Hat Einwahl-Art Auswirkungen auf ADSL Stabilität?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Hat Einwahl-Art Auswirkungen auf ADSL Stabilität?

Beitragvon danny » Mo 16 Mai, 2016 10:32

Ich überlege ein A1 ADSL Modem TG585 v7 von Verbindungsmodus "Bei Bedarf" auf "Always On" umzustellen.
Da es jedoch eine schlechte lange schlechte Leitung mit nur 2MBit ist, frage ich mich ob diese Umstellung einen Verschlechterung der Stabilität zur Folge haben kann?

Führt das permanent eingewählt sein bei "Always On" also dann gleich zu mehr Fehlersekunden, CRC-Fehler, usw. die dann vielleicht auch einem deutlich häufigeren Verlust der Synchronisation zur Folge haben?!
Bisher bleibt das Modem glaube immer so ca. 1 Monat synchron.
danny
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 663
Registriert: Do 22 Apr, 2004 13:32

Re: Hat Einwahl-Art Auswirkungen auf ADSL Stabilität?

Beitragvon wicked_one » Mo 16 Mai, 2016 12:23

Klare Antwort, Nein
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12192
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Hat Einwahl-Art Auswirkungen auf ADSL Stabilität?

Beitragvon Starvirus » Di 17 Mai, 2016 06:59

Bei dir könnten Ermüdungserscheinungen des Modems der Grund dafür sein das öfters Resyncs erforderlich sind. Der Verbindungsmodus ist definitiv kein Grund.
Ein Modemtausch könnte eventuell eine Besserung herbeiführen
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Hat Einwahl-Art Auswirkungen auf ADSL Stabilität?

Beitragvon Gonzales » Di 17 Mai, 2016 08:19

nur weil das Modem auf alwaysOn ist entstehen nicht mehr Fehler -> Fehler entstehen durch Datennutzung, und das Modem holt auch bei alwaysOn nur dann Daten wenn du es ihm sagst
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 293
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35


Zurück zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste