Daten ordnen

Die Scriptsprache PHP fĂĽr die Gestaltung von dynamischen Websites.

Beitragvon codec » So 09 Jul, 2006 09:53

Du musst mal schaun, dass du die Menuepunkte eindeutig identifizierst.
Sei es durch id's (empfohlen) kosenamen oder was auch immer.

Dann solltest du dir ueberlegen wo und wie du diese speicherst/abfragst.
Du koenntest zb alles in einer Sessionvariable speichern.
zB
$_SESSION['menue'] = array(1,2,3,4,5);

wenn jetzt der User Menuepunkt 4 weiter oben haben will, musst du halt das Array umbauen
zB
$_SESSION['menue'] = array(1,4,2,3,5);

oder du speicherst das Ganze in einer DB.
Da du das aber fuer jeden User machst, musst du dir ueberlegen wie du die Position speicherst.
Du koenntest zB ein Feld mit Pos anlegen und dort die Position mit einem Space abspeichern (zB 1 2 3 5 4).
Wenn du das per PHP holst, musst du nur noch das Ganze in dein Format bringen. Also analog zu oben

$arr = explode(' ',$row->pos);
codec
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 553
Registriert: Di 28 Okt, 2003 12:48

Beitragvon FTH » So 09 Jul, 2006 09:56

Hallo

du wirst ja hoffentlich zu jedem Eintrag

a) eine eindeutige id haben und
b) ein Feld in dem die Reihenfolge steht

Bevor du etwas änderst einfach merken (in PHP-Variable speichern) welche Zeile (eindeutige id ) mit welcher vertauscht werden soll.
dann einfach 2 SQL UPDATE - Statements UPDATE .... SET reihenfolge = neue_Position WHERE eindeutige_id = gemerkte_eindutige_id;
und das ganze 2x
1x für die Zeile die nach ober gehört und eine die nach unten gehört.
Linux is like a tent - no gates, no windows and an apache inside

http://www.inode.at
FTH
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 25 Jan, 2006 10:10
Wohnort: Weiz

Beitragvon hmmmm » So 09 Jul, 2006 10:02

1) Es ist nur für einen Benutzer zu ändern aber für alle einsichtig

2) Eindeutige ID und Positionsfeld hab ich in der Datenbank

Ok, danke ... werds so machen wie FTH vorgeschlagen hat!

Schönen Sonntag noch
hmmmm
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 749
Registriert: Mi 02 Mär, 2005 15:52

Beitragvon wavenetuser » So 09 Jul, 2006 10:16

ich hab hier was interessantes gefunden (speichern, entpacken, öffnen, mysql-daten eintragen, datenbank einrichten und einmal damit spielen ;) )

Es handelt sich um ein AJAX-Element - screenshot liegt anbei
Dateianhänge
dd.gif
dd.gif (10.22 KiB) 10605-mal betrachtet
dd.zip
(10.22 KiB) 179-mal heruntergeladen
Bild
wavenetuser
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1266
Registriert: Do 09 Feb, 2006 02:35

Beitragvon medice » So 09 Jul, 2006 10:19

könntest du das jetzt mal etwas eindeutiger formulieren was du möchtest?
- Soll JEDER User seine eigene Reihenfolge haben können wie JEDER User will (ich nehm mal an du hast da irgendwelche Registrierungen und Logins)?
- Soll es einen Admin geben, der die Reihenfolge ändern kann, und die is dann für alle Besucher zu sehen?
Mfg
Medice

Wir in Bayern brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten. (c) Gerhard Polt
medice
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 10:32
Wohnort: Graz

Beitragvon hmmmm » So 09 Jul, 2006 10:49

Das letztere ;-)
hmmmm
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 749
Registriert: Mi 02 Mär, 2005 15:52

Vorherige

ZurĂĽck zu PHP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast