Joomla-Update funktioniert nicht

Die Scriptsprache PHP fĂĽr die Gestaltung von dynamischen Websites.

Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon preiti » Di 18 Mai, 2010 17:24

Ich möchte mit dem Update Manager für Joomla bei einer Hompage Joomla von 1.5.9 aufs aktuelle 1.5.17 aktualisieren. Ich bekomme aber nur folgende Fehlermeldungen:
1) beim Update mit dem ganzen Installationspackage
Code: Alles auswählen
Fatal error: Allowed memory size of 20971520 bytes exhausted (tried to allocate 15551312 bytes) in /home/.sites/513/site300/web/libraries/joomla/filesystem/archive/gzip.php  on line 77

2) beim Update mit dem Patchpackage
Code: Alles auswählen
Fatal error: Allowed memory size of 20971520 bytes exhausted (tried to allocate 15551312 bytes) in /home/.sites/513/site300/web/libraries/joomla/filesystem/archive/gzip.php  on line 77


Was passt da nicht?
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon Air20 » Di 18 Mai, 2010 17:40

Offenbar sind Joomla die 20MB Memory fĂĽr PHP zu wenig...
connected by
xDSL Business silber @16384/1024 flat
inode Etherlink flat @
Bild
und aon Gigaspeed 16 @12352/1024 :rofl:
http://www.youtube.com/watch?v=PtXtIivRRKQ
Air20
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1360
Registriert: Fr 16 Apr, 2004 18:32
Wohnort: 2540 Bad Vöslau

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon preiti » Di 18 Mai, 2010 17:45

Ich werde mich mal schlau machen wo und wie ich da mehr Platz schaffen kann. Laut dem Webhosting-Angebot steht 1GB zur VerfĂĽgung.
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon jutta » Di 18 Mai, 2010 18:10

ich glaub, da liegt ein irrtum vor - da gehts nicht um den speicherplatz, auch nicht um die zur verfuegung stehende ram, sondern um die einstellung der php.ini

http://www.google.at/search?hl=de&safe= ... btnG=Suche

je nachdem, wo die website liegt, kannst du also entweder die php.ini anpassen

Code: Alles auswählen
[email protected]:/etc/php4/apache2$ grep memory php.ini-original
memory_limit = 8M      ; Maximum amount of memory a script may consume (8MB)
; If this parameter is set to Off, then memory leaks will not be shown (on
; keeping them in memory.


oder versuchen das problem anders zu umgehen, zb, indem du das update klassisch per ftp hochlaedst.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30300
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon penguinforce » Di 18 Mai, 2010 18:25

es geht hier schon um den (ram)speicher, und zwar den, php max. verbraten darf.

die wenigsten haben das glück eine php.ini zu haben, um darin rumpfuschen zu können, meistens kann man aber die variable mittels .htaccess overrulen (sofern es der server-admin erlaubt):
Code: Alles auswählen
php_value memory_limit 32M

als beispiel fĂĽr 32mb speicherzuweisung.

ich bin jedoch eher ein verfechter einer anderen update-methode: zip via ninjaxplorer raufladen, im ninjaxplorer entpacken, zip löschen - fertig (ok, die language-files noch updaten, nur das wird eh über den updater gemacht).

ist IMO immer noch die sauberste variante.

:diabolic:
penguinforce
 

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon preiti » Di 18 Mai, 2010 18:40

OK, das habe ich auch grade gemerkt. Mal schaun ob ich die ganzen Links nach dem FTP-Upload wiederherstellen kann.
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon preiti » Di 18 Mai, 2010 19:02

preiti hat geschrieben:OK, das habe ich auch grade gemerkt. Mal schaun ob ich die ganzen Links nach dem FTP-Upload wiederherstellen kann.
FTP-Upload hat nicht geklappt. Es sind zum GlĂĽck keine Einstellungen weg.
Wie kann ich das Update trotzdem machen?
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon penguinforce » Di 18 Mai, 2010 19:09

use my way, luke...

:diabolic:
penguinforce
 

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon jutta » Di 18 Mai, 2010 19:18

preiti hat geschrieben:OK, das habe ich auch grade gemerkt. Mal schaun ob ich die ganzen Links nach dem FTP-Upload wiederherstellen kann.


ich weiss ja nicht, wie das bei joomla genau ist, aber bei jeder web-anwendung mit der ich bisher zu tun hatte, beginnt die anleitung fuers update mit "MACHEN SIE EIN BACKUP".

dh zumindest die dateien an einen sicheren ort kopieren, in denen wichtige einstellungen stehen und alle, an denen man etwas geaendert hat.

wenn beim update nichts ueberschrieben wird und auch sonst keine panne passiert, kannst sie nachher loeschen.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30300
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon preiti » Di 18 Mai, 2010 19:24

penguinforce hat geschrieben:use my way, luke...

:diabolic:
Im Admin-Panel des Webhosters hab ich es schon von 25M per Button auf 31M erhöht, scheint aber nicht zu greifen.
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon preiti » Di 18 Mai, 2010 19:43

preiti hat geschrieben:
penguinforce hat geschrieben:use my way, luke...

:diabolic:
Im Admin-Panel des Webhosters hab ich es schon von 25M per Button auf 31M erhöht, scheint aber nicht zu greifen.
Kleiner Hinweis auf der Seite des Webhosters: Die Anderunge werden erst um 01:00 Uhr aktiv. :x
Aber: Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung! :ok: :ok:
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon Air20 » Di 18 Mai, 2010 20:08

preiti hat geschrieben:: Die Anderunge werden erst um 01:00 Uhr aktiv. :x
Aber: Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung! :ok: :ok:


VServer sind deine Freunde, da gibts keine Wartezeiten :ok:
connected by
xDSL Business silber @16384/1024 flat
inode Etherlink flat @
Bild
und aon Gigaspeed 16 @12352/1024 :rofl:
http://www.youtube.com/watch?v=PtXtIivRRKQ
Air20
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1360
Registriert: Fr 16 Apr, 2004 18:32
Wohnort: 2540 Bad Vöslau

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon penguinforce » Di 18 Mai, 2010 22:23

wenn er netmoi die anweisungen eines panels befolgen kann, was macht er dann mit einem vserver?

und einen vserver zu haben bedeutet eine gross verantwortung, man muss das teil ja auch pflegen und vor allem richtig und sicher konfigurieren...

btw: dedicated server, das is das wahre (am besten gleich ein paar, man will sich ja seine cloud aufbauen)... ^^

:diabolic:
penguinforce
 

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon Air20 » Mi 19 Mai, 2010 05:43

penguinforce hat geschrieben:btw: dedicated server, das is das wahre (am besten gleich ein paar, man will sich ja seine cloud aufbauen)... ^^
:diabolic:


immer mal "klein" anfangen ;)
connected by
xDSL Business silber @16384/1024 flat
inode Etherlink flat @
Bild
und aon Gigaspeed 16 @12352/1024 :rofl:
http://www.youtube.com/watch?v=PtXtIivRRKQ
Air20
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1360
Registriert: Fr 16 Apr, 2004 18:32
Wohnort: 2540 Bad Vöslau

Re: Joomla-Update funktioniert nicht

Beitragvon preiti » Mi 19 Mai, 2010 08:17

penguinforce hat geschrieben:wenn er netmoi die anweisungen eines panels befolgen kann, was macht er dann mit einem vserver?
Wenn man auf dem Panel ganz lange und ganz nach unten scrollem muss damit man den Hinweis zur obersten Einstellungsmöglichkeit findet, hätte warscheinlich nicht nur ich den Hinweis nicht gefunden. Aber.......
penguinforce hat geschrieben:und einen vserver zu haben bedeutet eine gross verantwortung, man muss das teil ja auch pflegen und vor allem richtig und sicher konfigurieren...
Da kenn ich mich noch zuwenig aus, damit ich soetwas vernünftig konfigurieren könnte.
penguinforce hat geschrieben:btw: dedicated server, das is das wahre (am besten gleich ein paar, man will sich ja seine cloud aufbauen)... ^^

:diabolic:
FĂĽr meine Anforderungen zu teuer.
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Nächste

ZurĂĽck zu PHP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron