Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Hier sind eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.
Forumsregeln
Hier sind Eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.

Technisch orientierte Fragen bitte in den passenden Rubriken stellen!

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon b1nb4sh » Fr 31 Mär, 2017 16:30

Toll, was A1 alles schafft. Ich warte immer noch, dass es hier mal Vectoring gibt :rotfl:
Mitten in der Stadt Salzburg ;)
Bild
b1nb4sh
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: So 18 Mai, 2014 00:05

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon AbGedreht » Mi 05 Apr, 2017 11:25

ab 26. Juni 2017 gibt's voraussichtlich eine Erweiterung der Glasfaser Power Pakete:

Bild

(https://cdn1.a1.net/final/de/media/pdf/Virtuelle_Entbuendelung.pdf)
AbGedreht
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 12 Jul, 2010 19:55

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon wicked_one » Mi 05 Apr, 2017 11:41

b1nb4sh hat geschrieben:Toll, was A1 alles schafft. Ich warte immer noch, dass es hier mal Vectoring gibt :rotfl:
Mitten in der Stadt Salzburg ;)

"Mitten in der Stadt" ist auch nicht unbedingt Scope von Vectoring...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon devilsown » Di 11 Apr, 2017 09:54

50 mbit/s up bei 300 mbit/s down hätten es schon sein können, da wäre ihnen auch kein Zacken aus der Krone gebrochen... ;|
BildBild
devilsown
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 21 Aug, 2003 16:09
Wohnort: Hallein-Rif/Salzburg

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon devilsown » Di 16 Mai, 2017 09:03

Gestern hat mich ein A1-Mitarbeiter angerufen (nachdem ich selbst ein Ticket eingemeldet hatte), da meine Bindung ohnehin abgelaufen war, hat er mir gesagt dass die monatliche Grundgebühr für A1 Internet Pur ohnehin demnächst von € 19,90 auf € 22,90 steigt, er kann mir aber anbieten, dass ich bei jetziger Verlängerung der Bindung um 24 Monate das erste Jahr Glasfaser Power 150 kostenlos, und ab dem zweiten Jahr um die Hälfte günstiger (lt. seiner Aussage nicht zeitlich limitiert) erhalten würde - den Deal (auch wenn ich ihn noch immer nicht so recht glauben mag) bin ich dann auch eingegangen. Was mich aber mehr verwundert hat war seine Aussage, dass ich laut seinem System für Glasfaser Power 150 (wohlgemerkt das über Festnetz, nicht die Hybrid Geschichte) kein neues Modem benötigen würde. Da ich im Moment ein TG588 an der Leitung hängen habe, und im System eventuell auch ein VV2220 hinterlegt ist (das liegt verpackt hier rum) kommt mir das etwas seltsam vor, sollte doch wenn dann wohl eher ein ZTE H389A für VPLUS sein, oder? Im Kundencenter auf der A1-Seite steht auch schon A1 Glasfaser Power 150 unter meinen Zusatzprodukten... Fragen über Fragen :-? :roll:
BildBild
devilsown
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 21 Aug, 2003 16:09
Wohnort: Hallein-Rif/Salzburg

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon devilsown » Di 16 Mai, 2017 09:03

Sorry für Doppelpost, kann gelöscht werden.
Zuletzt geändert von devilsown am Di 16 Mai, 2017 09:17, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
devilsown
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 21 Aug, 2003 16:09
Wohnort: Hallein-Rif/Salzburg

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon TKD » Di 16 Mai, 2017 10:06

devilsown hat geschrieben:Gestern hat mich ein A1-Mitarbeiter angerufen (nachdem ich selbst ein Ticket eingemeldet hatte), da meine Bindung ohnehin abgelaufen war, hat er mir gesagt dass die monatliche Grundgebühr für A1 Internet Pur ohnehin demnächst von € 19,90 auf € 22,90 steigt, er kann mir aber anbieten, dass ich bei jetziger Verlängerung der Bindung um 24 Monate das erste Jahr Glasfaser Power 150 kostenlos, und ab dem zweiten Jahr um die Hälfte günstiger (lt. seiner Aussage nicht zeitlich limitiert) erhalten würde - den Deal (auch wenn ich ihn noch immer nicht so recht glauben mag) bin ich dann auch eingegangen. Was mich aber mehr verwundert hat war seine Aussage, dass ich laut seinem System für Glasfaser Power 150 (wohlgemerkt das über Festnetz, nicht die Hybrid Geschichte) kein neues Modem benötigen würde. Da ich im Moment ein TG588 an der Leitung hängen habe, und im System eventuell auch ein VV2220 hinterlegt ist (das liegt verpackt hier rum) kommt mir das etwas seltsam vor, sollte doch wenn dann wohl eher ein ZTE H389A für VPLUS sein, oder? Im Kundencenter auf der A1-Seite steht auch schon A1 Glasfaser Power 150 unter meinen Zusatzprodukten... Fragen über Fragen :-? :roll:


Also ich muss auch gestehen, dass sich diese Angebot sehr "stark" anhört! :shock:
jedoch bin ich mir sicher das du ein ZTE zugeschickt bekommst, zwecks GB/s ports.. ob das profil deines anschlusses schon umgestellt wurde ist ohne Rufnummer schwer zu sagen, wenn interesse dann PN

lg
TKD
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 05 Nov, 2016 10:34
Wohnort: Niederösterreich

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon Gorbag » Di 16 Mai, 2017 10:09

devilsown, danke für die Info! Da bei mir die Bindung in den nächsten Monaten ebenfalls ausläuft und das Preisupgrade ja ungefähr zum gleichen Zeitpunkt sein wird, ist es für mich nicht ganz uninteressant ;)
Zu welchem Thema hast du das Ticket eingereicht -> bzw. besteht hier ein Zusammenhang mit dem darauf erfolgten Angebot?

Bei mir werkelt auch immer noch ein TG588 ohne Probleme (müsste an meinem Anschluss inzwischen auch SRA haben, läuft einwandfrei). Nur G.fast ist - glaube ich - an meiner ARU nicht möglich (habe aber auch 1250 m Leitungslänge, daher...).
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
Gorbag
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3189
Registriert: Mo 19 Jul, 2004 10:39
Wohnort: Graz / Thal

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon tialk » Di 16 Mai, 2017 10:13

das "Speed upgrade" ist wohl gratis bzw. zum halben Preis. Trotzdem ein gutes Angebot finde ich, meine Bindung ist auch schon seit 2 oder 3 Jahren abgelaufen... sollte auch endlich mal was tun ;-) leider geht bei mir nicht mehr wie 40 (ja, 1st world problems)
tialk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 349
Registriert: Fr 24 Okt, 2003 20:40
Wohnort: 8570

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon devilsown » Di 16 Mai, 2017 12:13

Folgende Antwort habe ich (auf denselben Text wie hier, in leicht angepasster Form) von A1 erhalten:

Hallo xxx & danke fĂĽr deine Nachricht.
Ich kann bei uns im System sehen, dass es einen Anruf von A1 an dich gab. Es wurde auf A1 Glasfaser Power 150 umgestellt und die Rabatte wie versprochen eingerichtet. Ein neues Modem wurde angefordert und die Versandmarke erstellt. Unter https://www.post.at/suche/?suche_quick=xxxxxxxxxxx solltest du dann den Versand abrufen können später. ^lg xxx


@TKD: Ja, das Angebot hört sich fast zu stark an - der A1-Mitarbeiter aus der Antwort oben hat dem aber auch nicht widersprochen? Und den Mitarbeiter, der mir das ursprüngliche Angebot unterbreitet hat habe ich auch doppelt gefragt... :shock: Mal schauen... erwarte nichts und du bekommst alles :lol: / hab dir meine Anschlussnummer per PM geschickt, danke fürs nachsehen ;)

@Gorbag: Ich wollte mir selbst das Glasfaser Power 150 über den Webshop bestellen (nach erfolgreicher Verfügbarkeitsprüfung / Giga 100 habe ich schon länger, das 150er war bis vor kurzem aber nur als Hybrid Variante zu bestellen was für mich nicht in Frage kommt), dies wurde leider immer mit einer Fehlermeldung quittiert - deshalb musste ich A1 kontaktieren. :)

Bisschen OT aber weils gerade passt: Hatte in letzter Zeit oft Probleme mit 4k HDR Streams von Amazon Instant Video die nicht konstant in 4k liefen, deshalb hatte ich A1 schon einmal kontaktiert weil ich vermutet habe dass da was mit dem rooting nicht stimmt oder irgendeine Form von shaping betrieben wird - das Feedback seitens A1 war vorbildlich, mehrere Personen hatten sich der Thematik angenommen und mittlerweile geht es wieder. Aktuell muss ich wirklich sagen, dass ich mit dem A1-Support im Vergleich zu von vor ein paar Jahren sehr zufrieden bin, gerade in diesem Beispiel hätte ich eher mit einem "ja, schauen wir uns an" (und insgeheim isses ein "is uns wuascht") gerechnet... gerade das mit der A1-Community und der Facebook Geschichte trägt echt Früchte wie ich finde, darf man ruhig mal ein Lob aussprechen. Die Fritz.Box 7490 am Anschluss hatten sie damals übrigens auch nicht bemängelt, nur freundliche gebeten dass ich das doch bitte mit ihrer Hardware zur Fehlereingrenzung testen soll, da sie dann natürlich auch remote über mehr Möglichkeiten verfügen.
BildBild
devilsown
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 21 Aug, 2003 16:09
Wohnort: Hallein-Rif/Salzburg

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon devilsown » Di 16 Mai, 2017 12:32

A1 hat mir das Angebot soeben schriftlich bestätigt, leider spinnt das Forum gerade etwas - wenn ich das Zitat posten will geht es nicht, müsst ihr mir wohl vertrauen :shock: :shock: :shock:
BildBild
devilsown
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 21 Aug, 2003 16:09
Wohnort: Hallein-Rif/Salzburg

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon devilsown » Di 16 Mai, 2017 14:57

Bild
BildBild
devilsown
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 21 Aug, 2003 16:09
Wohnort: Hallein-Rif/Salzburg

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon Gorbag » Di 16 Mai, 2017 17:04

Spannend, dankeschön für die Information! Mal sehen, vielleicht wende ich diese ja dann im Sommer vor der angekündigten Preisanpassung an :)
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
Gorbag
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3189
Registriert: Mo 19 Jul, 2004 10:39
Wohnort: Graz / Thal

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon devilsown » Di 16 Mai, 2017 17:26

Gorbag hat geschrieben:Spannend, dankeschön für die Information! Mal sehen, vielleicht wende ich diese ja dann im Sommer vor der angekündigten Preisanpassung an :)


Gerne, kurzer Nachtrag: Die Grundgebühr für A1 Internet Pur hat sich aber im Zuge dessen bei mir jetzt auf € 22,90 erhöht (somit um € 3,00 monatlich teurer) - damit kann ich aber angesichts der großen Ersparnis beim Gigaspeed leben :rotfl:
Bestandskunden werden soweit ich das mitbekommen habe ab August auf die neue Grundgebühr umgestellt, natürlich mit außerordentlichem Kündigungsrecht wie es bei sowas üblich ist - alle Angaben ohne Gewähr ;)
BildBild
devilsown
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 21 Aug, 2003 16:09
Wohnort: Hallein-Rif/Salzburg

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon devilsown » Mi 17 Mai, 2017 18:14

Das ZTE wurde heute geliefert - hoffe auf Besserung was den Speed anbelangt - die Leitung selbst sollte mehr Potential bieten... (wohlgemerkt ist das jetzt der beste Speedtest, allgemein schwankt es sehr stark - war vorher mit dem TG588 nicht so, hoffe dass sich das einpendelt)

Bild

DSL Line Info:
Code: Alles auswählen
ADSL PHY: AnnexA version - A2pvbH042q1.d26l

Modulations:
   G.Dmt   Enabled
   G.lite   Disabled
   T1.413   Disabled
   ADSL2   Enabled
   AnnexL   Enabled
   ADSL2+   Enabled
   AnnexM   Enabled
   VDSL2   Enabled
   Gfast   Enabled
VDSL2 profiles:
   8a   Enabled
   8b   Enabled
   8c   Enabled
   8d   Enabled
   12a   Enabled
   12b   Enabled
   17a   Enabled
   30a   Disabled
   35b   Enabled
   US0   Enabled
Phone line pair:
   Inner pair
Capability:
   bitswap      On
   sra      On
   trellis      On
   sesdrop      Off
   CoMinMgn   Off
   24k      On
   phyReXmt(Us/Ds)   Off/On
   Ginp(Us/Ds)   On/On
   TpsTc      AvPvAa
   monitorTone:   On
   dynamicD:   On
   dynamicF:   Off
   SOS:      On
   Training Margin(Q4 in dB):   -1(DEFAULT)
PHY TYPE CFG:
   PHY switch   Enabled
   Bootup PHY   Non Gfast


Code: Alles auswählen
Status:
Link Status Up
Modulationsart VDSL2
Ist-Rate(Down/Up) 121829/20904 Kbps
Soll-Rate(Down/Up) 122846/44835 Kbps
Rauschgrenze(Down/Up) 9.6/22.4 dB
Ausgabeleistung(Down/Up) 14.4/-3.9 dBm
Datenpfad (Down/Up) Interleaved/Interleaved
Interleave Tiefe (Down/Up) 8/4
Interleave Verzögerung (Down/Up) 0/0 ms
INP(Down/Up) 46/45 Symbole
Profil 17a
Showtime Start 0 Std 21 Min 15 s
LinkEncap G.993.2_Annex_K_PTM
CRC Fehler(Down/Up) 0/0
FEC Fehler(Down/Up) 31/0
BildBild
devilsown
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 21 Aug, 2003 16:09
Wohnort: Hallein-Rif/Salzburg

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu PROVIDER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotNetDotCom [Crawler] und 3 Gäste