Welche ISDN-Internet Möglichkeiten als Router Backup?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).

Es gibt eigene Foren für Telefonie & Fax sowie VoIP & INTERNET-FAX!

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Welche ISDN-Internet Möglichkeiten als Router Backup?

Beitragvon danny » Do 26 Jul, 2007 15:43

Viele DSL-Router bieten ja als Backup für einen DSL Ausfall einen Internetzugang über ISDN an.
Nur frage ich mich jetzt welche Angebote ISDN Internetangebote es bei uns überhaupt noch gibt um sie dafür zu nutzen?
danny
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 663
Registriert: Do 22 Apr, 2004 13:32

Beitragvon wernerkl » Do 26 Jul, 2007 15:49

es gibt unterschiedliche provider die auf stundenbasis den zugang über modem (isdn, oder analog) verrechnen,
wernerkl
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 6575
Registriert: So 08 Jan, 2006 17:56
Wohnort: Deutschlandsberg

Beitragvon wicked_one » Do 26 Jul, 2007 15:49

Viele DSL-Router bieten ja als Backup für einen DSL Ausfall einen Internetzugang über ISDN an.
Nur frage ich mich jetzt welche Angebote ISDN Internetangebote es bei uns überhaupt noch gibt um sie dafür zu nutzen?


aonFlash bzw. jeder andere Dial-in Zugang.... respektive bietet es die TA bei ihren Business Produkten für einen gewissen Aufpreis an.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12186
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Beitragvon danny » Do 26 Jul, 2007 16:01

aonFlash!?
Das heißt also man braucht dafür keine speziellen ISDN Produkte wie aon Complete mehr, sondern jeder Dial-In Tarif für Modems lässt sich nutzen?

Das wäre dann eh gut weil ich ein paar aon Flash Accounts zum sichern meiner alten Aon E-Mail Adressen besitze.
danny
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 663
Registriert: Do 22 Apr, 2004 13:32

Beitragvon diskette » Do 26 Jul, 2007 16:42

Da ja ohnehin nicht viel Traffic ( Zeit) anfällt ist es eher wichtig keine Grundgebühr zu zahlen.

Die passive erreichbarkeit ( fixe IP) ist da eher ein Problem
oder mit dyndns arbieten
diskette
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1153
Registriert: So 13 Aug, 2006 11:07
Wohnort: Niederneukirchen

Beitragvon ANOther » Do 26 Jul, 2007 16:45

Das heißt also man braucht dafür keine speziellen ISDN Produkte wie aon Complete mehr, sondern jeder Dial-In Tarif für Modems lässt sich nutzen?

das war immer schon so, jahre bevors complete gab...
Sex is like hacking. You get in, you get out, and you hope you didnt leave something behind that can be traced back to you.
ANOther
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 5939
Registriert: Di 16 Aug, 2005 15:35

Beitragvon jutta » Do 26 Jul, 2007 19:54

bei sil gibts modemzugang gegen aufpreis auch mit statischer ip http://www.sil.at/produkte/internet/silvermodem/?L=0
muss man sich halt ueberlegen, wie wichtig sie ist.

bei der ta gibts ebenfalls dial up mit statischen ips (business flash).

bei inode wurde dial-up anscheinend beim letzten product-relaunch aufgegeben. ob es noch als backup zu business-anschluessen angeboten wird, geht aus den beschreibungen auf der hp auf den ersten blick nicht hervor. (frueher wars generell dabei und wurde vor allem bei den firewall-produkten auch fuer die fernwartung benuetzt.)
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30311
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


Zurück zu 56k & ISDN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste