homepage mit joomla erstellen

Die Scriptsprache PHP fĂĽr die Gestaltung von dynamischen Websites.

homepage mit joomla erstellen

Beitragvon testperson » Mi 16 Apr, 2008 19:00

hi leute, hätte mal ne frage......

bin ein ziemlicher anfänger auf dem gebiet homepage und möchte mir jetzt eine erstellen die sich "sehen" lassen kann.....

mein problem ist das ich mich nicht wirklich mit programmiersprachen auskenne, daher ne kurze frage. kann mir jemand sagen ob es so ne art anleitung gibt wie man sich ĂĽber joomla ne page erstellen kann bzw. ob es ne alternative dazu gibt.....

mfg
testperson
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 09:41

Beitragvon wicked_one » Mi 16 Apr, 2008 19:02

Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12163
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Beitragvon testperson » Mi 16 Apr, 2008 19:04

super, danke fĂĽr die rasche hilfe!!!!!!!!!
testperson
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 09:41

Beitragvon goso » Mi 16 Apr, 2008 19:07

http://www.joomla-tipps.net/

http://www.joomlatutorials.com/

http://joomla.addison-wesley.de/joomla-15

Jede Menge freier Joomla Templates, man muss das Rad ja nicht unbedingt neu erfinden: http://www.joomlaos.de/
goso
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1813
Registriert: Do 28 Feb, 2008 08:01

Beitragvon testperson » Mi 16 Apr, 2008 20:05

danke....

kann ich joomla nicht nur lokal auch nutzen, den ich hab keinen web server...... lese jedoch in den tutorials nur immer was von web servern.....
testperson
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 09:41

Beitragvon hornet » Mi 16 Apr, 2008 20:09

das machst du am besten mit xampp lite, bekommt man hier http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html#631
lg
hornet
hornet
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 253
Registriert: Mo 16 Jan, 2006 13:26

Beitragvon gagi2 » Mi 16 Apr, 2008 20:10

dann lade Dir den Ravenswood Joomlaserver runter...
damit kannst Du die Page Lokal auf Deinem Rechner aufbauen...
Link
gagi2
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:07
Wohnort: St.Eiermark

Beitragvon preiti » Mi 16 Apr, 2008 20:34

gagi2 hat geschrieben:dann lade Dir den Ravenswood Joomlaserver runter...
damit kannst Du die Page Lokal auf Deinem Rechner aufbauen...
Link
Eine andere Möglichkeit ist XJ!. Der basiert auf XAMPP.
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Beitragvon testperson » Mi 16 Apr, 2008 20:47

danke erstmal.... aber

ich lad da schon 100te sachen runter und blick mich ĂĽberhaupt nicht durch was ich da alles brauch..... hab jetzt den ravenswood und wie gehts da jetzt weiter... ich mein muss ich mich damit ich meine admin bzw. mein kennwort bekomm irgendwo registrieren.......

ich weiß ich bin lästig aber i checks echt net......
testperson
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 09:41

Beitragvon wicked_one » Mi 16 Apr, 2008 20:50

dann ist es vielleicht besser, du lässt es gut sein?
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12163
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Beitragvon gagi2 » Mi 16 Apr, 2008 20:51

du startest den ravenswood joomlaserver und loggst dich mit admin:admin ein
also username: admin pw: admin

mfg Gagi2
gagi2
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:07
Wohnort: St.Eiermark

Beitragvon testperson » Mi 16 Apr, 2008 20:58

ahhhhh super DANKE!!!!!!!

jetzt befinde ich mich im backend...... nehm ich halt mal an....

und wie kann ich jetzt das frontend aufrufen um mir die seite anzusehen......

bzw. bezieht sich das ravenswood ja nur zum üben..... was für vorkehrungen sprich für programme benötige ich wenn ich die seite dann online stellen will?! bitte um ne kurze info
testperson
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 09:41

Beitragvon preiti » Mi 16 Apr, 2008 20:58

testperson hat geschrieben:danke erstmal.... aber
Höfliche Frage gibt höfliche Antwort, aber.......
testperson hat geschrieben:ich lad da schon 100te sachen runter und blick mich ĂĽberhaupt nicht durch was ich da alles brauch..... hab jetzt den ravenswood und wie gehts da jetzt weiter... ich mein muss ich mich damit ich meine admin bzw. mein kennwort bekomm irgendwo registrieren.......
Joomla ist eben so aufgebaut, dass man viele kleine Teile ins System integriert und
testperson hat geschrieben:ich weiß ich bin lästig aber i checks echt net......
es ist :rtfm: , denn bei Joomla ist wirklich nichts undokumentiert!
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Beitragvon testperson » Mi 16 Apr, 2008 21:05

ja ich versteh was du meinst, nur es ist einfach schwierig fĂĽr jemanden der sich mit diesen sachen nicht zurecht findet das so schnell zu begreifen...

und wenn du mir jetzt sagst es ist alles dokumentiert, da hast du schon recht nur es sind so viele unterschiedliche dinge ĂĽberall zu lesen das man recht schnell durcheinader kommt......

deshalb habe ich lediglich gefragt ob es so ne art "grundgerüst" an programmen gibt die man von beginn an benötigt um mal das joomla zum laufen zu bringen..... den die seite dann aus eigener kraft (evtl. auch mit tutorials) ist dann learning bei doing....
testperson
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 09:41

Beitragvon preiti » Mi 16 Apr, 2008 21:28

Einem Kollegen und mir ist es am Anfang auch so gegangen. Das Langwierige ist aber, dass man sich zuerst ausgiebig mit Joomla selbst beschäftigen muss. Dann kann man erst die Beschreibungen der einzelnen Addons verstehen. Dazu gibt es einige Bücher die knapp am Niveau der "Dummies"-Bücher liegen.

Wir haben uns nur mit dem XJ! beschäftigt, da der eigentliche Webserver auch mit den Programmen aus dem XAMPP-Eck installiert ist. Das war dann nicht schwer, da man nur den Inhalt eines bestimmten Verzeichnisses per ftp auf den Server kopieren musste. Mit Hilfe des Betreibers des Servers konnten wir auch die MySQL-Installtion zur Arbeit mit unserm Joomla überreden.
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Nächste

ZurĂĽck zu PHP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron