[TYPO3] Direct Mail problem

Die Scriptsprache PHP fĂĽr die Gestaltung von dynamischen Websites.

[TYPO3] Direct Mail problem

Beitragvon renegade » Mo 15 Mai, 2006 08:43

Hallo

Hab auf einem system direct mail installiert, schon 1 Gruppe, sowie 2 User zum testen angelegt. Die Extensions sind alle installiert, ich kann auch Mails schreiben, nach dem Versand steht zwar
Sending mail

The mail was send to 2 recipients

aber es kommt nichts an.

Im Install Tool selbst gibt es auch einen Warnhinweis:

Sendmail program not found or not executable?sendmail_path=/usr/sbin/sendmail -t -i
This may be critical to TYPO3's use of the mail() function. Please be sure that the mail() function in your php-installation works!


Darunter kann man auch eine Testmail versenden und das funktioniert, nur bei Direct Mail nicht.

WeiĂź einer was das sein kann?


was noch ist, es gibt ein ReadUrl bevor man das Mail versenden kann, aber da liest er nicht die komplette Domain aus, sondern nur so in der art
www.domindex.php statt www.domain.de/index.php


noch eine frage

die mail() funktion und das sendmailprogram sind 2 verschiedene sachen oder?
also wenn das erste funktioniert muss nicht automatisch das zweite auch gehen?

danke schonmal
Bild
renegade
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa 08 Mai, 2004 10:02
Wohnort: Steiermark, Deutschlandsberg

Beitragvon FTH » Mo 15 Mai, 2006 12:55

Hallo
Ich kenn mich zwar mit TYPO 3 nicht wirklich aus, kann dir aber definitv sagen, dass sendmail ein eigenständies Mailprogramm ist. Die Funktion mail() ruft nur das Programm sendmail auf und übergibt ihm die Arbeit der Mailzustellung.

für eine weitere Hilfe wäre es sehr hilfreich OS des Servers und die genauere PHP Konfiguration zu kennen.
Linux is like a tent - no gates, no windows and an apache inside

http://www.inode.at
FTH
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 25 Jan, 2006 10:10
Wohnort: Weiz

Beitragvon max_payne » Mo 15 Mai, 2006 13:52

einfach mal in den pfad schaun, obs das programm gibt. ansonsten in der php.ini den pfad entsprechend verändern
aon (8/0,7) + HUI Flat 20 | http://www.mku.name (<-- Burstcoin Tutorial)
max_payne
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4978
Registriert: Mo 30 Aug, 2004 12:25

Beitragvon renegade » Mo 15 Mai, 2006 13:54

hab mich an den inode support gewendet, jetzt gehts :)
Bild
renegade
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa 08 Mai, 2004 10:02
Wohnort: Steiermark, Deutschlandsberg

Beitragvon lukas1 » Di 23 Mai, 2006 10:38

hallo renegade,

habe das gleiche problem wie du gehabt hast.
was hat inode getan, dass es jetzt geht bzw. was hast du ihnen gesagt?
lukas1
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 23 Mai, 2006 10:32


ZurĂĽck zu PHP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste