aonspeed & zone alarm pro

Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at verwendet.
Forumsregeln
Das Forum rund um Sicherheitsfragen (Antivirus, Firewall, Spamschutz). Diese Forum wird auch von IPCop.at

aonspeed & zone alarm pro

Beitragvon ra_hu » Fr 14 Apr, 2006 10:38

wie vom aon-support vorgeschlagen habe ich 10.0.0.138 und 10.0.0.140 (f. ethernet) in die trusted zone von zone alarm pro eingetragen. ich kann mich dann zwar im netz anmelden, jedoch weder mit firefox noch mit outlook verbindung zu servern bekommen. woran liegt das?
danke, rahu
ra_hu
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 11 Okt, 2005 15:04

Beitragvon jutta » Fr 14 Apr, 2006 10:41

du musst auch noch "erlauben", dass die programme auf das internet zugreifen.
und es muss natuerlich eine internetverbindung bestehen. hast du eingewaehlt?
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30397
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon mazunte2308 » So 16 Apr, 2006 07:43

lol
mejor con la bici a la playa de un Porsche para trabajar!
mazunte2308
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 553
Registriert: Mi 01 Feb, 2006 08:41

Re: aonspeed & zone alarm pro

Beitragvon littlety » So 16 Apr, 2006 08:00

ra_hu hat geschrieben:wie vom aon-support vorgeschlagen habe ich 10.0.0.138 und 10.0.0.140 (f. ethernet) in die trusted zone von zone alarm pro eingetragen.

Und damit die Firewall praktisch auĂźer Gefecht gesetzt!?!!
"Trusted Zone" - wenn ĂĽberhaupt, dann nur fĂĽr LAN, und nicht fĂĽr das Internet.
Die Kontrolle, was hereinkommt - und noch wichtiger, was hinausgeht - ist doch der Sinn einer guten Firewall...

Obelix wĂĽrde sagen: "Die spinnen, die AON" :D
UPC-Inode Web&Phone 3072 / 512
littlety
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 175
Registriert: Do 22 Sep, 2005 12:52
Wohnort: Absam

Beitragvon jutta » So 16 Apr, 2006 08:17

10.0.0.138 und 10.0.0.140 sind ja nicht "das internet".
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30397
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon littlety » So 16 Apr, 2006 08:29

Ah nein????
Aber doch jedenfalls der Zugang dazu -
diese Adressen werden sowohl von AON als auch bei Inode ADSL verwendet,
nur mit unterschiedlichen DNS-Servern.

Ein guter Freund, der MS-Netzwerk-Admin ist, meint jedenfalls,
daĂź bei einem Einzelplatzrechner NICHTS in der Trusted Zone egal welcher Firewall eingetragen sein soll.
UPC-Inode Web&Phone 3072 / 512
littlety
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 175
Registriert: Do 22 Sep, 2005 12:52
Wohnort: Absam

Beitragvon jutta » So 16 Apr, 2006 08:44

10.0.0.138 und .140 sind private ip adressen. mit denen kommst du nur bis zum speedtouch-modem = ppptp-server. "internet" = oeffentliche ip adressen. was genau in einer firewall eingetragen sein muss, haengt sehr von der firewall und vom anschluss (und von den persoenlichen sicherheitsbeduerfnissen) ab.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30397
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon littlety » So 16 Apr, 2006 08:53

Du hast ja recht - und ich war zu vorschnell.
Trotzdem schmeckt mir das Aufnehmen privater Adressen in die Trusted Zone nicht,
weil ich nie wissen kann, wie eine Firewall dann tatsächlich damit umgeht -
und meine Firewall auch so zufriedenstellend funktioniert.
UPC-Inode Web&Phone 3072 / 512
littlety
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 175
Registriert: Do 22 Sep, 2005 12:52
Wohnort: Absam

Beitragvon ra_hu » So 16 Apr, 2006 10:08

mit'lol' und 'die spinnen die aon' kann ich echt null anfangen, danke. also was ist dann in zone alarm zu konfigurieren ohne die firewall ausser gefecht zu setzen (bitte die supergescheiten spötter können sich die antwort sparen!)?
danke, frohe ostern,
rahu
ra_hu
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 11 Okt, 2005 15:04

Beitragvon littlety » So 16 Apr, 2006 10:31

Na, na, wer wird denn...

Meiner Erfahrung nach sollte nichts in der Trusted Zone eingetragen werden,
die Firewall funktioniert auch so, wenn man sie richtig konfiguriert.

Ob und wie Anwendungen in das Internet dĂĽrfen, muĂźt du ohnehin selbst entscheiden,
das nimmt dir keine Firewall ab, auch wenn z. B. Outpost von Agnitum relativ gut vorkonfiguriert ist.
Ob das auch ZoneAlarm (noch) kann, weiĂź ich nicht, es ist einfach zu lange her, daĂź ich es benutzt habe.

Ein Handbuch zur Firewall hast du ja hoffentlich?
UPC-Inode Web&Phone 3072 / 512
littlety
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 175
Registriert: Do 22 Sep, 2005 12:52
Wohnort: Absam

Beitragvon medice » So 16 Apr, 2006 10:51

Wer Zonealarm einsetzt, braucht sich um trusted und untrusted eh keine sorgen mehr machen.
Machen Sie Ihr Spiel ist hierbei angesagt.
Mfg
Medice

Wir in Bayern brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten. (c) Gerhard Polt
medice
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3287
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 10:32
Wohnort: Graz


ZurĂĽck zu ANTIVIRUS & SECURITY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron