auch in troja gibt es äpfel...

Das Forum für den Linux-Pinguin - auch andere Unix-Derivate (*BSD, (Open)Solaris, Apple's Darwin / MacOS X, ...) sind hier willkommen!
Forumsregeln
Das Forum für den Linux-Pinguin - auch andere Unix-Derivate (*BSD, (Open)Solaris, Apple's Darwin / MacOS X, ...) sind hier willkommen!

Re: auch in troja gibt es äpfel...

Beitragvon mazunte2308 » Fr 15 Apr, 2011 22:45

preiti hat geschrieben:
Evin hat geschrieben:Die Sau wird doch beinahe jährlich durchs Dorf getrieben... :rotfl:

Und jedesmal heißt es dass die Macs dem Virenuntergang geweiht sind. Bald. In absehbarer Zeit. Fast schon zum Greifen nahe...
Naja, ganz so harmlos ist es nicht. Vor ungefähr 2 Jahren gabs die ersten Berichte über "Versuchs"-Trojaner für OS X, inzwischen gibts die funktionsfähigen. Das "Glück" der Mac-User ist die geringere Zahl gegenüber den Windows-Usern.

this! ;)
mazunte2308
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 553
Registriert: Mi 01 Feb, 2006 08:41

Vorherige

Zurück zu LINUX & UNIX-DERIVATE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotNetDotCom [Crawler] und 4 Gäste