inode xDSL + ipCop

Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at verwendet.
Forumsregeln
Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at

inode xDSL + ipCop

Beitragvon iamdorian » Do 07 Apr, 2011 12:44

Hallo erstmal,

würde eure Hilfe benötigen, da ich zurzeit ein wenig anstehe und nicht weiter weis. Hatte bis jetzt Silverserver Adsl und bin jetzt zu inode xDSL gewechselt.
Betreibe einen ipCop der vor meinem "größerem" Netzwerk steht. (xDsl Modem -> ipCop -> Netzwerk) Weiters gibt es noch ein offenes Netzwerk für meine Privatrechner. (Xdsl modem -> Laptop) Von inode hab ich nun meine fünf fixen ip Adressen zugewiesen bekommen. Gebe ich diese jetzt am Laptop ein, funktioniert alles einwandfrei.
Wenn ich nun beim ipCop die "rote" Netzwerkkarte auf statisch stelle und die zugewiesene ip,dns und GW eintrage, komm ich jedoch nicht ins Internet, mit allem hinter dem ipCop.
Kann von meinen ipCop alles ins grüne anpingen und auch die eigene rote Netzwerkkarte. Jedoch wenn ich das Gateway anpingen möchte, egal ob direkt vom ipCop oder von wo anders dahinter ist "network is unreachable". Kass somit weder das GW noch den Laptop pingen der auch am Modem hängt!

Kann mir hier wer helfen?? Was mach ich falsch?

Vielen Dank mal im vorhinein!
iamdorian
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 07 Apr, 2011 12:17

Re: inode xDSL + ipCop

Beitragvon jutta » Do 07 Apr, 2011 14:39

erst einmal verschiebe ich den thread in die ipcop rubrik (antivirus und security). dort wirst du eher hilfe finden.

ansonsten: du hast ein /29 netz - hast du bei deiner "roten" netzwerkkart (ich nehme an, dass das die fuer die wan-seite ist) die passende subnetzmaske eingetragen? (255.255.255.248)

hast du NAT aktiviert?

welche IP adressen hast du im lan?
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


ZurĂĽck zu ANTIVIRUS & SECURITY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast