suche ein linux (oder anders OS) für eine art embedded PC :)

Das Forum für den Linux-Pinguin - auch andere Unix-Derivate (*BSD, (Open)Solaris, Apple's Darwin / MacOS X, ...) sind hier willkommen!
Forumsregeln
Das Forum für den Linux-Pinguin - auch andere Unix-Derivate (*BSD, (Open)Solaris, Apple's Darwin / MacOS X, ...) sind hier willkommen!

Beitragvon penguinforce » Di 17 Feb, 2009 02:38

nicht nur das...

die gefahr, dass etwas passiert (und dafür haftet die versicherung nicht) ist doch sehr gross...

er schreibt ja, dass das streamen selbst schon funktioniert, nur die lautsprecher mickrig sind. mit bluetooth gekoppelt, und voila: funktioniert.

muss nichtmal ein radio sein, ein bluetooth-fm-transmitter[1] tut es auch bereits ([1] ist nur ein beispiel, keine empfehlung)

[1] http://www.amazon.de/Venturi-Mini-Bluet ... B0011Z7I62

ich persönlich hab eine all-in-one-lösung (bluetooth-empfänger im radio).

:diabolic:
penguinforce
 

Beitragvon radditz » Di 17 Feb, 2009 03:53

ach... was denken wir so kompliziert:
Normalerweise hat jedes Mobiltelefon einen Ausgang für Kopfhörer. Dieses Ausgabesignal kann man im Normalfall ganz leicht ans Radio liefern (irgendwie müsstest du das doch auch vom "Mini-PC" dorthin bekommen).

WEnn du das wirklich weiterhin über Linux machen möchtest:
debian

edit:
Alternativ:
http://www.ubuntu.com/products/mobile
Oder zB auch Android (Googles Betriebssystem für Handys, basiert auf Linux).

Was läuft eigtl. auf den OLPC Laptops?
Telematica DSL Solo Pro 30 Mbit/s
Vorher: A1 VDSL 16 Mbit/s
radditz
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:50

Beitragvon Air20 » Di 17 Feb, 2009 07:33

radditz hat geschrieben:ach... was denken wir so kompliziert:
Normalerweise hat jedes Mobiltelefon einen Ausgang für Kopfhörer. Dieses Ausgabesignal kann man im Normalfall ganz leicht ans Radio liefern (irgendwie müsstest du das doch auch vom "Mini-PC" dorthin bekommen).

FM- Transmitter?
connected by
xDSL Business silber @16384/1024 flat
inode Etherlink flat @
Bild
und aon Gigaspeed 16 @12352/1024 :rofl:
http://www.youtube.com/watch?v=PtXtIivRRKQ
Air20
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1360
Registriert: Fr 16 Apr, 2004 18:32
Wohnort: 2540 Bad Vöslau

Beitragvon penguinforce » Di 17 Feb, 2009 09:25

Was läuft eigtl. auf den OLPC Laptops?
eine angepasste fedora-version mit sugar als oberfläche.

wie schon mehrfach erwähnt: das mit einem pc wäre zwar sportlich wertvoll, ist aber praktisch für die fisch (wie gesagt: wenn die karre abbrennt, zahlt die versicherung nicht)...

ein bluetooth-fm-transmitter, oder (wenn es was all-in-one sein soll) ein radio mit bluetooth-fähigkeiten sind IMO der einzig richtige weg.

:diabolic:
penguinforce
 

Beitragvon lordpeng » Di 17 Feb, 2009 09:36

btw. weil ma grad fad war hab ich mal 'webradio fürs auto' in google eingegeben http://www.rein-hoeren.de/?q=content/in ... %BCrs-auto sowas gibts ja wirklich (bald) *ggg*
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10106
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon penguinforce » Di 17 Feb, 2009 15:00

@lordpeng:

das is die "eindeutschung" meines links von oben^H^H^H^Hder ersten seite (blaupunkt new jersey bzw hamburg, jeweils 600i) ;)

:diabolic:
penguinforce
 

Beitragvon hk2k2 » Di 17 Feb, 2009 21:10

bluetooh und FM transmitter? auf solche audio perversitäten verzichte ich gern :)

handy mit kabel, ja schön und gut, aber das geht immer auf lasten des akkus xD

naja, ich werd mal schaun, danke für eure anregungen
Salzburg AG CableLink: Extreme 70 (DOWN:71680kbit/s UP:10240kbit/s)
hk2k2
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 217
Registriert: Do 30 Nov, 2006 22:50
Wohnort:

Beitragvon ANOther » Di 17 Feb, 2009 21:16

bluetooh und FM transmitter? auf solche audio perversitäten verzichte ich gern lächeln

das sagt aba ned einer, der einen router, einen rechner und eine simkarte zur autobeschallung verwendet, oder?
;)
Sex is like hacking. You get in, you get out, and you hope you didnt leave something behind that can be traced back to you.
ANOther
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 5939
Registriert: Di 16 Aug, 2005 15:35

Beitragvon martin » Di 17 Feb, 2009 21:37

hk2k2 hat geschrieben:handy mit kabel, ja schön und gut, aber das geht immer auf lasten des akkus xD


Bild

;)
martin
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1555
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:56
Wohnort: Kremsmünster

Beitragvon Air20 » Di 17 Feb, 2009 21:41

ANOther hat geschrieben:
bluetooh und FM transmitter? auf solche audio perversitäten verzichte ich gern lächeln

das sagt aba ned einer, der einen router, einen rechner und eine simkarte zur autobeschallung verwendet, oder?
;)


:ok: :rofl: :rotfl: ^^ :lol: :D
einfach nur wahr...
connected by
xDSL Business silber @16384/1024 flat
inode Etherlink flat @
Bild
und aon Gigaspeed 16 @12352/1024 :rofl:
http://www.youtube.com/watch?v=PtXtIivRRKQ
Air20
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1360
Registriert: Fr 16 Apr, 2004 18:32
Wohnort: 2540 Bad Vöslau

Beitragvon penguinforce » Di 17 Feb, 2009 22:08

ANOther hat geschrieben:
bluetooh und FM transmitter? auf solche audio perversitäten verzichte ich gern lächeln

das sagt aba ned einer, der einen router, einen rechner und eine simkarte zur autobeschallung verwendet, oder?
;)

FULL ACK!

bluetooth und/oder fm-converter, das wären die lösungen für deine anforderung.

du bist anscheinend auf der suche nach keiner lösung, sondern nach anderen ...wie nanntest du es? richtig... perversitäten.

auch hierzu hast du anregungen gefunden, die lösung darfst du selber bauen (achja, du bist ja nicht an lösungen interessiert).

EOF

:diabolic:
penguinforce
 

Beitragvon hk2k2 » Di 17 Feb, 2009 22:23

ach ihr könnt mich doch :)
ich will die kiste ins auto bauen, basta...

am handy hab ich ausserdem diedaten option gekündigt, und nun eine 2. sim dafür besorgt (brauch den ROUTER ja auch arbeitsmäßig ab und ann mal, somit hätt ich den so und so gekauft...)

also, vergesst den rest, i brauch nur ein linux welches schnell bootet, und werd mir mal eure tipps durchschaun und ausprobiern ..

trotzdem danke xD

mfg
Salzburg AG CableLink: Extreme 70 (DOWN:71680kbit/s UP:10240kbit/s)
hk2k2
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 217
Registriert: Do 30 Nov, 2006 22:50
Wohnort:

Beitragvon lordpeng » Di 17 Feb, 2009 22:33

es werden grundsätzlich alle annährernd gleich schnell booten, die bootzeit hängt allerdings von den installierten diensten bzw. deren konfiguration ab

für so ein vorhaben würde ich einen monolithischen kernel verwenden, das kann unter umständen ein bissl bootzeit sparen (vermutlich aber nicht merkbar)
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10106
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon hk2k2 » Mi 18 Feb, 2009 00:30

leider sagt mir das alles NIX :)

ich installier jetz mal knoppix auf die CF karte... mal sehn was sich da tut.

jemand erfahrung damit ?
und noch was, wo binde ich in linux einen autostart eintrag ein ?(vergleichbar mit windows autostart ordner...)

mfg hk2k2
Salzburg AG CableLink: Extreme 70 (DOWN:71680kbit/s UP:10240kbit/s)
hk2k2
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 217
Registriert: Do 30 Nov, 2006 22:50
Wohnort:

Beitragvon radditz » Mi 18 Feb, 2009 00:44

im Ordner /etc/init.d
stichwort init-scripts
Telematica DSL Solo Pro 30 Mbit/s
Vorher: A1 VDSL 16 Mbit/s
radditz
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:50

VorherigeNächste

Zurück zu LINUX & UNIX-DERIVATE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast