Problem mit zusätzlichem Telefon neben Modem

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Problem mit zusätzlichem Telefon neben Modem

Beitragvon mesi » Mi 03 Mai, 2017 07:58

Hallo,

ich nutze zu Hause den ADSL Anschluss von aon bzw. A1.
Ich habe 2 Telefondosen:
- 1. Telefondose im 1.Stock mit dem Modem an der linken Buchse der Telefondose
- 2. Telefondose im 2.Stock mit dem Telefon in der Mittelbuchse der Telefondose

Ich habe es folgender Maßen verdrahtet:
Amtsleitung an 1.Telefondose auf a und b und dann von a1 und b1 weiter auf a und b der 2.Telefondose.

Jetzt möchte ich gerne auch im 1.Stock (1.Telefondose) neben dem Modem noch zusätzlich ein Telefon betreiben.
Und nun zu meinem PROBLEM:
Sobald ich dies mache (egal ob an rechter Buchse oder Mittelbuchse) ist mein Telefon im 2.Stock "tot".

Woran kann das liegen? Ist hier die Verdrahtung falsch?
Ich habe mal was gehört, dass Telefone das Signal "durchschleifen" müssen. Ist mein angeschlossenes Telefon vielleicht nicht das Richtige???


Vielen Dank im Voraus!

LG
Klaus
mesi
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 02 Mai, 2017 13:27

Re: Problem mit zusätzlichem Telefon neben Modem

Beitragvon Gonzales » Mi 03 Mai, 2017 09:56

Verdrahtung der Dosen ist ok, so wie du es beschreibst.
das Telefon, daß an der 1. Dose dazukommt muß aber das Signal durchschleifen, d.h. auch der Stecker den du an die Dose steckst muß mindestens 4polig sein, 2 silberne Kontakte an jeder Seite
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 279
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Problem mit zusätzlichem Telefon neben Modem

Beitragvon mesi » Mi 03 Mai, 2017 18:33

Danke für die rasche Antwort.

Gonzales hat geschrieben:Verdrahtung der Dosen ist ok, so wie du es beschreibst.
das Telefon, daß an der 1. Dose dazukommt muß aber das Signal durchschleifen, d.h. auch der Stecker den du an die Dose steckst muß mindestens 4polig sein, 2 silberne Kontakte an jeder Seite


Heißt das, dass jedes Telefon das Signal durchschleift, sofern der Stecker 4 polig ist?

Danke,
Klaus
mesi
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 02 Mai, 2017 13:27

Re: Problem mit zusätzlichem Telefon neben Modem

Beitragvon ANOther » Mi 03 Mai, 2017 18:44

Nein...
Aber, wenns 2polig ist, schleifts keinesfalls durch...

Try&error oder messen...
Sex is like hacking. You get in, you get out, and you hope you didnt leave something behind that can be traced back to you.
ANOther
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 5939
Registriert: Di 16 Aug, 2005 15:35

Re: Problem mit zusätzlichem Telefon neben Modem

Beitragvon mesi » Mi 03 Mai, 2017 18:52

DANKE!!!
mesi
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 02 Mai, 2017 13:27


Zurück zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste

cron