UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Hier sind eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.
Forumsregeln
Hier sind Eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.

Technisch orientierte Fragen bitte in den passenden Rubriken stellen!

UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon Elbart » Mo 17 Okt, 2016 14:01

https://www.facebook.com/UPCAustria/pos ... 9793864794
Liebe Community,
die Nutzung unserer Produkte und Services steigt stetig. Ebenso die Erwartungen unserer Kunden. Deshalb bauen wir unsere Infrastruktur laufend aus und investieren auch weiterhin in unser Glasfasernetz. So stellen wir sicher, dass unsere Bandbreite euren Anforderungen entspricht und ihr mit unserem Programmangebot hervorragende Qualität genießt.
Aufgrund dieser laufenden Investitionen werden sich die Entgelte für die UPC Packs ab 2017 ein wenig erhöhen. Alle betroffenen Kunden erhalten dazu nähere Informationen per Post oder E-Mail. Noch mehr Infos und Antworten auf mögliche Fragen findet ihr unter www.upc.at/kundeninfo
Wir bedanken uns für eure Treue und wünschen euch weiterhin viel Vergnügen mit unseren Produkten!

http://www.upc.at/upc-kundeninformation/kundeninfo/

Der Gesamtpreis für Ihr Produkt wird ab dem 1. Jänner 2017 automatisch angepasst. Die individuellen Veränderungen werden Ihnen in einem persönlichen Informationsschreiben bis Ende November 2016 zugestellt.
Elbart
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 740
Registriert: So 17 Okt, 2004 14:53
Wohnort: Celovec

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon Slavi » Mo 17 Okt, 2016 15:08

Tolll und bei den neuen Paketen die Deutschen Privaten in HD rausgenommen, Koffer ...
BildBild
Slavi
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1828
Registriert: Mi 25 Jun, 2003 16:04
Wohnort: Wien

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon Elbart » Mo 17 Okt, 2016 15:38

Slavi hat geschrieben:Tolll und bei den neuen Paketen die Deutschen Privaten in HD rausgenommen, Koffer ...

Tatsächlich, sogar beim größten.
Mutig, mutig.

EDIT:
In der Info-PDF sind die HD-Sender unter "Horizon TV" zu finden.
Wieder einmal Top-Information von der UPC-Leuten.
Elbart
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 740
Registriert: So 17 Okt, 2004 14:53
Wohnort: Celovec

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon stefan81 » Mo 17 Okt, 2016 21:59

Sie könnten zumindest die restlichen öffentlich-rechtlichen deutschen HD-Sender und BBC World HD einspeisen. Das gibt es auf Astra alles FTA

Auf RTL II und Co kann ich verzichten. :)
stefan81
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 21 Mai, 2010 08:38

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon berndy2001 » Di 18 Okt, 2016 09:17

Laufende Geschwindigkeits-Erhöhungen zum noch schnelleren Streamen und Downloaden

Als Bestandskunde bekomme ich regelmäßig eine Geschwindigkeits-Erhöhung?
Connected by UPC (75/7,5)
Ubee EVM3236 HW 2.66.1/SW 7.18.1007
FRITZ!Box Fon WLAN 7490
berndy2001
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 443
Registriert: Sa 06 Mai, 2006 23:31
Wohnort: Wien

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon Elbart » Di 18 Okt, 2016 10:49

Die nennen nur Erhöhungen. Wo, wie, warum, das steht da nicht. ;)

Besser finde ich
Kostenloser Equipment-Tausch bei Produktoptimierungen

was gerade jetzt Blödsinn ist, wenn man auf Connect Box bzw. Horizon wechsen will.
Ausbau des österreichweiten Gratis WLAN-Netzes

Ein Ausbau, für den die Endkunden sowieso bezahlen. Doppelt kassiert hält besser. :ok:
Elbart
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 740
Registriert: So 17 Okt, 2004 14:53
Wohnort: Celovec

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon dieaerztefan » Di 18 Okt, 2016 12:14

berndy2001 hat geschrieben:
Laufende Geschwindigkeits-Erhöhungen zum noch schnelleren Streamen und Downloaden

Als Bestandskunde bekomme ich regelmäßig eine Geschwindigkeits-Erhöhung?


Nein.
Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod! Auuuus Berlin!
Dual WAN Router, WAN1: UPC 75mbit, WAN2: Tele2 xDSL 8Mbit
dieaerztefan
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 287
Registriert: Sa 19 Jan, 2008 20:07
Wohnort: Wien

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon berndy2001 » Di 18 Okt, 2016 12:44

Eben, dann ist das ein sehr schlechtes Verkaufsargument für eine Preiserhöhung.
Connected by UPC (75/7,5)
Ubee EVM3236 HW 2.66.1/SW 7.18.1007
FRITZ!Box Fon WLAN 7490
berndy2001
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 443
Registriert: Sa 06 Mai, 2006 23:31
Wohnort: Wien

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon AbGedreht » Di 18 Okt, 2016 16:06

Na toll, noch ein Grund zu kündigen.
35€ (30 + 5€ HD Paket 2) nur für TV is einfach abartig.

Das Paket mit Discovery Channel HD etc ist jetzt auch nicht mehr aufgelistet :D
AbGedreht
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12 Jul, 2010 19:55

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon dieaerztefan » Di 18 Okt, 2016 19:03

berndy2001 hat geschrieben:Eben, dann ist das ein sehr schlechtes Verkaufsargument für eine Preiserhöhung.


und dann auch immer diese blöden Spielchen wenn man auf den neuen Tarif wechseln will
Wechselgebühr, dann drohen mit Kündigung, dann gehts gratis - die könnten sich so viel Zeit an der Hotline sparen ...

weiß jemand ob das ubee evm3200 100mbit kann? zahle jetzt 28,55€ für 75mbit.... um 29,90 gibts 100mbit
Modem tausch i sicher ned. Dann bleib i lieber bei 75mbit.
Never touch a running system.
Das ding hängt an nem dual wan router mit ner tele2 xdsl 8mbit leitung (weil i upc ned trau)
die wollten mich auch vor kurzen von 8mbit auf 12mbit updaten. gratis (mit 24monaten vertragsbindung....) nene. i tausch modem sicher ned. is nochn ur alt adsl1-teil.

speed allein macht ned glücklich ;-)
Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod! Auuuus Berlin!
Dual WAN Router, WAN1: UPC 75mbit, WAN2: Tele2 xDSL 8Mbit
dieaerztefan
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 287
Registriert: Sa 19 Jan, 2008 20:07
Wohnort: Wien

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon dieaerztefan » Di 18 Okt, 2016 19:06

AbGedreht hat geschrieben:Na toll, noch ein Grund zu kündigen.
35€ (30 + 5€ HD Paket 2) nur für TV is einfach abartig.

Das Paket mit Discovery Channel HD etc ist jetzt auch nicht mehr aufgelistet :D


warum schaun leute noch tv? außer für sport fällt mir nix ein.... aber selbst sky gibts jetzt als skyticket übers inet
amazon prime 49€
netflix beim 4er abo 3€/Monat
und SkyTicket Sport 30€/Monat wers braucht

ich vermiss nix.
Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod! Auuuus Berlin!
Dual WAN Router, WAN1: UPC 75mbit, WAN2: Tele2 xDSL 8Mbit
dieaerztefan
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 287
Registriert: Sa 19 Jan, 2008 20:07
Wohnort: Wien

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon berndy2001 » Di 18 Okt, 2016 19:10

dieaerztefan hat geschrieben:
berndy2001 hat geschrieben:Eben, dann ist das ein sehr schlechtes Verkaufsargument für eine Preiserhöhung.


weiß jemand ob das ubee evm3200 100mbit kann?


ja kann es, theoretisch gehen bis zu 400mbit bei 8 Kanälen. Aufpassen muss mn auch, wenn man auf ipv4 angewiesen ist.
Connected by UPC (75/7,5)
Ubee EVM3236 HW 2.66.1/SW 7.18.1007
FRITZ!Box Fon WLAN 7490
berndy2001
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 443
Registriert: Sa 06 Mai, 2006 23:31
Wohnort: Wien

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon dieaerztefan » Di 18 Okt, 2016 19:14

danke, es ist als modem konfiguriert (weil wie gesagt dual wan router dahinter)
Dann wart ich mal bis ich weiß wieviel mehr ich zahlen muss ;-)
Falls ich update, werde ich natürlich extra 3x nachfragen ob es eh ned umgestellt wird... am besten schriftlich
Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod! Auuuus Berlin!
Dual WAN Router, WAN1: UPC 75mbit, WAN2: Tele2 xDSL 8Mbit
dieaerztefan
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 287
Registriert: Sa 19 Jan, 2008 20:07
Wohnort: Wien

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon AbGedreht » Di 18 Okt, 2016 21:16

dieaerztefan hat geschrieben:
AbGedreht hat geschrieben:Na toll, noch ein Grund zu kündigen.
35€ (30 + 5€ HD Paket 2) nur für TV is einfach abartig.

Das Paket mit Discovery Channel HD etc ist jetzt auch nicht mehr aufgelistet :D


warum schaun leute noch tv? außer für sport fällt mir nix ein.... aber selbst sky gibts jetzt als skyticket übers inet
amazon prime 49€
netflix beim 4er abo 3€/Monat
und SkyTicket Sport 30€/Monat wers braucht

ich vermiss nix.


Schaue im Prinzip nur ORFeins, ORF Sport+ und die ganzen Doku Sender (Discovery Channel, Nat Geo, History, bla bla), sonst brauch ich eigentlich nichts, aber modulare TV Pakete gibts halt ned :P
AbGedreht
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12 Jul, 2010 19:55

Re: UPC: Alle Jahre wieder - Preiserhöhung 2016-Edition

Beitragvon Gorbag » Mi 19 Okt, 2016 05:48

dieaerztefan hat geschrieben:warum schaun leute noch tv? außer für sport fällt mir nix ein.... aber selbst sky gibts jetzt als skyticket übers inet
amazon prime 49€
netflix beim 4er abo 3€/Monat
und SkyTicket Sport 30€/Monat wers braucht

Und genau diese Streamingdienste sind es, weswegen die Mobilfunkkunden sich ständig beklagen, warum die Geschwindigkeit am Abend von supertollen 50 MBit/s auf nur mehr 6 MBit/s zusammenbricht :ok:

/ot
Bin übrigens gespannt, wann auch A1 auf die Idee kommt, jährlich indexbasierte Preiserhöhungen durchzusetzen. Bis jetzt zahle ich seit Jahren unverändert € 19,90 fürs Festnetzinternet....
/ot
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
Gorbag
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3195
Registriert: Mo 19 Jul, 2004 10:39
Wohnort: Graz / Thal

Nächste

Zurück zu PROVIDER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste