Antivirensoftware zusätzlich oder anstatt WindowsDefender

Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at verwendet.
Forumsregeln
Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at

Antivirensoftware zusätzlich oder anstatt WindowsDefender

Beitragvon Earny » Do 23 Feb, 2017 20:46

Ich war eigentlich bisher der Ansicht, dass man zwei Virenscanner nicht gleichzeitig laufen lassen soll aber bin jetzt wieder auf so Sätze gestoßen wie.. es kann sein dass Windowsdefender allein nicht ausreicht und daher andere Virensoftware ?zusätzlich? erforderlich sei...

Gibts überhaupt eine Virensoftware die gleichzeitig mit Windowsdefender auf einem Windows 10 zu empfehlen ist?

Hintergrund ist : Ein Tablet PC der von der Performance her nicht grad stark soll auf Uni eingesetzt werden, wobei eine Bedrohung auch durch Datenverkehr mit Usb-Sticks entsteht.

Reicht da der Windowsdefender und wenn nein: andere Virenscanner zusätzlich oder anstatt verwenden?

Danke!
(Mit der SuFu konnte ich diese Infos hier nicht herauskitzeln) ;)
mit freundlichen Grüßen

Earny
Earny
Advanced Profi-User
Advanced Profi-User
 
Beiträge: 2429
Registriert: Mi 25 Feb, 2004 13:18

Re: Antivirensoftware zusätzlich oder anstatt WindowsDefende

Beitragvon wicked_one » Fr 24 Feb, 2017 06:58

Sobald ein alternativer Virenscanner installiert ist, geht der Defender auf Urlaub.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Antivirensoftware zusätzlich oder anstatt WindowsDefende

Beitragvon Earny » Fr 24 Feb, 2017 18:37

Danke Dir! :)

Gibts eine Antivirensoftware die den fremden USB stick erstmal checkt bevor es zur Datenübertragung kommt?
mit freundlichen Grüßen

Earny
Earny
Advanced Profi-User
Advanced Profi-User
 
Beiträge: 2429
Registriert: Mi 25 Feb, 2004 13:18

Re: Antivirensoftware zusätzlich oder anstatt WindowsDefende

Beitragvon lordpeng » Sa 25 Feb, 2017 21:08

das macht doch eh jede oder?

für einzelne geräte wirds vermutlich zwar uninteressant sein, aber bei kaspersky endpoint security kannst per richtlinie definieren, dass der stick zuerst geprüft wird, bevor du ihn verwenden kannst ...

die meisten anderen bieten halt einfach eine virenprüfung beim anstecken an, allerdings kenne ich keines, welches die datenübertragung solange unterbindet ...

aber gegen eine usbkill stick hilft wohl auch das ned *ggg*
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Antivirensoftware zusätzlich oder anstatt WindowsDefende

Beitragvon pc_net » Di 28 Feb, 2017 14:33

und gegen einen usb-stick, der sich als tastatur ausgibt und gleich entsprechende skripte ausführt, auch nicht ...
No hace falta ser un genio para saber quién dijo eso.

UPC Take IT Super max
Bild
pc_net
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1523
Registriert: Fr 29 Aug, 2003 21:21

Re: Antivirensoftware zusätzlich oder anstatt WindowsDefende

Beitragvon lordpeng » Di 28 Feb, 2017 20:07

>und gegen einen usb-stick, der sich als tastatur ausgibt und gleich entsprechende skripte ausführt, auch nicht ...
also das würde sich mit der gerätekontrolle von kaspersky endpoint security schon lösen lassen ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E


Zurück zu ANTIVIRUS & SECURITY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste