mysql datenbank für bilder ?!?

Der MySQL Datenbank-Server für Internet- und Intranet-Lösungen.

mysql datenbank für bilder ?!?

Beitragvon RedDragon » Fr 25 Jul, 2003 17:15

Hi leude,

kann ich in meine mysql datenbank auch bilder reinladen???
wenn ja wie ?????????????????????????????????????


mfg
RedDragon
RedDragon
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 21 Jul, 2003 14:22

Beitragvon radditz » Fr 25 Jul, 2003 22:44

Hi
das geht theoretisch ganz einfach (zumindest mit PHP :D):
du öffnest das Bild per fopen("bild.jpg","r"); und schreibst einfach Zeile für Zeile in die mySQL Datenbank.
Beim auslesen allerdings kenne ich mich nicht so aus, aber ich denke mal dass du das entweder mit den Grafik Modul von PHP machst oder du musst nen Header senden, der den Browser sagt, dass es sich um ein Bild handelt.
radditz
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4391
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:50

Beitragvon WannabeArtist » Di 29 Jul, 2003 10:08

Gehen tuts, aber empfehlen würd ich's nicht, das belastet nur unnötig den Server. Wenn du die Bilder schützen willst demit nur Mitglieder darauf zugreifen können würd' ich sie in ein eigenes Verzeichnis geben und sie mit htaccess schützen. Dazu dann ein kleines Script damit die Benutzer für das Verzeichnis authorisiert werden, und fertig. Der große Nachteil an Bildern in einer Datenbank ist nämlich dass sie nicht gecacht werden.

Aber ansonsten ist das Ein- und Auslesen mit Hilfe von PHP überhaupt kein Problem.[/b]
WannabeArtist
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 29 Jul, 2003 09:11
Wohnort: Wien

Beitragvon RedDragon » Mi 30 Jul, 2003 16:33

das soll ja nur bei mir am pc un im eigenen netzwerk laufen
also nich fürs internet !

hab erfahren das das mit blob binären datein gehn soll aber
ich bin in der sache n anfänger , hat jemand da so n programmier bsp?
RedDragon
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 21 Jul, 2003 14:22

Beitragvon WannabeArtist » Mi 30 Jul, 2003 17:34

Ja, wenn mir nicht jemand zuvorkommt werd' ich morgen Abend ein kleines PHP Skript posten dass Dateien speichern und auslesen kann. Oder vielleicht auch heute noch, glaub aber eher nicht da ich hundemüde bin. *gähn*
WannabeArtist
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 29 Jul, 2003 09:11
Wohnort: Wien

Beitragvon [email protected] » Fr 22 Aug, 2003 13:36

Warum speicherst du nicht einfach nur den Link auf auf das Bild.
Funktioniert auch und belastet die DB nicht.
[email protected]
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 614
Registriert: Mi 09 Jul, 2003 15:35

x

Beitragvon XChris » Mi 03 Sep, 2003 07:52

Da kann ich [email protected] nur zustimmen.

Wenn Du wirklich die Bilder in die Db stopfen willst, benutzt man hier den Typ BLOB. Macht aber nur sinn, wenn Du z.B. Bit Operationen zur Auswertung von Bilder suchst. Kann hja sein, dass Du Bilder auswerten müßtest ;-)

Aber wenn Du sie "einfach" nur anzeigen möchtest ..... dann Link speichern und nen Script schreiben, dass DB und Files miteinander konsistent hält.

Wenn Du sowas fertig hast, wäre ein Beitrag auf http://www.schlechte-doku-hasser.de nicht schlecht.

Chris
XChris
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 25 Jun, 2003 07:55


Zurück zu MySQL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast