UPC + Mediabox HD

Hier sind eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.
Forumsregeln
Hier sind Eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.

Technisch orientierte Fragen bitte in den passenden Rubriken stellen!

UPC + Mediabox HD

Beitragvon reality2004 » So 08 Nov, 2015 13:30

Guten Tag,

ich hätte eine Frage zu dieser UPC Mediabox (ohne Festplatte). Brauche ich die eigentlich um alle Sender von UPC inkl. HD empfangen zu können? Wenn ein, wozu ist diese dann gedacht?

Vielen Dank!
reality2004
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 01 Nov, 2006 21:53

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon Viennaboy » So 08 Nov, 2015 13:41

Du kanns dir auch das Modul Mieten: http://www.upc.at/fernsehen/vorteile-upc-tv/ci-plus/
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon reality2004 » So 08 Nov, 2015 13:45

Oh super danke!. Das hilft mir weiter! :ok:
reality2004
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 01 Nov, 2006 21:53

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon Viennaboy » So 08 Nov, 2015 13:48

Ich finde es halt sehr ungut das man sich selbst das Modul Mieten muss und zusätzlich noch für Kabel TV zahlt... :scream: :x
Defacto hast du keine Chance ausser in <SD ohne das Modul oder Box Fernsehen bekommen.
An deiner stelle wĂĽrde ich schauen das du irgend wie Sat bekommen kannst.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon reality2004 » So 08 Nov, 2015 13:52

Noch eine Frage:
Bei UPC stehen einige zertifizierte Geräte.

Ich habe mir mal diesen bei Geizhals herausgesucht:
http://geizhals.at/samsung-ue40j5150-a1 ... ml?hloc=at

leider steht dieser auf der UPC Liste nicht drauf. Er hat jedoch auch CI+ usw..

Funktionieren wirklich nur diese UPC Geräte mit der Karte?

Vielen Dank
reality2004
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 01 Nov, 2006 21:53

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon Viennaboy » So 08 Nov, 2015 13:56

keine ahnung ich habe nur Internet von UPC.
bedenke halt das du viele Restriktionen hast wie lange du was anschauen kannst nach der aufnahme und was du ĂĽberhaupt aufnehmen kannst. Egal ob UPC Receiver oder eine mit Karte ist genau das selbe spiel. :x
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon sgs » So 08 Nov, 2015 15:51

das ist nur die halbe Wahrheit
bei der mediabox kannst du alles aufnehmen und solange ansehen wie du willst.
nur bei den hd sendern der rtl gruppe ist kein spulen erlaubt.
das selbe wie ĂĽber sat.
sgs
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 05 Jul, 2012 07:57

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon Viennaboy » So 08 Nov, 2015 15:54

keine restriktionen von pro7 und oder orf?
Ăśber Sat gibts da extreme.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon sgs » So 08 Nov, 2015 15:55

und das ci+ modul funktioniert idr in allen ci+ Geräten
upc garantiert halt nur bei den zertifizierten Geräten das alles so funktioniert wie es soll

nein bei der mediabox gibts sonst keine Restriktionen
sgs
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 05 Jul, 2012 07:57

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon Starvirus » Mo 09 Nov, 2015 07:29

Naja bringen wir etwas Licht ins dunkel, aufgrund der halben Wahrheiten vom Wienerburli:

- CI+ ist das einzige System das man derzeit etwas nutzen kann um ein bisschen freie Gerätewahl zu haben. Jedoch muss man mit Ristriktionen rechnen besonders bei der RTL-Gruppe.

- Wenn du wirklich frei sein willst auch mit den Aufnahmen wĂĽrde ich dir eine Linuxbox empfehlen welche mit CI+ umgehen kann. Dreambox 7020/7080, VU+ usw. googeln hilft ;)
Da kannst du zumindest frei aufnehmen wie du willst und hast keine Sperren. Weiters speichern dir die Linuxboxen ein Format ab wo man etwas anfangen kann für die persönliche Archivierung.

So kommen wir zur Abrechnung wieviel Wahrheit und Bullshit der Viennaboy wieder von sich gibt:

keine restriktionen von pro7 und oder orf?
Ăśber Sat gibts da extreme.


Eindeutig Bullshit
ORF hat genau 0 Ristriktionen und erlaubt alles über Sat. Die CI+ Gängelungen werden hier nicht exekutiert.
Die ProSiebenSat1 Gruppe hatte Ristriktionen hat aber seit gut einem halben Jahr darauf gänzlich verzichtet. Sie nutzen weiterhin die HD+ Plattform. Im Österreichfenster genau das selbe über HD-Austria.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1884
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon dieaerztefan » Mo 09 Nov, 2015 10:38

wenn die box eingeht und getauscht werden muss sind auch alle aufnahmen weg. hdd in neuen receiver einbauen hilft nix dank drm.

ich bin eher einer der gern die freie wahl hat.... deshalb sat + dreambox
wobei ich diese ganzen free-tv-sender wie rtl etc und zwangs-pay-tv-sender wie orf1,2 etc nicht mehr schau... von daher könnts mir egal sein

SAT kostet eben ne menge bei der anschaffung... dauert länger bis du das wieder drin hast

ist es eigentlich noch immer so das man die sender nicht sortieren kann auf der mediabox von upc?! :shock:
Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod! Auuuus Berlin!
Dual WAN Router, WAN1: UPC 75mbit, WAN2: Tele2 xDSL 8Mbit
dieaerztefan
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 287
Registriert: Sa 19 Jan, 2008 20:07
Wohnort: Wien

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon Starvirus » Mo 09 Nov, 2015 10:54

@dieaertzefan

Naja wenn jetzt DVB-T abgeschaltet wird und du einen nicht zu aktuellen Fernseher hast sprich mit DVB-T2, dann könntest du bald vom Zwang weg kommen. Die Dreambox ist ja offiziel nicht nachrüstbar für die Verschlüsselung vom ORF außer mit CI Modul, wenn Einschub vorhanden.
Und wenn du ein CI Modul haben könntest sag ich mal 50 Euro + ORF Kartengebühr, nicht zumutbar.
Da DVB-T2 verschlĂĽsselt ist und das Freeangebot auch eine Registrierung erfordert, bist du eigentlich recht sauber hinsichtlich GIS.

Anschaffung ist sag ich auch nicht wirklich so hoch, außer man kauft beim Bauhaus. Da zahlst königliche Preise für mittelmäßige Hardware.

UPC Box ja das ist immer noch der Fall. Eben eine sehr Kundenorientierte Lösung.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1884
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon Viennaboy » Mo 09 Nov, 2015 12:43

ORF hat genau 0 Ristriktionen und erlaubt alles über Sat. Die CI+ Gängelungen werden hier nicht exekutiert.
Komisch bei den 2 Techisat Kastl meiner Eltern mit ORF Karte kannst nur gewisse Zeit das aufgenommene Ansehen und anderen schei**. :x
SAT kostet eben ne menge bei der anschaffung...
Schüssel und LNB ca. 50€. :ok:
Da DVB-T2 verschlĂĽsselt ist und das Freeangebot auch eine Registrierung erfordert, bist du eigentlich recht sauber hinsichtlich GIS.
abwarten...
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon kleinem » Mo 09 Nov, 2015 13:10

Es gibt auch spezielle CI Module die das "+" (soll heiĂźen die Restriktionen) herausfiltern.
Google Stichwort ist Unicam/Deltacam

Das ganze ist aber aus (Cryptosystem) lizenztechnischen GrĂĽnden nicht gaaaanz so sauber.
Soll heiĂźen, du bestellst dir das Modul ohne Firmware.
Die Firmware musst du dir selbst aus dem Internet herunterladen und mit einem programmer (kostet extra) einspielen.
Ist also eher was fĂĽr Bastler sag ich mal..
Verkaufe:
Cisco 861W - 60€
Cisco 877W - 40€
kleinem
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 18:09

Re: UPC + Mediabox HD

Beitragvon Starvirus » Mo 09 Nov, 2015 22:15

Viennaboy hat geschrieben:
ORF hat genau 0 Ristriktionen und erlaubt alles über Sat. Die CI+ Gängelungen werden hier nicht exekutiert.
Komisch bei den 2 Techisat Kastl meiner Eltern mit ORF Karte kannst nur gewisse Zeit das aufgenommene Ansehen und anderen schei**. :x


Vielleicht ist das Technisat Kastl müll und macht einen autocleanup? Defacto kommt keinerlei Steuersignal vom ORF, welches nur im Irdetomodus überhaupst scharf werden kann, da dies ein CI+ Regelwerk ist. Da Cryptoworks dies noch nicht konnte und auch nicht können wird da Cryptoworks eine Philips Entwicklung ist, welche von Irdeto aufgekauft wurde.
Darum streu nicht wieder Informationen mit deinem Unwissen!

Viennaboy hat geschrieben:abwarten...

Ja die Haushaltsabgabe steht immer noch im Raum aber die NR-Wahlen kommen mit großen Schritten näher. Bevor DVB-T2 vollständig ausgerollt ist in Österreich ist Ende 2016, vorher wird nichts kommen. Dann wird die GIS schauen wieviele sich wirklich abmelden mit rechtlichen Rückhalt, also kommt frühestens 2017 ein Gesetzesentwurf.Da ist es auch fraglich ob dieser durchgeht, da sich die Medienlandschaft grundlegend geändert hat die letzten Jahre.
Da denke ich an die ProsiebenSat1 Puls4 GmbH, welche derzeit Platz 2 hat hinter dem ORF. Diese wird die Melkung sicher nicht unterstĂĽtzen.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1884
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Nächste

ZurĂĽck zu PROVIDER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste