Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon iGod » Fr 23 Okt, 2015 07:53

Hi Leute,

vlcht. hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Szenario.
Vorgeschichte: Bin seit 3 Jahren UPC Kunde mit TakeIT Max 20. Von einst 13 schrumpfte mein Downstream auf nunmehr 8,5Mbit runter.
Jetzt hängt auf meiner Eingangstür die Benachrichtigung, dass A1 den NGA Ausbau abgeschlossen hat, und ich nun wohl Gigaspeed 30 bestellen kann (Yay). Meine FritzBox zeigt jedoch noch immer ein technisches maximum von knapp 9 Mbit an.

Nach einem Gespräch mit der UPC Hotline bekam ich die Aussage, dass ich halt noch nicht auf die neue Leitung umgestellt bin. (Klang für mich logisch, ob es das wirklich ist könnt ihr mir bestimmt sagen :)).
Auf meine Frage, ob ich als UPC Kunde auch in den Genuss der neuen Leitung kommen wĂĽrde, kam die unbefriedigende Antwort: "Hmm ja, normal werden's da schon umgestellt". Auf die Frage wie lange das denn dauern wĂĽrde wurde mit einem "Hmm, hmm, naja, ja, hmm, das is unterschiedlich" quittiert.

Da ich mit der Antwort nicht so ganz glĂĽcklich bin, wollte ich nachfragen ob vielleicht von euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat wie lange das dauert. Besser auf A1 umsteigen? (Bindung ist keine Vorhanden). Oder gibt's gar Tricks das zu beschleunigen (erste naive Idee war TakeIT superMax zu bestellen und hoffen dass sie mich umstellen)?

Danke im Vorraus,
Robert
iGod
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 06 Dez, 2007 10:06

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon tialk » Fr 23 Okt, 2015 08:15

ja, du kannst wohl beides machen

umsteigen oder

wenn verfügbar das größere Paket bei UPC bestellen (das 20er paket läuft noch auf adsl2, für mehr wirst du auf vdsl umgestellt, wie gesagt wenn verfügbar bei UPC!)
tialk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr 24 Okt, 2003 20:40
Wohnort: 8570

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon Nooto » Fr 23 Okt, 2015 09:35

Wenn es dir schnell gehen soll wĂĽrd ich umsteigen.
Nooto
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 06 Dez, 2008 22:27
Wohnort: Upper Austria

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon BlueSystem » Fr 23 Okt, 2015 15:48

Das ist wieder mal typisches UPC-Support Gequassel :rotfl: .

iGod hat geschrieben:Jetzt hängt auf meiner Eingangstür die Benachrichtigung, dass A1 den NGA Ausbau abgeschlossen hat, und ich nun wohl Gigaspeed 30 bestellen kann (Yay).

Bestellen kann man viel, aber ob du auch die Speed bekommst, ist eine andere Frage ;| . Selbst A1 liefert nur "Best Effort", also "bis zu ...." Geschwindigkeit. Wenn deine Leitung (also die "Last Mile") schlecht ist dann nĂĽtzt dir auch der NGA Ausbau nicht viel, schluĂźendlich kommt es immer auf die physikalischen Grenzen an welche Geschwindigkeit man erreicht.

Drum prĂĽfe, wer sich (ewig) binden will ... ;)
_________________________________
Machen Sie Sich eine Xerox von Ihrem Leben - wenn Sie es verlieren, haben Sie später eine Kopie davon
BlueSystem
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1912
Registriert: So 24 Aug, 2003 20:46
Wohnort: Wien, 11.Bez.

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon derFlo » Fr 23 Okt, 2015 17:38

UPC schaltet nicht von den ARUs, sondern nur vom Wählamt aus. Somit profitieren UPC-Kunden nicht von diesem Ausbau.
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1481
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon LZ » Fr 23 Okt, 2015 17:49

wenn ich von 20Mbit nur 8,5Mbit bekomme, dann würde ich mich keinen Illusionen hingeben das UPC da was ändern kann/will.
Klar formulierte Anfrage per mail, nötigenfalls die Technik nach eintrudeln der Antwort per Telefon kontaktieren. Die sind in aller Regel durchaus in der Lage klare Antworten zu geben.
Sollte das unbefriedigend ablaufen, bloss nicht kündigen, sondern zuerst von A1 den Anschluss herstellen und mal sehen was hier möglich ist.
LZ
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 20 Aug, 2003 20:17
Wohnort: kloburg

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon Schiwi » Fr 23 Okt, 2015 20:55

Also wenn das ein entbündeltes Produkt ist (UPC Hardware im Wählamt von der Telekom) dann hast du vom NGA Ausbau nix denn den macht die Telekom für Telekom Kunden.

Die Antwort die du von UPC bekommen hast sollte dir das genau nicht sagen sonst könntest du dir ja überlegen zu wechseln. :diabolic:
Wen du die NGA Werbung bekommen hast geh davon aus das du ein x faches mehr als bisher von der Telekom bekommen könntest.
Schiwi
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 18 Nov, 2004 11:50

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon derFlo » Fr 23 Okt, 2015 23:09

Wenn du bei der Verfügbarkeitsabfrage bis zu 30Mbit/s angeboten bekommst, kannst du dir sicher sein, dass (je nach Entfernung zum nächsten Verteilerkastl) du zumindest >16Mbit/s real drüberbringst.

Wie bereits geschrieben - UPC schaltet weiterhin deine Leitung vom Wählamt und nicht, wie A1, vom nächsten ARU (das ist das Verteilerkastl). Insofern kann es durchaus vorkommen, dass deine Leitung durch den Ausbau von A1 langsamer wird, da die Interferenzen mit anderen Leitungen unter Umständen stärker werden.
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1481
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon sgs » Sa 24 Okt, 2015 07:14

upc nutzt aber auch arus von der a1 mit
nennt sich vull. irgendwo hier gibts auch ein thema dazu
ob und wann jedoch ein Anschluss von upc auf aru geschalten wird weis wohl keiner. es werden aber wenn nur bestehende AnschlĂĽsse umgeschalten.
sgs
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 05 Jul, 2012 07:57

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon sgs » Sa 24 Okt, 2015 07:14

upc nutzt aber auch arus von der a1 mit
nennt sich vull. irgendwo hier gibts auch ein thema dazu
ob und wann jedoch ein Anschluss von upc auf aru geschalten wird weis wohl keiner. es werden aber wenn nur bestehende AnschlĂĽsse umgeschalten.
sgs
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 05 Jul, 2012 07:57

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon derFlo » So 25 Okt, 2015 11:59

Wenns ein Resale-Anschluss ist, dann ja.
Wenns eine entbĂĽndelte Leitung ist, dann nein.
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1481
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon Colazivi » So 25 Okt, 2015 13:09

Doch, vull (= virtuelle EntbĂĽndelung) gibt's eben genau bei den entbĂĽndelten AnschlĂĽssen.
Colazivi
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 744
Registriert: Fr 30 Jan, 2009 16:41

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon braveheart82 » So 25 Okt, 2015 14:37

Die TakeitMax DSL Produkte sind Virtuell entbuendelt somit keine Vorteile von ARU

Die aDSL Produkte sind mit Voraussetzung von A1 Telekom Herstellung und die Profitieren von der ARU.

Man kann es sich auch so merken alle die von A1 ARU profitieren können haben die Profile

8/0,7 , 16/3 , 30/6 , 50/10 100/20 Down/Up mbit/s

Alles andere ist entbĂĽndelt und somit leider kein Vorteil von ARU


Du kannst dir auch telematica.at oder Comteam.at nehmen die Profitieren auch durch den ARU mein Schwager hat nämlich Comteam und zahlt sogar knapp 4,3€ weniger und hat volle 16/3.
Bild

Hui Gate E5186 Hui Flat 10 + LTE XL mit 2xAntenne;
Windows Server 2012 R2 ala NAS + SAT>IP Dienst (Digital Device 2xTwin Version 6+ 2x CI),
Hallo Extra Premium 2016 + Motorola Moto X Style Android 6.0 LTE A
braveheart82
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 06 Jan, 2011 03:53
Wohnort: 3474 Kirchberg am Wagram

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon sgs » So 25 Okt, 2015 16:36

das ist leider nicht wahr was du da schreibst
vull steht fĂĽr virtuelle entbĂĽndelung und betrifft die upc take it dsl produkte
die hängen dann an der aru. die take it sind von haus aus ull also entbündelt. wie gesagt wird ull zu vull umgestellt.
das hat rein garnichts mit den wholesale Produkten der a1 zu tun
sgs
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 05 Jul, 2012 07:57

Re: Profitieren UPC (DSL) Kunden von NGA?

Beitragvon derFlo » So 25 Okt, 2015 20:57

sgs hat geschrieben:das ist leider nicht wahr was du da schreibst
vull steht fĂĽr virtuelle entbĂĽndelung und betrifft die upc take it dsl produkte
die hängen dann an der aru. die take it sind von haus aus ull also entbündelt. wie gesagt wird ull zu vull umgestellt.
das hat rein garnichts mit den wholesale Produkten der a1 zu tun


UPC stellt alle Anschlüsse auf virtuelle Entbündelung um? Das wäre mir neu, aber ich lass mich gerne eines Besseren belehren...
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1481
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Nächste

ZurĂĽck zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste

cron