Ist noch mehr Bandbreite drinnen?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen √ľber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gef√ľhrt.

Ist noch mehr Bandbreite drinnen?

Beitragvon mark100 » So 03 Jul, 2016 17:01

Hatte l√§ngere Zeit 16/1 bei A1, im Vorjahr dann Probleme und einige Technikerens√§tze. Danach erhielt ich die Info, dass die Bandbreite nicht mehr gehalten werden kann (wegen dem Zuzug in der Gegend und den neu realisierten Aschl√ľssen) und auf 14/1 downgegradet werden muss. Jetzt 1 Jahr danach sehe ich seit heute pl√∂tzlich wieder 16/1, bis gestern waren es noch 14/1. Keine Ahnung, ob es verbessernde Bauma√ünahmen in der Gegend gab.

Leider finde ich wie bei den Fritz-Boxen bei meinen A1 Modem keinen Eintrag de Leitungskapazit√§t - kann daher f√ľr mich jemand die Werte deuten, ob da ggf. noch realistisch mehr m√∂glich ist (wechsel auf 30 MB Paket) - oder ob wir schon das Maximum erreicht haben auf Grund der Leitungswerte. Vom W√§hlamt sind wir rund 2,5 km entfernt.

Danke!

    DSL-Verbindung

    Verbindungsdaten

    Betriebszeit: 0 Tage, 20:46:21

    DSL-Typ: ITU-T G.992.5 Annex A (ADSL2+ over POTS)

    Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]: 1.021 / 16.350

    √úbertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [MB/GB]: 180,99 / 5,07

    Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]: 12,0 / 18,6

    Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]: 12,5 / 24,5

    Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]: 11,9 / 9,5

    System Anbieter-ID (Lokal/Entfernt): TMMB / ----

    Chipset Anbieter-ID (Lokal/Entfernt): BDCM / BDCM

    Framingverlust (Lokal/Entfernt): 9 / 0

    Signalverlust (Lokal/Entfernt): 1 / 0

    Stromverlust (Lokal/Entfernt): 0 / 0

    Verbindungsverlust (Entfernt): -

    Fehlersekunden (Lokal/Entfernt): 27 / 0

    FEC-Fehler (Senden/Empfangen): 0 / 1.573

    CRC-Fehler (Senden/Empfangen): 0 / 0

    HEC-Fehler (Senden/Empfangen): 0 / 0
mark100
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 04 Dez, 2010 10:05

Re: Ist noch mehr Bandbreite drinnen?

Beitragvon canyon123 » So 03 Jul, 2016 18:56

Mit einem SNR von 9,5dB in Empfangsrichtung kratzt schon ziemlich am Zahnfleisch. Die Fehlerrate ist zwar sehr gering aber viel mehr als 1-2Mbit zus√§tzlich ist da nicht drinnen. Was sagt die Verf√ľgbarkeitsabfrage? W√ľrdens dir 30Mbit anbieten? Wenn ja, k√∂nnte sein, dass die dann √ľber VDSL und ARU hergestellt wird, aber auch das sollte dir der support sagen k√∂nnen.
canyon123
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14 Dez, 2015 22:41

Re: Ist noch mehr Bandbreite drinnen?

Beitragvon mark100 » So 03 Jul, 2016 20:56

canyon123 hat geschrieben:Mit einem SNR von 9,5dB in Empfangsrichtung kratzt schon ziemlich am Zahnfleisch. Die Fehlerrate ist zwar sehr gering aber viel mehr als 1-2Mbit zus√§tzlich ist da nicht drinnen. Was sagt die Verf√ľgbarkeitsabfrage? W√ľrdens dir 30Mbit anbieten? Wenn ja, k√∂nnte sein, dass die dann √ľber VDSL und ARU hergestellt wird, aber auch das sollte dir der support sagen k√∂nnen.



nein, auf der verf√ľgbarkeitsabfrage stehen 16 mbit...
mark100
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 04 Dez, 2010 10:05

Re: Ist noch mehr Bandbreite drinnen?

Beitragvon Starvirus » Mo 04 Jul, 2016 06:26

Ja 16 mbit ist bei dir das Maximum bzw. eher gefährdet auf 14 mbit abzurutschen
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P


Zur√ľck zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotNetDotCom [Crawler], Google [Bot] und 6 Gäste