Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Hier sind eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.
Forumsregeln
Hier sind Eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.

Technisch orientierte Fragen bitte in den passenden Rubriken stellen!

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon chris87 » Do 08 Dez, 2016 09:35

leider noch immer keine Info wo Vplus oder G.fast derzeit ausgerollt wurde
Bild
Powered by A1 VPlus GS150
chris87
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: Mi 16 Mär, 2005 09:44
Wohnort: Gleisdorf

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon radditz » Do 08 Dez, 2016 14:18

Ich kann dir jedenfalls nur sagen dass es bei mir in Klagenfurt noch nicht aktiv ist.
Telematica DSL Solo Pro 30 Mbit/s
Vorher: A1 VDSL 16 Mbit/s
radditz
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:50

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon coolhp » Do 08 Dez, 2016 17:20

Bei meinen Eltern seit 1.12 aktiv. ADSL2+ hatten vorher 6 MBit/s geschalten bekommen.

Wohnen in 8441

Showtime
Upstream-Leitungsgeschwindigkeit (kBit/s):
1009
Downstream-Leitungsgeschwindigkeit (kBit/s):
10319
Max. Upstream-Rate (kBit/s):
1009
Max. Downstream-Rate (kBit/s):
10322
Upstream-Lärmsicherheitskoeffizient (dB):
6.7
Downstream-Lärmsicherheitskoeffizient (dB):
9.1
Leitungsnorm:
ADSL_2plus
Upstream-Leitungsdämpfung (dB):
14.6
Downstream-Leitungsdämpfung (dB):
28
Upstream-Ausgangsleistung (dBm):
12.1
Downstream-Ausgangsleistung (dBm):
19.5
Bild
coolhp
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 220
Registriert: Di 19 Okt, 2004 17:01
Wohnort: Werndorf

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon wicked_one » Do 08 Dez, 2016 18:06

coolhp hat geschrieben:Bei meinen Eltern seit 1.12 aktiv. ADSL2+ hatten vorher 6 MBit/s geschalten bekommen.

Und da liest du jetzt wo "Vplus" oder "G.fast" raus....

Denke du verwechselst das mit SRA/G.INP.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12193
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon chris87 » Mi 14 Dez, 2016 22:08

neue Infos von A1:

Seit 01.12.2016 ist G.fast und Vplus bei A1 aktiv und verfügbar. Hierbei handelt um eine Erweiterung der Vectoring-Technologie, die noch höhere Bandbreiten ermöglicht.
G.fast: ~500Mbit bis 100 Meter Leitungslänge (Kupfer) und ~150Mbit bis 250 Meter Leitungslänge (Kupfer)
Vplus: ~300Mbit bis 250 Meter Leitungslänge (Kupfer) und ~200Mbit bis 500 Meter Leitungslänge (Kupfer)

Somit können wir die Option A1 Glasfaser Power 100 nun auch außerhalb von "reinen Glasfaser " Anschlüssen anbieten, sofern G.fast und Vplus beim jeweiligen Standort verfügbar ist.

Dieses Thema steckt gerade noch in den Startlöchern und es werden hoffentlich demnächst auch mehr Informationen folgen. 2017 bzw. 2018 wird sich in diesem Bereich und Ausbau dieser Technologien noch einiges tun, mehr Informationen haben wir aber aktuell nicht zur Zeit für euch.

Quelle:
https://www.a1community.net/festnetz-in ... post250005
Bild
Powered by A1 VPlus GS150
chris87
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: Mi 16 Mär, 2005 09:44
Wohnort: Gleisdorf

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon trezeget » Di 07 Feb, 2017 20:50

Seit 05.02.17 wurde mein TG 670 auf 10.5.8.e upgedated und bei
meinen Werten hat sich der SNR beim Upload von 17 auf 21 geändert
und beim Download von 13 auf 14,5 Bandbreite 100 MBit/20mbit!
Vectoring war schon längst Aktiv! Könnte es sein dass da VPLUS aktiviert
wurde? Hab einen Business Anschluss wobei die Verbesserung beim
Download nur minimal ist!
Bild
Powered by A1 Internet XL 300mbit VDSL2 VPLUS 35b mit Vectoring SRA/G.INP
trezeget
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Fr 18 Jul, 2008 16:26

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon Gorbag » Mi 08 Feb, 2017 15:05

Das kann schon gut möglich sein.
Bei mir habe ich auch festgestellt, dass irgendwann im Dezember an meinem Standort plötzlich GS30 angeboten wurde. Das bisherige Maximum war bei mir (mit Vectoring) davor 16 MBit/s, wobei der Störabstand bereits im Bereich von 10 dB lag. Jetzt wären laut Auskunft von A1 ca. 23 MBit/s down möglich. :ok:
Das Ganze übrigens bei einer Leitungslänge von ca. 1250 m.
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
Gorbag
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3215
Registriert: Mo 19 Jul, 2004 10:39
Wohnort: Graz / Thal

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon wicked_one » Mi 08 Feb, 2017 16:24

Nope, da das TG670 kein VPlus/G.fast Modem ist.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12193
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon trezeget » Mi 08 Feb, 2017 17:10

Dann wird es ziemlich sicher SRA/G.INP gewesen sein da mein Ping jetzt zwischen 7 und 10ms liegt!
Hoffentlich bekomme ich unaufgefordert ein anderes Modem wenn VPLUS geschalten wird.
Bild
Powered by A1 Internet XL 300mbit VDSL2 VPLUS 35b mit Vectoring SRA/G.INP
trezeget
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Fr 18 Jul, 2008 16:26

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon Gonzales » Mi 08 Feb, 2017 21:20

Da wirst aber vorher ein schnelleres Produkt bestellen müssen, wenn das möglich ist, werden sie dir das richtige Modem zusenden
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon Aluminchen » Do 09 Feb, 2017 00:32

Und man stellt sich freiwillig das ZTE Hotel ins Zimmer, weil...?
Das G.Fast Modem ist locker 2x das PRGAV4202 - liegend oder aufgestellt, wie man
es halt im Blick haben will :D

:? :?
Aluminchen
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 05 Jan, 2013 12:40

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon Gorbag » Do 09 Feb, 2017 08:43

@wicked_one: Beherrscht das TG 588 Vplus und G.fast? Auf der Technicolor-Seite kann ich nur etwas von G.vector und G.inp herauslesen.

Falls das TG 588 Vplus und G.fast nicht kann: Welche Technlogie könnte dann dafür verantwortlich sein, dass meine maximal mögliche Leitungsgeschwindigkeit im Dezember von 16 auf 23 MBit/s angehoben werden konnte? Das Vectoring selbst ist bereits seit ca. 1,5 Jahren hier aktiv.
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
Gorbag
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3215
Registriert: Mo 19 Jul, 2004 10:39
Wohnort: Graz / Thal

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon Gonzales » Do 09 Feb, 2017 09:22

SRA !!!
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon wicked_one » Do 09 Feb, 2017 11:10

Es gibt derzeit ein ZTE H389A.

es gab Feldversuchkunden mit Alcatel Modems, Type Schlagmichtot, aber wie am Bild...

Bild

Beides fĂĽr Privatkundenprodukte...

Alles andere/davor ist nicht G.Fast/VPlus tauglich.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12193
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Vplus und G.fast ab 1.12.2016?

Beitragvon wicked_one » Do 09 Feb, 2017 11:15

trezeget hat geschrieben:Hoffentlich bekomme ich unaufgefordert ein anderes Modem wenn VPLUS geschalten wird.

Och, das wirst du sicher, da bei VPLUS dein altes ohnehin nicht mehr funktioniert.

Der Irrglaube vieler liegt blos darin, sie würden eine Technologie bestellen, obwohl es tatsächlich ein Produkt ist...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12193
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu PROVIDER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste

cron