Glasfaser Power 300

Hier sind eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.
Forumsregeln
Hier sind Eure (nicht-technischen) Erfahrungen mit Providern (deren Produkten und Dienstleistungen) gefragt.

Technisch orientierte Fragen bitte in den passenden Rubriken stellen!

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon zid » Mi 12 Jul, 2017 06:44

in der wohnung meines schwagers/meiner schwester in 5026 salzburg gibts die 300 Mbps auch (ftth, neubau).
genommen haben die beiden 20/5, is mehr als genug... ;)

lg
zid
zid
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1079
Registriert: Fr 23 Jun, 2006 09:08
Wohnort: wien

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon meins » Mo 24 Jul, 2017 18:08

ich wurde heute bei Kabelplus freigeschaltet von 150 auf 200 !!! :? :D
Bild
meins
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 28 Feb, 2015 19:22

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon xp » Di 25 Jul, 2017 23:57

Das wärs leider gibt's in dem Altbau keinen Telefonanschluss auch keinen KabelTVanschluss , was bleibt ist LTE den Upload von 20mbit erreiche ich zu jeder Tageszeit den Download von 50mbit noch nie erreicht , am Nachmittag Abend meistens nur 3-10mbit. Jetzt in den Sommerferien Überhaupt ganz übel.
Hat wer Ahnung wie es mit dem A1 Glasfaser Ausbau bestellt ist? Werden auch Altbau Wohnungen angebunden?
Mit UPC haben wir schon Kontakt auf genommen, die meinten auch ja sie schlieĂźen uns an, passiert ist aber nichts seit einem Jahr.
xp
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 360
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon derFlo » Mi 26 Jul, 2017 09:44

Da mĂĽsstest du schon bei der Hausverwaltung nachfragen - die sollten natĂĽrlich zustimmen, wenns darum geht, im Haus Leitungen zu verlegen (und evtl das dann gleich fĂĽr alle Parteien im Haus machen).

EDIT: NatĂĽrlich sind dann auch die Kosten irgendwie abzudecken.
Bei EInfamilien- oder Reihenhäusern musst das dann meistens ohnehin selbst zahlen (außer du arrangierst dich mit dem Betreiber).
Was mich aber wundert: Es gibt Häuser ohne jegliche Anschlüsse? Wär mir so auch noch nicht untergekommen...
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon xp » Mi 26 Jul, 2017 12:44

Ja es gibt was ich weiĂź nur im ErdgeschoĂź in einer Wohnung einen Telefonanschluss. Das mit UPC ist eh mit der Hausverwaltung abgesprochen nur Seiten UPC ist nix passiert. Vielleicht sind die Partein eh glĂĽcklich mit ihrem LTE, viele checken ja garned das sie um Bandbreite beschissen werden.
Ich finde langsam wäre es an der Zeit Provider zu der Lieferung von Garantierter Bandbreite zu verpflichten, diese bis zu Mbit Geschichten bieten einfach zu viel Spielraum.
Wahrscheinlich bin ich eh vorher Ausgezogen, zuvor der Anschluss kommt.
xp
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 360
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon b1nb4sh » Mi 26 Jul, 2017 17:37

Hallo xp,

wo wohnst du genau? Vielleicht habt ihr Funkinternet (Wave) in der Nähe. Ein Arbeitskollege der auch in einer Altbauwohnung lebt, hatte auch nur LTE zur Verfügung (3-5 Mbit Down / 20 Mbit Up) und ist umgestiegen. Er hat nun 15/4 Mbit und ist halbwegs zufrieden.
Bild
b1nb4sh
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: So 18 Mai, 2014 00:05

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon xp » Mi 26 Jul, 2017 18:34

FunkFeuer bin ich außer Reichweite, der Upload ist mir schon sehr wichtig. Ein Gasse weiter war heute ein UPC Stand die bewerben wohl grade den Neubau, vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung wenn UPC näher rückt.
LTE dĂĽrfte schon am Ende sein, viel Ausbauen werden die nimmer da in 3 Jahren 5G kommt.
xp
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 360
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon Sin10 » Mi 09 Aug, 2017 22:23

xp hat geschrieben:LTE dĂĽrfte schon am Ende sein, viel Ausbauen werden die nimmer da in 3 Jahren 5G kommt.

so schnell wirds nicht gehn. Bis 5G halbigs flächendeckend verfügbar wird, wirds ein paar Jährchen dauern. Mit 2020 wird 5G vl in ein paar städten in test betrieb gehn, das wars dann aber.

Und LTE wird durchauĂź noch erweitert und laufend ausgebaut. Da die Datenlast so massiv steigt, wird da noch einiges passiern, bis man dann 5G bekommt ;)
3 Hui Flat 150 @ Turris Omnia + Sierra Wireless EM7455 [CAT6]
Bild
Sin10
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 358
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 12:32

Re: Glasfaser Power 300

Beitragvon derFlo » Do 10 Aug, 2017 06:47

Abgesehen davon muss man ja nicht fĂĽr jede neue Sendetechnik den gesamten Sender umbauen - man kann ja auch schon vorbereiten :)
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Vorherige

ZurĂĽck zu PROVIDER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste