macht wlan-router mit modem-login sinn?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).

Es gibt eigene Foren fĂĽr Telefonie & Fax sowie VoIP & INTERNET-FAX!

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

macht wlan-router mit modem-login sinn?

Beitragvon ajw » So 03 Dez, 2006 21:29

hallo
da ich das herumkonfigurieren mit einer wlan-pci karte im ad-hoc modus und der internetzverbindungsfreigabe an unserem zweitwohnsitz schon ziemlich satt habe, stellt sich die frage, ob ich, obwohl dort nur ein 56k modemanschluss (aon-puls) zur verfuegung steht, nicht mit einem guenstigen wlan-router besser fahre...
zur zeit wird der netgear wgt614, der bei mir zuhause seit monaten ohne jedes problem seinen job erledigt, im "saubloedmarkt" um 49,xx euronen angeboten....
also prinzipiell sollte es dem router ja gleich sein, ob dort als modem, ein alcatel adsl-kastl oder ein us-robotics 56k analogmodem angestoepselt ist, oder...?
mit bestem dank fuer die erfahrungen
ajw
ajw
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 04 Okt, 2005 20:44

Beitragvon wernerkl » So 03 Dez, 2006 21:35

nur hat dein modem(56k) keinen netzwerkausgang wo man den router draufhängt, funktioniert bei dir adsl nicht???
wernerkl
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 6575
Registriert: So 08 Jan, 2006 17:56
Wohnort: Deutschlandsberg

Beitragvon ajw » Mo 04 Dez, 2006 13:48

hallo
...danke- leider bin ich auch erst d'raufgekommen, als der beitrag schon gepostet war- sorry fuer den denkfehler!
rgds
ajw
ajw
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 04 Okt, 2005 20:44

Beitragvon jutta » Mo 04 Dez, 2006 13:57

es gibt ein paar router, bei denen man ueber den con/aux-port auch analog-modems anschliessen kann, meistens als backup gedacht und meistens nicht die allerbilligsten (cisco, bintec etc). ein billiger router, der in frage kaeme, waere der prestige 324 von zyxel. http://geizhals.at/a48823.html

disclaimer: ich habe den router zwar seit langem, habe aber noch nie probiert, wie das mit dem anschliessen des analog-modems funktioniert.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30327
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


ZurĂĽck zu 56k & ISDN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste