On click?

Die Scriptsprache PHP fĂĽr die Gestaltung von dynamischen Websites.

On click?

Beitragvon n-i-c » Mo 01 Dez, 2003 14:08

In Java Script gibts den Befehl
On Click!
Wie heiĂźt das in PHP oder wie funktioniert das ...
Welche funktion...

Danke fĂĽr eure Antwort.
Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Nicole
n-i-c
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 06 Nov, 2003 10:59
Wohnort: Micheldorf

Beitragvon lordpeng » Mo 01 Dez, 2003 19:51

garnicht? warum bindest du dein javascript nicht einfach in php ein?
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10128
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon DeAtHfIgHtEr » Mo 01 Dez, 2003 20:05

ich glaub das was du suchst nennt ma hyperlink! :rofl:
DeAtHfIgHtEr
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 404
Registriert: Mi 23 Jul, 2003 13:30

Beitragvon lordpeng » Mo 01 Dez, 2003 20:24

>ich glaub das was du suchst nennt ma hyperlink!
blödsinn mit javascript liegt er grundsäztlich schon richtig ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10128
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon DeAtHfIgHtEr » Di 02 Dez, 2003 09:26

ja, sicher...
PHP mit java zu vergleichen is so wie äpfel und birnen zu vergleichen...

Also mach nen Fruchtsalat und binde das javascript im php oder html ein!
DeAtHfIgHtEr
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 404
Registriert: Mi 23 Jul, 2003 13:30

Beitragvon n-i-c » Di 02 Dez, 2003 11:59

Vorerst mal danke fĂĽr eure Antworten...
Nur zur Info nic steht fĂĽr Nicole...

Ich bin in JavaScript nicht sehr geĂĽbt, aber das mit dem Link bekomm ich schon hin aber wie binde ich das in PHP ein?

Funktioniert des so wie HTML einbinden...
echo "<tag>";

????
Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Nicole
n-i-c
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 06 Nov, 2003 10:59
Wohnort: Micheldorf

Beitragvon lordpeng » Di 02 Dez, 2003 19:44

@DeAtHfIgHtEr

>PHP mit java zu vergleichen is so wie äpfel und birnen zu vergleichen...
du kennst aber schon den unterschied zwischen java und javascript oder?


>Also mach nen Fruchtsalat und binde das javascript im php oder html ein!
funzt hier wunderbar, nur halt mit perl anstelle von php ...

@n-i-c
>Nur zur Info nic steht fĂĽr Nicole...
macht nix :-)


>echo "<tag>";
also in perl wĂĽrde es so aussehen:

print "\<html\>\<head\>\<title\>Test\<\/title\>
\</head><body>
\<form name="Test" action="">
\<input size="30" name="Ausgabe" readonly\>\<br\>
\<input type="button" value="Letzter Update\"
onClick=\"this.form.Ausgabe.value=document.lastModified\"\>
\<\/form>
\<\/body\>\<\/\html\>";

sollte mit echo in php wohl ziemlich gleich laufen :-)

fĂĽr mehr info zu onclick wĂĽrde ich dir selfhtml ans herz legen http://selfhtml.teamone.de/javascript/s ... tm#onclick
google ist auch recht hilfreich und wennst ein brauchbares buch zum thema javascript brauchst kann ich dir 'webdesign mit javascript' vom oreillyverlag ans herz legen ...

btw. falls sich wer wundert, JA das obige javascript is von der selfhtml website ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10128
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon n-i-c » Do 04 Dez, 2003 08:07

Mein Problem...

Wie kann ich dieses Formular jetzt versenden, dass ich in PHP geschrieben habe? Bzw. schickt er mir die werte nich mit die $STKfeuer... wie bekomm ich das ins Formular?????

Vielen Dank fĂĽr euer Hilfe

[php]echo "<form name = 'liste' method='post' action='mailto:[email protected]?suject=bestellung' enctype='text/plain'>";

echo "<tr>";
echo "<td heigth='76'>";

echo "</td>";
echo "<td heigth='76'>";
if ($STKfeuer != ""){
echo $STKfeuer. " Artikel ".$Tfeuer;
}
echo "</td>";
echo "<td heigth='76'>";

echo "</td>";


echo "</tr>";,

echo "<tr>";
echo "<td heigth='76'>";
echo "</td>";

echo "<td heigth='76'>";
echo "<input type='submit' name='Abschicken' value='Abschicken'>";
echo "</td>";

echo "<td heigth='76'>";

echo "</td>";


echo "</tr>";

echo "</form></table>";[/php]

*** EDIT by penguinforce: nimm bitte fĂĽr codeschnipsel den "code" bzw. "php"-bb-code - ansonst wird das ganze 1.) unleserlicher und 2.) kann es passieren, dass das board deinen code zerstĂĽckelt (HTML ist ja nicht erlaubt ;)) - innerhalb der "code" bzw. "php"-tags passiert das nicht! ***
Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Nicole
n-i-c
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 06 Nov, 2003 10:59
Wohnort: Micheldorf

Beitragvon ragman » Do 04 Dez, 2003 09:02

Hallo,

ich wĂĽrde das so machen:

Code: Alles auswählen
<html>
<head>
<title>Formular</title>
</head>

<body>
<table>

<form name="liste" method="post" action="<?=$PHP_SELF?>">
   <table>
      <tr>
         <td>
         <?php
         //dient nur zum Testen des Formulars, damit die Variable einen Wert hat
         $STKfeuer = 1;
         
            if($STKfeuer != "") {
               echo ($STKfeuer. " Artikel ".$STKfeuer);
            }
               else { echo ("Fehler blablabla"); }
         ?>
         </td>
      </tr>
      <tr>
         <td><input type="submit" name="Abschicken" value="Abschicken" /></td>
      </tr>
   </table>
</form>
<?php
   if (isset ($Abschicken)) {
   mail("[email protected]", "Formulareingabe", $STKfeuer, "");
   }
?>
</body>
</html>




GrĂĽĂźe, ragman
ragman
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 244
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 18:31
Wohnort: Villach, Ă–sterreich

Beitragvon n-i-c » Do 04 Dez, 2003 11:25

in der Mail() funktion wo das $STKfeuer steht.... kann ich da nur max. 2 werte reinschreiben??
Ich hab aber 15 so ein schei** des andere hätte super funktiioniert...
Bitte hilfe...
Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Nicole
n-i-c
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 06 Nov, 2003 10:59
Wohnort: Micheldorf

Beitragvon ragman » Do 04 Dez, 2003 11:50

Code: Alles auswählen
mail("[email protected]", "Formulareingabe", ($var1, $var2, $var3 und so weiter),"");
ragman
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 244
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 18:31
Wohnort: Villach, Ă–sterreich

Beitragvon n-i-c » Do 04 Dez, 2003 12:44

Tja das hätte ich so gemacht... achgott ich hab die Klammern vergessen... DANKE dir...
Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Nicole
n-i-c
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 06 Nov, 2003 10:59
Wohnort: Micheldorf

Beitragvon ragman » Do 04 Dez, 2003 13:13

Bitte gerne :mrgreen:
ragman
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 244
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 18:31
Wohnort: Villach, Ă–sterreich

Beitragvon n-i-c » Do 04 Dez, 2003 14:10

if (isset ($Abschicken)) {
mail("[email protected]", "Streuartikelbestellungen",
($STKfeuer, $STKsommer), "");
}


Es funktioniert leider nicht... ich kann nur eine $Variable schreiben... wenn ich mehr nehme zeigt er mir im Browser gar nichts an... was mach ich falsch???
Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Nicole
n-i-c
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 06 Nov, 2003 10:59
Wohnort: Micheldorf

Beitragvon n-i-c » Do 04 Dez, 2003 14:16

Na haut schon hin...
Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Nicole
n-i-c
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 06 Nov, 2003 10:59
Wohnort: Micheldorf


ZurĂĽck zu PHP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste