Jährlich ca 3 Monate Zugang für Ferienhaus

Hier sind eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.
Forumsregeln
Hier sind Eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.

Technisch orientierte Fragen bitte in den passenden Rubriken stellen!

Jährlich ca 3 Monate Zugang für Ferienhaus

Beitragvon akrax » Mi 19 Jun, 2013 11:02

Hallo:

Ich stehe vor dem Problem, im Sommer ca 3 Monate in meinem Ferienhaus (Niederösterreich, nahe Neunkirchen) Internet (entbündelte Leitung) zu benötigen. Dafür will ich natürlich nicht das ganze Jahr die volle Gebühr zahlen, sodass mir die folgenden Bedingungen möglich erscheinen:

1) geringe monatliche Grundgebühr und höhere Mbit-Kosten für das ganze Jahr,
2) problemlose und schnelle An- und Abmeldung für ca 3 Monate im Sommer, mit höherer Monatsgebühr,
3) oder wäre eine mobile I-Net Lösung besser?

Ich habe versucht mit Geizhals ISP-Vergleich etwas zu finden, aber erfolglos.

Kennt Ihr da einen brauchbaren Provider?

Vielen Dank!
akrax
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 4
Registriert: So 22 Apr, 2012 16:56

Re: Jährlich ca 3 Monate Zugang für Ferienhaus

Beitragvon wicked_one » Mi 19 Jun, 2013 11:06

Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12186
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Jährlich ca 3 Monate Zugang für Ferienhaus

Beitragvon Sin10 » Mi 19 Jun, 2013 12:59

oder mit einer wertkarte von 3 ... 3x im jahr aufladen a 15 € ... fertig

http://www.drei.at/webshop/prepareSelec ... nId=C72633
3 Hui Flat 150 @ Turris Omnia + Sierra Wireless EM7455 [CAT6]
Bild
Sin10
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 364
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 12:32

Re: Jährlich ca 3 Monate Zugang für Ferienhaus

Beitragvon akrax » Mi 19 Jun, 2013 13:12

Danke euch beiden. Ich habe mit t-mobile gesprochen, aber deren Wertkarte erlaubt nur 3GB. Das Angebot von "3" scheint da flexibler zu sein. Vielen Dank für den Hinweis.
akrax
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 4
Registriert: So 22 Apr, 2012 16:56

Re: Jährlich ca 3 Monate Zugang für Ferienhaus

Beitragvon wernerkl » Do 20 Jun, 2013 19:32

es gibt ja auch die möglichkeit von zeitanschlüssen im dsl Bereich!
wernerkl
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 6575
Registriert: So 08 Jan, 2006 17:56
Wohnort: Deutschlandsberg

Re: Jährlich ca 3 Monate Zugang für Ferienhaus

Beitragvon akrax » Do 20 Jun, 2013 20:31

Zeitanschlüsse im DSL-Bereich sind mir noch nicht untergekommen. Kannst du mir da bitte weiterhelfen?
akrax
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 4
Registriert: So 22 Apr, 2012 16:56

Re: Jährlich ca 3 Monate Zugang für Ferienhaus

Beitragvon jutta » Fr 21 Jun, 2013 07:48

dsl ohne bindung gibt es zb bei xpirio http://www.xpirio.com/produkte/224/inte ... rivat/235/
ausserdem gibt es anbieter, die auf event-anbindungen spezialisiert sind, wie onstage. ob die noch dsl-anschluesse machen, geht aus der aktuellen homepage nicht hervor (frueher ja), du muesstest also anfragen.

und wenn man genug zahlt, bekommt man von fast jedem provider temporaere anschluesse. die sind halt meistens nicht auf der homepage zu finden, sondern werden je nach den anforderungen und randbedingungen individuell kalkuliert.

ob das dann billiger kommt als einfach das kleinste "kombi-paket", das halt 9 monate ungenuetzt bleibt, ist allerdings fraglich.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30311
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


Zurück zu PROVIDER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste