Modem Ping

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).

Es gibt eigene Foren fĂĽr Telefonie & Fax sowie VoIP & INTERNET-FAX!

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Modem Ping

Beitragvon speedy4gamers » Mo 01 Aug, 2005 19:53

Halihalo!
Nach einem Gewitter das vor ca 2 Wochen über mich hinweggezogen ist musste ich den Verlust meines 3ten Modems (Alles Blitzschäden / Gesamte Modemlaufbahn) bedauern.
Obwohl mein altes ELSA Modem sehr zuverlässig war musste natürlich ein neues her.
Mein neues Typhoon Modem ist zu meiner Freude um 1kb/s schneller, jedoch musste ich ein anderes Problem verzeichnen.
Mein Ping ist von erträglichen 160-170ms auf nette 250-270ms angestiegen.
Obwohl fĂĽr Strategiespieler ala Warcraft3 noch immer ok, ists nun vorbei mit egoshootern.
Da ich noch immer auf mein xDSL warte wollte ich zwischenzeitlich fragen ob man vielleicht den Ping etwas verbessern kann.
Die Sache ist die: Mit dem Elsa modem habe ich immer ohne die Fehlerkorrektur gearbeitet, mit dem Typhoon schleichen sich aber derart viele Fehler ein, dass das nicht möglich ist, weshalb ich Fehlerkorrektur und Komprimierung aktiviert habe.
Also die Fehlerbehebung kann ich schwer deaktivieren.
Für Vorschläge bin ich sehr dankbar!
GrĂĽĂźe an alle Modem User die mein Leid teilen!
*Trauere um mein Elsa Modem*
Speedy

Edit: Nicht gleich alle auf einmal! Ich weiß, dass man sich für ein 56k eigentlich schämen müsste :D aber was soll ich machen?
speedy4gamers
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 208
Registriert: So 23 Jan, 2005 18:23

Beitragvon gorko122 » Sa 06 Aug, 2005 10:24

hi!
Ich habe ein Elsa MicroLink Office

Wie kann ich da die Fehlerkorrektur deaktvieren und bringt es was beim ping? (ich schaffe meistens 42,6 KBit/s, manchmal 44)
Bild
gorko122
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 211
Registriert: Fr 22 Jul, 2005 17:43
Wohnort: Hartberg

Beitragvon radditz » So 07 Aug, 2005 17:19

deine 44 KBit/s ist die Bandbreite, der Ping wird in ms gemesen ;)
@speedy4gamers: die fehlerkorrektur benötigt einfach ein bisserl was, aber versuch mal die Komprimierung abzustellen, das dürfte doch ein bisserl was bringen.
Telematica DSL Solo Pro 30 Mbit/s
Vorher: A1 VDSL 16 Mbit/s
radditz
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4397
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:50

Beitragvon speedy4gamers » Mo 08 Aug, 2005 06:42

Thx vorerst!
Die Fehlerkorrektur kannst du ĂĽber deine DFĂś Verbindung abschalten.
Doppelklick auf Wählsymbol, Eigenschaften, Modemeigenschaften
GrĂĽĂźe!
Speedy
speedy4gamers
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 208
Registriert: So 23 Jan, 2005 18:23


ZurĂĽck zu 56k & ISDN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste