Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Restart

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Restart

Beitragvon krizemcee » So 02 Apr, 2017 06:44

Guten Morgen, habe ein Technicolor TG588v.
Das Gerät vergisst nach einem Neustart sowohl die DSL Zugangsdaten, als auch selbstgewählte Wlan Einstellungen.
Auch ein Druck auf die WPS Taste fĂĽhrt zu selbigem Verhalten.
Ist das normal? Ich hoffe nicht...

Mein Provider ist Telematica.
krizemcee
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 17 Dez, 2008 14:49
Wohnort: Klagenfurt

Re: Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Res

Beitragvon krizemcee » So 02 Apr, 2017 07:22

Bitte löschen. Doppelpass.
krizemcee
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 17 Dez, 2008 14:49
Wohnort: Klagenfurt

Re: Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Res

Beitragvon Gorbag » So 02 Apr, 2017 08:02

Normal ist das sicher nicht, ich tippe auf einen Defekt im Gerät. Mach ein Ticket bei deinem Provider auf, normalerweise sollte das Modem dann ausgetauscht werden. Achte aber darauf, dass du nach Möglichkeit wieder ein TG 588 bekommst und nicht eines dieser Pirelli-Modems.
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
Gorbag
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3171
Registriert: Mo 19 Jul, 2004 10:39
Wohnort: Graz / Thal

Re: Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Res

Beitragvon Gonzales » So 02 Apr, 2017 16:15

wird ein DV2220 werden
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 264
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Res

Beitragvon Riddik » So 02 Apr, 2017 21:51

Hallo,
muss nicht unbedingt ein Defekt sein. Resete das Modem einmal - also die Werkseinstellung
wiederherstellen.

@Gonzales
wird ein DV2220 werden

nicht unbedingt. Aktuell werden derzeit beide ausgeliefert, Tendenz eher zu den TG588.

:?
____________________________________________________
Lg Riddik
Riddik
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 624
Registriert: Di 14 Feb, 2012 09:44

Re: Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Res

Beitragvon krizemcee » Mo 03 Apr, 2017 06:50

Guten Morgen!

Danke fĂĽr eure Antworten!
Habe mich am Wochenende mal mit dem Gerät genauer beschäftigt und zwei Dinge rausgefunden:

1. Wenn ich auf die WPS Taste drücke, geht gar nix mehr (Fazit: Gerät hat was)
2. In meinem selbstgesetzten Wlan Passwort gibt es 2 Sonderzeichen ($ und %), davon wird (mindestens) eines nicht vom Gerät vertragen. Das heisst: solange ich das Modem nicht abschalte, funktioniert alles, aber sobald ich es mal neustarte, gibt es Probleme und es gibt Authentifizierungsfehler (PW muss neu eingegeben werden, aber wird nicht akzeptiert).
Danach hilft nur der Werksreset.

Habe von einem Freund ein baugleiches Gerät ausgeborgt, Punkt 2 tritt auch dort ein. Habs dann noch mit dem TG788 probiert, auch dieses frisst keine $ und % als Passwort :)

Belasse es also nun auf einem Wlanpasswort ohne Sonderzeichen :rofl: :rotfl:
krizemcee
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 17 Dez, 2008 14:49
Wohnort: Klagenfurt

Re: Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Res

Beitragvon wicked_one » Mo 03 Apr, 2017 07:39

Stimmt, da war etwas.

Wenn man Router mit Daten fĂĽttert, die sie nicht verstehen, dann machen sie komische Dinge.
Ich hatte mein TG788 auf einen IP-Range eingestellt, der in der Firmware von A1 eigentlich nicht erlaubt war, ... beim booten hat das Ding das tatsächlich überprüft, aber statt einfach auf eine andere IP range zurückzufallen hat das Ding mal die gesamte Konfig über den Jordan geworfen...

Ich entsinne mich auch bei den Autoreifen, wenn man die im Wizard mit den falschen Zeichen gefĂĽttert hat, wurden die auch etwas deppert im Kopf.

Interssanterweise gingen die Zeichen im Konfig-Wizard durch. In der WebGUI selbst wurden sie vom Syntax Check aber nicht zugelassen, man konnte ihn also nur im Wizard beleidigen ^^...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12139
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Res

Beitragvon herby68 » Mo 03 Apr, 2017 10:02

@krizemcee,
die dsl zugangsdaten sollte sich das 588er merken, sofern auch das hakerl gesetzt ist > nachschaun im webgui, sieht man nur wennst dich neu einwählst.

sonderzeichen im wlan passwort haben die speedtouch, thomson, technicolor geräte noch nie vertragen! sonderzeichen sind hier auch nicht notwendig... einfach einen 20ig zeichen langen wlan key nehmen u. gut ist es (buchstaben groß/klein u. zahlen werden problemlos akzeptiert). ;)

lg herby
ST546v6, ST585v6, TG585v7, TG787v, TG789vn, TG789vnBUS, TG670BUS, TG788A1vn, DV2210, TG588v
herby68
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 201
Registriert: Di 13 Okt, 2009 09:56
Wohnort: Land Salzburg

Re: Technicolor TG 588v verliert alle Einstellungen nach Res

Beitragvon Riddik » Mo 03 Apr, 2017 19:29

2. In meinem selbstgesetzten Wlan Passwort gibt es 2 Sonderzeichen ($ und %), davon wird (mindestens) eines nicht vom Gerät vertragen.

Das ist dann auch der Grund, weshalb es verrĂĽckt spielt. Gerade $ und % sind so Zeichen die in der
Konfiguration ziemliche Probleme verursacht. Dadurch wird die Konfiguration verworfen und die
default Konfiguration geladen. Also nix kaputt - nur kann das TG damit nix mehr anfangen nach
Neustart bzw. wenn die Konfigurationsdatei neu eingelesen wird.

WLAN und Sonderzeichen (auch keine Leerzeichen) sollten bei WLan nicht verwendet werden.
Einfach GroĂź-, Kleinschrift und Zahlen - Sicherheitstechnisch durchaus ausreichend.
:ok:
____________________________________________________
Lg Riddik
Riddik
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 624
Registriert: Di 14 Feb, 2012 09:44


ZurĂĽck zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste