Virus auf dem IPhone

Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at verwendet.
Forumsregeln
Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at

Virus auf dem IPhone

Beitragvon scotty1 » Fr 14 Okt, 2011 14:07

Hallo!

Bekomme seit ein paar Tagen E-Mails von meinem Bruder die als Absender ihn angeben und als Empfänger mich und IHN.
Er schickt aber keine E-Mails weg und im Gesendet-Ordner sind die E-Mails bei ihm auch nicht drinnen.
Er logt sich ĂĽber sein IPhone in seinen E-Mail-Account ein.

In den E-Mails sind nur jeweils eine URL.
Hier die URLs:

http://thenext70.org/wp-content/plugins/extended-comment-options/ruoddds.htm
http://openware.org.ve/apps/health/backup/beta/beta/static/cache/wlllres.htm
http://grafics.com/epic/wp-content/plugins/extended-comment-options/uropwmv.htm
http://nathanielaxel.com/ndxz-studio/config/vrotpd.htm

Wen ich drauf klicke kommt irgendeine Homepage.
Könnte ein Virus auf dem IPhone sein?
Was steckt hinter diesen Websites?

Habe einen IMac und lasse gerade VirusBarrier X6 von Intego darĂĽber laufen.
Ob ein Virus oder was anderes gefunden wurde kann ich erst in ein paar Stunden sagen.

Hoffe auf eine baldige Antwort.

Mfg
scotty1
scotty1
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 17:29

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon jutta » Fr 14 Okt, 2011 14:44

das sieht nach ganz gewoehnlichem spam aus.

was steht denn im e-mail header?
wenn du nicht weisst, wie du das feststellen kannst, verrate bitte, mit welchem programm du deine e-mails liest.

//ps: ich hab bei deinem postings die links deaktiviert, weils bei solchen seiten immer sein kann, dass man sich irgendwas einfaengt.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon lordpeng » Fr 14 Okt, 2011 14:52

das ist nix anderes als spam und leider ein ganz alltägliches problem - die leute welche seinerzeit die standards für kommunikation via email festgelegt haben, dachten nicht im entferntesten daran, dass dieses tolle system irgendwann mal für werbung misbraucht werden könnte (ist aber auch über 40 jahre her daher kann mans denen ned verübeln ...)

tatsache ist jedenfalls, dass JEDER einen beliebigen absender im mailprogramm eintragen kann, d.h. wenn ich lustig bin verschicke ich mails unter deinem namen und mit deiner email adresse

du selber als anwender kannst dagegen im grunde gar nix tun ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon scotty1 » Fr 14 Okt, 2011 15:18

Hallo!

Danke fĂĽr die Antworten.

Ich lese meine E-Mails online ĂĽber Hotmail.
Mein Bruder von dem die E-Mails kommen macht das nur ĂĽber das IPhone er logt sich ĂĽber das Standardmailprogramm des IPhone auf Hotmail ein und bekommt so die E-Mails.

Könnte man sich etwas einfangen wenn man nur die E-Mails oder die Website öffnet?

Mfg
scotty1
Zuletzt geändert von scotty1 am Fr 14 Okt, 2011 15:50, insgesamt 3-mal geändert.
scotty1
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 17:29

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon jutta » Fr 14 Okt, 2011 15:27

anleitung zum header-anzeigen: http://www.united-forum.de/technik-ecke ... ext-97614/ (hoffentlich die passende, denn hotmail / ms hat da anscheinend in der vergangenheit ein paar einstellungen geaendert)

du wirst wahrscheinlich sehen, dass die e-mail von einer ganz anderen ip adresse daher kommt, als dein bruder hat. wenn du dich mit dem header nicht auskennst (was verstaendlich ist), kannst du ihn kopieren und hier posten oder mir per pn schicken, damit wir dir schauen helfen.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon scotty1 » Fr 14 Okt, 2011 15:48

Hier der Quelltext:

x-store-info:Ru8Mzrcu9Bi87krfImffoGU6zyI7zQxEp1h8U8adSIgcsUBrMRYj9zry8UK4D6nRyGVrQ54doL3mflPEMFdV28STss/uR8Be7md6eF+g0JKPF1zXcYGeaZR+ZCj4HdZu
Authentication-Results: hotmail.com; sender-id=pass (sender IP is 65.55.111.99) header.from=E-Mail-Adresse von meinem Bruder@hotmail.com; dkim=neutral header.d=hotmail.com; x-hmca=pass
X-Message-Status: n:0:n
X-SID-PRA: Mein Bruder <E-Mail-Adresse von meinem Bruder@hotmail.com>
X-SID-Result: Pass
X-AUTH-Result: PASS
X-Message-Delivery: Vj0xLjE7dXM9MDtsPTE7YT0wO0Q9MDtTQ0w9MA==
X-Message-Info: F1h93+U2OPEReAHa9eE83I11QpLCJp5gGrfHww0fcG6TsUOuvDM6StcCT5sZDTZbMEZ7kiGwKO0ncq6SCLU7G5wffTtFiw/GlcrEl6o2DRs8oR02tSr1DdumA7aXdhOV9RPYM0rkGug=
Received: from blu0-omc2-s24.blu0.hotmail.com ([65.55.111.99]) by bay0-hmmc1-f17.Bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4675);
Fri, 14 Oct 2011 02:56:49 -0700
Received: from BLU154-W52 ([65.55.111.73]) by blu0-omc2-s24.blu0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4675);
Fri, 14 Oct 2011 02:56:38 -0700
Message-ID: <[email protected]>
Return-Path: E-Mail-Adresse von meinem Bruder@hotmail.com
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="_2014bdde-4114-4e24-abfa-78f6d2dcabd7_"
X-Originating-IP: [78.122.187.149]
From: Mein Bruder <E-Mail-Adresse von meinem Bruder@hotmail.com>
To: <Meine E-Mail-Adresse@hotmail.com>, <E-Mail-Adresse von meinem Bruder@hotmail.com>
Subject:
Date: Fri, 14 Oct 2011 11:56:38 +0200
Importance: Normal
MIME-Version: 1.0
X-OriginalArrivalTime: 14 Oct 2011 09:56:38.0433 (UTC) FILETIME=[90E0A110:01CC8A57]

--_2014bdde-4114-4e24-abfa-78f6d2dcabd7_
Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

http://thenext70.org/wp-content/plugins ... uoddds.ht=
m
=

--_2014bdde-4114-4e24-abfa-78f6d2dcabd7_
Content-Type: text/html; charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

<html>
<head>
<style><!--
.hmmessage P
{
margin:0px=3B
padding:0px
}
body.hmmessage
{
font-size: 10pt=3B
font-family:Tahoma
}
--></style>
</head>
<body class=3D'hmmessage'><div dir=3D'ltr'><a tabindex=3D"1" title=3D"" nam=
e=3D"viiwfmlfck" href=3D"http://dct.dreamhosters.com/wp-content/themes/TheP=
rofessional/cache/wergerqnm.htm">http://thenext70.org/wp-content/plugins/ex=
tended-comment-options/ruoddds.htm</a><br> </div></body>
</html>=

--_2014bdde-4114-4e24-abfa-78f6d2dcabd7_--


Hinweis: Habe eine E-Mail die mein Bruder bekommen hat genommen da ich alle die ich bekommen habe bereits gelöscht habe!
Habe auch die Namen von mir und meinem Bruder gelöscht! (Fett markiert)


Mfg
scotty1
scotty1
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 17:29

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon scotty1 » Fr 14 Okt, 2011 19:30

Der Virenscanner von Intego VirusBarrier X6 hat keinen Virus gefunden.

Mfg
scotty1
scotty1
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 17:29

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon jutta » Sa 15 Okt, 2011 05:44

der mail-header sieht so aus, als ob das mail tatsaechlich von einem hotmail-user kommt. (ob von deinem bruder oder einem anderen, ist so nicht verifizierbar).

ich habe gestern abend noch nach dem text auf den verlinkten seiten gegoogelt und diesen hinweis gefunden:

http://www.dataprotectioncenter.com/sec ... ess-sites/

die mails koennen also auf ein gehacktes/komprommitiertes hotmail-account zurueck zu fuehren sein. ob das eure (das von dir u/o von deinem bruder) oder fremde sind, kann ich nicht sagen.

meine tipps:
1. aendert *sofort* eure passwoerter bei den hotmail-accounts
2. fragt beim hotmail-support nach, was ihr sonst noch tun sollt
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon scotty1 » Sa 15 Okt, 2011 14:40

Danke!

Könnte es sein das nur der Account von meinem Bruder geknackt wurde da ja er von mir keine E-Mails erhält?

Mfg
scotty1
scotty1
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 17:29

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon jutta » Sa 15 Okt, 2011 15:46

durchaus moeglich. es waere auch moeglich, dass ein fremdes konto komprommitiert wurde, von irgendjemand, der eure adresse hat. eine ferndiagnose ist aber sinnlos bis fahrlaessig.

wenn hotmail sehr gut ist, koennen sie vielleicht in den logfiles feststellen, von welcher ip aus ins web-interface eingelogt wurde. die haben allerdings millionen user, das heisst, dass die suche sehr muehsam ist und ich hab keine ahnung, ob sie sich das antun. aber anhand des mailheaders waere es grundsaetzlich moeglich, wenn der vorfall nicht zu lang zurueck liegt.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon scotty1 » Mi 19 Okt, 2011 20:29

Passwörter geändert.
E-Mails kommen bis jetzt keine mehr! :)

Hotmail sagt auch nur Passwort ändern und Virenscanner drüber laufen lassen.
Link zum Hotmail-Hilfecenter:
http://explore.live.com/windows-live-ho ... cklist-faq

Denn Support habe ich wegen der RĂĽckverfolgung der IP nicht kontaktiert.
Glaube nicht das die eine RĂĽckverfolgung machen werden. (Aufwand, Datenschutz usw.)

Auf jeden Fall kommen keine E-Mails mehr! :) :)

Danke!

Mfg
scotty1
scotty1
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 17:29

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon wicked_one » Do 20 Okt, 2011 08:41

Hotmail konten sind ja beim anlegen schon komprimmitiert
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon scotty1 » Do 20 Okt, 2011 10:14

wicked_one hat geschrieben:Hotmail konten sind ja beim anlegen schon komprimmitiert


Wie kann das sein? :shock:
Was soll ich jetzt machen?
Hotmail-Account schlieĂźen?
Wo soll ich einen neuen E-Mail-Account eröffnen? :?
scotty1
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 17:29

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon wicked_one » Do 20 Okt, 2011 11:29

verzeih mir, deine Paranoia geschĂĽrt zu haben.
*sarksamus* "Hotmail Accounts sind ja beim Anlegen schon kompromittiert *sarkasmus-ende*

natürlich sind sie nicht sofort gehackt, aber meinem persönlichen gespür nach die, die mich am meisten genervt haben, als ich noch MSN Messenger nutzte, und auch nach wie vor wohl ein beliebtes Ziel.
Auch Abusemeldungen an MSN werden nämlich getrost ignoriert, wie mir scheint.

Natürlich kann man auch eine solche Email mit den üblichen mitteln absichern, ein gutes Passwort, und regelmässig ändern, sofern verfügbar SSL/TLS verwenden... aber wer macht das wirklich...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Virus auf dem IPhone

Beitragvon HeyHo » Do 24 Nov, 2011 18:05

Danke - voll der interessante thread, also ich hab da auch Panik schon mal ghabt dass da ein Virus oben ist - war interessant zu lesen. Aber grad mit hotmail hat man so viele Probleme das kann man gar nicht aufzählen, da wird man eh massig zugepsamt.
HeyHo
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa 19 Mai, 2007 11:00


ZurĂĽck zu ANTIVIRUS & SECURITY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste