garmin fenix 3 hr - was funktioniert unter linux?

Das Forum fĂĽr den Linux-Pinguin - auch andere Unix-Derivate (*BSD, (Open)Solaris, Apple's Darwin / MacOS X, ...) sind hier willkommen!
Forumsregeln
Das Forum fĂĽr den Linux-Pinguin - auch andere Unix-Derivate (*BSD, (Open)Solaris, Apple's Darwin / MacOS X, ...) sind hier willkommen!

Re: garmin fenix 3 hr - was funktioniert unter linux?

Beitragvon jutta » Do 18 Aug, 2016 10:37

Viennaboy hat geschrieben:Ist das nicht bei vielen anderen Produkten auch so?
Meistens ist der Linux Support gleich null. :scream:


jein

das browser-plugin funktioniert auch unter windows nicht mehr und wird nicht mehr weiter entwickelt. (das hat damit zu tun, dass diese art von browser-plugins generell nicht mehr verwendet werden sollen. mit uralt-browsern geht es vielleicht noch.)

ansonsten gibt es von garmin zwar keinen offiziellen linux-support, aber es werden großteils offene bzw. standardisierte formate verwendet und APIs für drittprogrammierer zur verfügung gestellt. dadurch können interessierte dritte passende linux-software schreiben.

bei polar und suunto ist es deutlich schwieriger bis unmöglich, weil die proprietäre formate verwenden. das erleichtert mir die kaufentscheidung, obwohl ich früher mal mit meiner polar uhr recht zufrieden war.

im ĂĽbrigen sind einige garmin produkte open source auf linux-basis: http://developer.garmin.com/open-source/linux/
und für die meisten garmin produkte gibt es mac osx unterstützung, also wäre linux-unterstützung eigentlich easy, wenn sie sich dazu aufraffen könnten. (eine zeitlang wurde das diskutiert, ist dann aber offenbar wieder eingeschlafen http://www.gpsreview.net/garmin-going-linux/ )
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: garmin fenix 3 hr - was funktioniert unter linux?

Beitragvon jutta » Sa 03 Sep, 2016 08:47

kleines update: die einstellungen des "activity trackers" kann man nur über garmin-connect verändern, geht ohne windows-pc also nicht.

der "activity tracker" zählt unter anderem die schritte die man im laufe des tages zurücklegt und die anzahl der treppen die man hochsteigt. für beides gibt es voreingestellte ziele (die möglicherweise davon abhängen, welches alter, geschlecht und gewicht man im profil angegeben hat, das habe ich nicht geprüft). das waren bei mir am anfang, also nach der esten inbetriebnahme der fenix 3 hr, 5000 schritte und 10 treppen pro tag. wenn man das ziel erreicht, kriegt man ein jubelfeuerwerk :) (sieh link weiter oben). wenn man das ziel locker überschreitet, wird der sollwert bei den tagesschritten automatisch erhöht, bei den treppen bleibt er gleich. so bin ich jetzt schon auf einem soll von 14097 schritten pro tag.

theoretisch kann man diese zielwerte auch selbst vorgeben, aber eben nur ĂĽber garmin-connect und nicht ĂĽbers menĂĽ der uhr. http://www8.garmin.com/manuals/webhelp/ ... 07839.html
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: garmin fenix 3 hr - was funktioniert unter linux?

Beitragvon jutta » Sa 08 Okt, 2016 12:43

das hat jetzt nichts mit linux zu tun, aber die uhr zeigt seit vorgestern keine gps-tracks mehr an - weder beim laufen, noch beim gehen. beim ersten mal dachte ich, dass der akku-stand zu niedrig war, aber bei den nächsten runden war er ok und beim gehen habe ich auch gesehen, wie sie "gps bereit" anzeigt. (beim laufen seh ich es nicht, weil ich keine lesebrille trage.)

keine einstellungen geändert, kein sw-update gemacht - aus heiterem himmel. bisher fand ich dazu auch noch keine leidensgenossen. allerdings habe ich noch nicht stundenlang gegoogelt, weil ich mit handwerkern im haus ausgelastet bin.

sie zeigt die streckenlänge übrigens richtig an, nur eben keine daten aus denen eine spur in der landkarte wird.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: garmin fenix 3 hr - was funktioniert unter linux?

Beitragvon jutta » So 09 Okt, 2016 20:03

auf die gefahr hin, dass sich außer mir aktuell keiner dafür interessiert: seit einem firmware-update haut das tracken wieder hin. warum es vorher gesponnen hat, ist völlig unklar.

außerdem ein hinweis, den ich anläßlich meiner tracking-problem-recherche gefunden habe. garmin verwendet EPO (GPS Extended Prediction Orbit), damit die suche nach dem satelliten schneller geht. zu diesem zweck wird ein EPO.bin file benötigt, das immer nur 7 tage lang gültig ist. (danach steht im info-bereich "EPO abgelaufen".

unter windows kann man das EPO.bin mit garmin-express/garmin-connect aktualisieren, fĂĽr linux hat ein netter mitmensch namens steven maude ein programm geschrieben, das die daten von der garmin-website abruft und das binary daraus bildet. man muss es dann nur in das verzeichnis /GARMIN/REMOTESW/ kopieren, fertig. https://github.com/StevenMaude/armstrong (zum kompilieren des armstrong.go braucht man golang.go (rest wird mit installiert, die golang-go.tools sind "empfohlen".)
Code: Alles auswählen
ii  golang-go                                                   2:1.3.3-1                             amd64        Go programming language compiler
ii  golang-go-linux-amd64                                       2:1.3.3-1                             amd64        Go standard library compiled for linux_amd64
ii  golang-go.tools                                             0.0~hg20140703-4                      amd64        supplementary Go tools
ii  golang-src                                                  2:1.3.3-1                             amd64        Go programming language compiler - source files
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: garmin fenix 3 hr - was funktioniert unter linux?

Beitragvon Viennaboy » So 09 Okt, 2016 21:13

außerdem ein hinweis, den ich anläßlich meiner tracking-problem-recherche gefunden habe. garmin verwendet EPO (GPS Extended Prediction Orbit), damit die suche nach dem satelliten schneller geht. zu diesem zweck wird ein EPO.bin file benötigt, das immer nur 7 tage lang gültig ist. (danach steht im info-bereich "EPO abgelaufen".
Jop ist A-GPS.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Vorherige

ZurĂĽck zu LINUX & UNIX-DERIVATE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste