noch nicht sehr weit. vielleicht könnt ihr ja helfen...

oder falls jemand ne gute dokumentation findet wär das auch sehr gut!
Bild
cazper
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 14:02

Beitragvon Delta » Fr 09 Sep, 2005 18:30

cazper hat geschrieben:oder falls jemand ne gute dokumentation findet wär das auch sehr gut!

Google "mysql protocol" ?!

MySQL Protocol Description

....
Delta
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 05 Mär, 2005 17:03


Zur√ľck zu MySQL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste