Auswahlfelder abfragen

Der MySQL Datenbank-Server f√ľr Internet- und Intranet-L√∂sungen.

Auswahlfelder abfragen

Beitragvon tigger » Do 04 Dez, 2003 17:53

Hallo,

Habe wieder eine Frage:

Ich habe ein Listenfeld mit z.B. f√ľnf Kategorien welches ich mit select ausgeben m√∂chte. Wenn also ein User Deutschland ausw√§hlt sollen auch gleich auf der gleichen Seite der Ihalt von Deutschland oder dem jeweiligen gew√§hlten Fed ausgegeben werden. Kann vielleicht jemand helfen, oder wei√ü jemand wo man sich diesbez√ľglich belesen kann.

Danke Fred
tigger
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 29 Nov, 2003 14:56

Falsches Forum!?! --> PHP

Beitragvon Pincy2 » Sa 06 M√§r, 2004 19:50

Hi!

Also da MySQL "nur" die Datenbank hinter einer dynamischen HP darstellt, und die daf√ľr verwendete Datenabfragesprache SQL nur zum Zugriff auf die Datenbank selbst dient, wirst du mit SQL wohl keine M√∂glichkeit haben, an die Daten deiner dynamischen HP zu gelangen!

Hab selbst mit PHP keine Erfahrung, aber i schätz mal, das Problem wirst du ziemlich sicher damit lösen können!

Dein Problem hat mit MySql also relativ wenig zu tun, da es im Prinzip egal ist, welche Datenbank hinter der PHP Anweisung auf die Daten "wartet"...

mfg P2
Pincy2
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 24 Sep, 2003 20:42

Lösungsansatz...

Beitragvon Pincy2 » Sa 06 M√§r, 2004 19:59

Hi!

Hab mich grad etwas schlaugemacht, vielleicht hilft dir folgende Aufgabenstellung und Lösung bei deinem Problem weiter...


Zeigen Sie mit einem PHP-Programm aus der o. a. Tabelle nur noch Festplatten eines Herstellers an (Dateien uf12.htm und uf12.php). Der Benutzer soll den gew√ľnschten Hersteller (Fujitsu, Quantum oder Seagate) √ľber ein Select-Men√ľ ausw√§hlen.

Lösung zu Übung UF12, Formular (htm)


<html>
<body>
Anzeige der Festplatten des ausgewählten Herstellers:
<form action = "uf12.php" method = "post">

<select name="herst">
<option value="Fujitsu" selected>
Fujitsu </option>
<option value="Quantum">
Quantum </option>
<option value="Seagate">
Seagate </option>
</select><p>

<input type="submit">
<input type="reset">
</form>
</body>
</html>

Lösung zu Übung UF12, Programm (php)


<html>
<body>
<?php
$db = mysql_connect();
$sqlab = "select * from fp ";
$sqlab .= " where hersteller = '$herst' ";

$res = mysql_db_query("hardware", $sqlab);
$num = mysql_num_rows($res);
if ($num==0) echo "keine passenden Datensätze gefunden";

// Tabellenbeginn
echo "<table border>";

// √úberschrift
echo "<tr> <td>Hersteller</td> <td>Typ</td>";
echo "<td>MB</td> <td>Preis</td>";
echo "<td>Artikelnummer</td>";
echo "<td>Datum der ersten Produktion</td> </tr>";

for ($i=0; $i<$num; $i++)
{
$her = mysql_result($res, $i, "hersteller");
$typ = mysql_result($res, $i, "typ");
$mb = mysql_result($res, $i, "mb");
$pre = mysql_result($res, $i, "preis");
$art = mysql_result($res, $i, "artnummer");
$pro = mysql_result($res, $i, "prod");

// Tabellenzeile mit -zellen
echo "<tr> <td>$her</td> <td>$typ</td>";
echo "<td>$mb</td> <td>$pre</td>";
echo "<td>$art</td> <td>$pro</td> </tr>";
}

// Tabellenende
echo "</table>";

mysql_close($db);
?>
</body>
</html>
Pincy2
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 24 Sep, 2003 20:42

Beitragvon nauti » So 19 Sep, 2004 17:06

angenommen deine mysql struktur sieht wie folgt aus:


table liste
id integer auto increment und primary key
landname varchar

table landinhalt
id integer auto increment und primary key
landid integer referenziert auf liste.id
noch ein paar felder mit den landbeschreibungen oder so

dann kannst du mit php jetzt ein listenfeld erstellen, was alles aus der tabelle "liste" abruft und in ein listenform einf√ľgt.

zb so: in einer schleife

<select>
<option value="$id">$landname</option>
</select>

√ľber einen button kannst du dann √ľber die url den value schicken (was die id) ist.

so und dann wird √ľber eine if abfrage im php script abgefragt ob dieser url parameter existiert und wenn ja, wird ein andere query ausgef√ľhrt, was eine where bedingung hat und sich die daten dann holt so ca...

select * from landinhalt where id = $id (der wert aus der url)

ciao nauti
nauti
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 29 Dez, 2003 18:53


Zur√ľck zu MySQL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron