3Com U.S.Robotics Message Modem - Faxen

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).

Es gibt eigene Foren fĂĽr Telefonie & Fax sowie VoIP & INTERNET-FAX!

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

3Com U.S.Robotics Message Modem - Faxen

Beitragvon Binchen » Mo 14 Mär, 2005 20:08

Hat Jemand dieses 56K Modem: 3Com U.S.Robotics Message Modem ?
Welcher mir Sagen kann wie man den Speicher im Modem aktiviert damit dieser bei Ausgeschaltetem Pc Faxe entgegen niehmt? Mit FaxToolseXPert und Control Center finde ich keine Option wie man diesen aktiviert wie es in der Anleitung auf der Homepage des Herstellers steht. :-?
Binchen
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: Mi 09 Jul, 2003 16:22
Wohnort: NĂ–

Beitragvon adsl » Mo 14 Mär, 2005 22:06

Ich hatte damals eine ältere Software Phone Tools mit der man den Offline Modus erst aktivieren hat müssen - beim Beenden von Phonetools. Sollte irgendwo bei den Einstellungen zu finden sein. Man kann dort auch eine Zahlenkombination wählen mit der man von extern den AB abhören kann. Wenn dann Phone Tools beendet wird schaltet sich das Modem in den richtigen Modus. Man sieht das dann an dem grünen Lämpchen das permanent grün leuchtet. Falls Anrufe oder Faxe eingegangen sind blinkt es mehrmals je nach der Zahl der eingegangenen Anrufe. Einmal den Modus aktiviert konnte man das Modem immer durch ein und Ausschalten in diesen wieder bringen ohne PC einzuschalten - Also nach dem Surfen einfach ein und aus ohne Phone Tools zu starten. Falls Du die Option in der Software - Phone Tools nicht findest hast Du die falsche Version der Software oder Du hast nicht genau geschaut.

LG
WGT624 V1 Firmware 4.1.11, WGE101 RC2, 2 x WT511T
Inode xDSL 1024/256 Flat
http://www.dr-kokol.com
adsl
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 559
Registriert: So 14 Dez, 2003 19:10
Wohnort: Graz

Beitragvon orso » Fr 18 Mär, 2005 21:32

Hallo!

Es gibt aber auch Alternativen zu PhoneTools. Diese Software ist IMHO ziemlicher Mist. Ich verwende fĂĽr dieses Modem "MessageManager" von Gerthard Steinwedel. MuĂźt im Web danach suchen - die Website www.MessageCentral.de gibt's nimma.

Das Tool ist eine einzige exe-Datei und funktioniert sehr gut.

Eine weitere lohnende Software findet sich hier: http://mitglied.lycos.de/christianng/VMessageDe2.htm

mfg- Clemens
KEIN ChellODE -- xDSL Privat medium 4096/512 - TeleNode -- MEHR!
orso
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 680
Registriert: Sa 13 Dez, 2003 09:37
Wohnort: Steiermark

Beitragvon preiti » Sa 19 Mär, 2005 21:03

orso hat geschrieben:Hallo!

Es gibt aber auch Alternativen zu PhoneTools. Diese Software ist IMHO ziemlicher Mist. Ich verwende fĂĽr dieses Modem "MessageManager" von Gerthard Steinwedel. MuĂźt im Web danach suchen - die Website www.MessageCentral.de gibt's nimma.

Das Tool ist eine einzige exe-Datei und funktioniert sehr gut.

Eine weitere lohnende Software findet sich hier: http://mitglied.lycos.de/christianng/VMessageDe2.htm

mfg- Clemens


Hat jemand den MessageManager irgendwo im Internet gefunden? Ich mit Google nicht !!
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Beitragvon Binchen » So 20 Mär, 2005 11:04

Danke Euch
Jetzt zu meiner 1/2 Lösung
Um den Speicher zu aktivieren im Terminal "at+mca=1+mcw" Eingeben und der Speicher ist auch nach dem Abschalten des Modems aktiv.
Mit MessageCentral bekomme ich immer die Meldung da mein Modem nicht unterstĂĽtzt wird :-?
Habe dan das Prog M-Tools 2000 verwendet bei dem gibts aber unter XP immer Error Meldungen aber es funzt. Kennt jemand noch alternativen fĂĽr dieses Modem um nur die Faxe Abzurufen?
Binchen
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: Mi 09 Jul, 2003 16:22
Wohnort: NĂ–

Beitragvon Telepeter » Di 26 Apr, 2005 20:29

Hallo,

hab diesen Thread grad durch google gefunden.
Ausführliche infos zum messagemanager auf meiner Seite http://www.multiplikation.de/messagemodem.htm , dort gibt es auch eine Downloadmöglichkeit.

GruĂź Peter
Telepeter
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 26 Apr, 2005 20:26

Beitragvon orso » Di 26 Apr, 2005 21:02

Telepeter hat geschrieben:Hallo,

hab diesen Thread grad durch google gefunden.
Ausführliche infos zum messagemanager auf meiner Seite http://www.multiplikation.de/messagemodem.htm , dort gibt es auch eine Downloadmöglichkeit.

GruĂź Peter


Hallo, Telepeter!

Danke fĂĽr den Link - Deine Seite bietet eine gute Ăśbersicht!

mfg- Orso
KEIN ChellODE -- xDSL Privat medium 4096/512 - TeleNode -- MEHR!
orso
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 680
Registriert: Sa 13 Dez, 2003 09:37
Wohnort: Steiermark

Beitragvon Freddy4fun » Di 31 Jan, 2006 17:13

Ich habe auch dieses Modem und das Programm PCphone Fax-Office 5.2, das Empfangen von Faxen und das auslesen des Modems funktionieren recht gut, jedoch kann ich keine Faxe versenden. Es wird immer eine Verbindung aufgebaut, dann versucht zu Initialisieren (glaube ich jedenfalls) und dann wieder aufgelegt.
Ich habe schon verschiedene Treiber probiert, jedoch immer ohne Erfolg.
Würde mich sehr freuen wenn jemand eine Lösung für dieses Problem wüßte.


Danke
Freddy4fun
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 07 Jul, 2005 14:16
Wohnort: 1220


ZurĂĽck zu 56k & ISDN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste