Was hält ihr von Kaspersky?

Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at verwendet.
Forumsregeln
Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon lordpeng » Di 14 Feb, 2012 12:45

>und da ist mir eine Firma die in meiner Zeitzone meine Sprache spricht 1.000x lieber.
ich dachte die ham nach indien ausgelagert?

btw. kaspersky spricht auch deutsch und das auch zur ortszeit
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10099
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon al » Di 14 Feb, 2012 13:46

jutta hat geschrieben:krieg ich 10 + 2 (ggf etwas teurer) oder muss ich 20 nehmen?

Workstation-Lizenzen gibt's (ab 10) pro Stück, der Preis wird IIRC so alle 5 Stück ein wenig günstiger.

lordpeng hat geschrieben:stimmt updaten kannst immer, aber downgraden ned (zumindest ned bei den privat-versionen) da gilt, dass die aktuelle lizenz max für 2 frühere versionen verwendet werden kann

Mitunter musst einen älteren Key besorgen, ja. Ist das 2 Versionen bei Privat irgendwo festgeschrieben? Macht IMO nicht wirklich Sinn, kauft man halt immer nur alte Versionen...

/al
Wer entbündelt wo? - http://entbuendelt.at
al
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1091
Registriert: Sa 13 Nov, 2004 11:59
Wohnort: Hawei

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon lordpeng » Di 14 Feb, 2012 16:06

>Mitunter musst einen älteren Key besorgen, ja. Ist das 2 Versionen bei Privat irgendwo festgeschrieben?
wird sicherlich irgendwo stehen ... tatsache ist, dass du bsp. mit einem 2012er activation code keine 2009er aktivieren kannst

>Macht IMO nicht wirklich Sinn, kauft man halt immer nur alte Versionen...
das problem mit keys für alte versionen ist, dass die keys AFAIK selber auch ein ablaufdatum haben, also nicht unbeschränkt haltbar sind

IMHO gabs mal die möglichkeit einen aktuellen key in einen key für eine ältere version umwandeln zu lassen, aber ich hab keine ahnung ob das heute auch noch möglich ist ...

egal - dennoch machts ab einer gewissen anzahl von computern durchaus sinn, eine managed antivirus lösung zu verwenden anstelle vieler einzelplatz lizenzen ...

//nachtrag: http://support.kaspersky.com/de/supported_home
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10099
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon 8191 » Di 14 Feb, 2012 18:05

lordpeng hat geschrieben:@8191 welches produkt?

Kaspersky Antivirus 2011

lordpeng hat geschrieben:schonmal testhalber versucht ob das druck-problem bei einem anderen drucker auch auftritt?

Ja tritt leider bei drei verschiedenen Druckern auf. Auch von allen PCs aus.

lordpeng hat geschrieben:falls deine computer nichtmehr ganz taufrisch sein sollten, oder wenig leistung haben, dann würd ich mal behaupten, dass es sich um ein allgemeines problem handelt, welches JEDER hersteller von AV software hat

Einer der Rechner hat Win 7 64Bit 8GB RAM und irgend einen Core i5, also das sollte für einen Arbeitsplatz-Rechner ausreichend sein. Die anderen sind auch nicht so schlecht ausgestattet.

jutta hat geschrieben:dann schau dir einmal die einstellungen genauer an. hier im buero haben wir seit jahren kaspersky (aktuell Internet Security 2010). aber es sind nicht alle komponenten aktiviert.

Ich habe das Feature "Aktivitätsmonitor" schon als Übeltäter identifiziert, aber da das Feature nicht wirklich viel Konfigurationsmöglichkeiten bietet (nur Logging on/off, Heuristik on/off hat aber nichts gebracht) hab ich es mal ganz deaktiviert. Grundsätzlich wäre das Problem für mich jetzt erledigt, aber ich nutze halt nicht alle Schutzmechanismen.

Grundsätzlich finde ich aber Kaspersky AV wesentlich attraktiver als die Symantec-Schiene. Von der Konfiguration her und so...
8191
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 11 Feb, 2012 21:12

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon lordpeng » Di 14 Feb, 2012 18:15

also unter win7 x64 würd ich auf jedenfall die 2012er betreiben
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10099
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon al » Di 14 Feb, 2012 19:52

lordpeng hat geschrieben:>Mitunter musst einen älteren Key besorgen, ja. Ist das 2 Versionen bei Privat irgendwo festgeschrieben?
wird sicherlich irgendwo stehen ... tatsache ist, dass du bsp. mit einem 2012er activation code keine 2009er aktivieren kannst

Sowas ähnliches hatte ich auch mal, ist aber schon eine Weile her. Dazu musste ich nur den Code/Key für die alte Version anfordern. Das war nur ein technisches Problem (weil die halt intern irgendwas geändert haben), kein lizenzmäßiges.

Drum fragte ich, ob das wo stünde. Weil ich wüßte nix von so einer Einschränkung.

/al
Wer entbündelt wo? - http://entbuendelt.at
al
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1091
Registriert: Sa 13 Nov, 2004 11:59
Wohnort: Hawei

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon DeEsEl » Mo 30 Apr, 2012 22:43

Also ich habe immer gern mit Kaspersky gearbeitet, fand das nur immer recht teuer. Jetzt habe ich Linux, da braucht man den ganzen Security-Kram überhsaupt nicht, für mich die ideale Lösung:-)
DeEsEl
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 28 Apr, 2012 16:23

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon lordpeng » Di 01 Mai, 2012 09:03

>Also ich habe immer gern mit Kaspersky gearbeitet, fand das nur immer recht teuer.
bitte was ist da teuer, das teil kostet ca. 30 euro pro jahr ...

>Jetzt habe ich Linux, da braucht man den ganzen Security-Kram überhsaupt nicht
dann hast du dich noch nicht genug damit beschäftigt ...

>für mich die ideale Lösung:-)
schön für dich, dennoch ist weder linux noch macos etc. so sicher wie es häufig dargestellt wird ... es gibt genug bedrohungsszenarien ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10099
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon wicked_one » Di 01 Mai, 2012 09:17

DeEsEl hat geschrieben: Jetzt habe ich Linux, da braucht man den ganzen Security-Kram überhsaupt nicht, für mich die ideale Lösung:-)

:ok: YMMD
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12163
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon Superl33t » Mi 03 Okt, 2012 12:22

Was hält ihr von Kaspersky?


rein vom marketing her und vom layout sowie der performance ... in einem satz: "nix - gratis wäre mir noch zu teuer"

die ganzen pseudo scanner kannst du schmeißen, viel wichtiger ist die echtzeitanalyse "heuristik" und da versagen alle. (teste mal bei virustotal).

wenn dir das thema wirklich wichtig ist dann verabschiede dich von windows.
windows will ich nicht schlecht reden .. ist eh super! .. aber es ist nun mal ein produktivsystem und solche produktivsysteme an denen man eben "alles" machen kann - sind äußerst anfällig... das war schon immer so und daran wird sich auch zukünftig nichts ändern.
ThomsonTWG870 <----------------------> NetgearWN3000RP
Bild
Superl33t
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 198
Registriert: So 30 Sep, 2012 21:40

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon lordpeng » Mi 03 Okt, 2012 21:19

>wenn dir das thema wirklich wichtig ist dann verabschiede dich von windows.
und was wäre deiner meinung nach die lösung für 95 % der heimanwender?
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10099
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon lordpeng » Fr 19 Okt, 2012 07:30

ich wart immer noch auf alternativen ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10099
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon herrhund » Fr 19 Okt, 2012 08:02

Bild
herrhund
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 610
Registriert: Do 17 Feb, 2005 12:56

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon Viennaboy » Fr 19 Okt, 2012 10:11

Norton. :rotfl:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Was hält ihr von Kaspersky?

Beitragvon xpater » Fr 19 Okt, 2012 10:36

finde es teilweise viel weniger lästig als NORTON!
xpater
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 30 Nov, 2011 18:23

VorherigeNächste

Zurück zu ANTIVIRUS & SECURITY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste