print preview bei chromium (debian)

Das Forum fĂĽr den Linux-Pinguin - auch andere Unix-Derivate (*BSD, (Open)Solaris, Apple's Darwin / MacOS X, ...) sind hier willkommen!
Forumsregeln
Das Forum fĂĽr den Linux-Pinguin - auch andere Unix-Derivate (*BSD, (Open)Solaris, Apple's Darwin / MacOS X, ...) sind hier willkommen!

print preview bei chromium (debian)

Beitragvon jutta » Mi 23 Jul, 2014 10:25

als ich bei chromium (debian version 35.0.1916.153-1) keinen menuepunkt "print preview" fand, dachte ich zunaechst, dass ich nur mehr kaffee brauche. aber das problem duerfte doch woanders liegen.

laut https://support.google.com/chrome/answer/1379552?hl=en sollte die vorschau im druckdialog angezeigt werden. wird sie aber nicht, weder daheim auf dem notebook (64 bit debian mit wheezy) noch in der vm im buero (32 bit). ich sehe nur einen "normalen" druckdialog, bei dem ich unter meinen druckern auswaehlen kann und je nach drucker unterschiedliche einstellungen treffen kann. bei einem bekannten wird die druckvorschau angezeit, allerdings hat er v. 36 und ubuntu.

googlen nach einer loesung zeigt, dass die druckvorschau lange zeit nicht funktioniert hat oder manuell aktiviert werden musste, aber die treffer sind alle schon etwas aelter.

das hier http://www.maketecheasier.com/enable-di ... nt-preview erwaehnte "Print Preview" flag gibt es bei mir auch nicht.

es koennte an den systemeinstellungen, am desktop, an allgemeinen menue-voreinstellungen oder wwi liegen, denn wie es aussieht, greift chrome nur auf den gleichen druck-dialog zu, den ich auch bei firefox und anderen anwendungen sehe. (allerdings hat firefox eben einen extra menĂĽpunkt print preview)

fuer hints wie ich weitersuchen soll dankbar :)
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30300
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: print preview bei chromium (debian)

Beitragvon jutta » Mi 23 Jul, 2014 10:44

ich bin schon ein wenig weiter. habe versucht, den chrome von der konsole aus zu starten
/usr/lib/chromium/chromium --enable-print-preview

da kommen ein paar fehlermeldungen wegen gnome-keyring und fehlender 3D unterstuetzung, aber er startet brav.
wenn ich jetzt auf "drucken" klicke, kommt ein dialog der so aehnlich aussieht, wie auf der oben verlinkten google-seite, aber rechts steht nur "Chromium verfĂĽgt nicht ĂĽber den PDF-Viewer, der fĂĽr die Druckvorschau erforderlich ist" und darunter ein button, mit dem ich ueber den systemdialog ausdrucken kann.

allerdings glaube ich, dass ich heute frueh schon meldungen gesehen habe, dass der PDF-Viewer (der in der Debian-Version aus lizenzgruenden nicht enthalten ist) fuer die print-preview gar nicht noetig ist.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30300
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


ZurĂĽck zu LINUX & UNIX-DERIVATE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste