Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon zopek » Mi 29 Jul, 2015 15:52

Leider Gottes habe ich mit besagtem Router immer wieder Probleme in punkto Stabilität usw. und möchte mir daher als Alternative die Fritz!Box 7360 zulegen. Habe das Tele2 Speed.
Nachdem sich das Comtrend heute wieder "aufgehängt" hat, hat mir der Herr an der Technik gesagt, dass im Falle eines anderen Routers wohl das Internet, nicht jedoch die Telefonie funktionieren wird, weil dies direkt auf das Comtrend "gebrannt" wird. Festnetztelefonie ist aber wichtig für mich.
Habt ihr hier schon diesbezüglich Erfahrungen bzw. Ratschläge, wie ich das lösen könnte? Oder muss ich mich wirklich mit dem Gedanken tragen, zu einem Anbieter zu wechseln, der weniger "zickig" ist, was alternative Router angeht.

Danke fĂĽr eure Hilfe
Gerhard
zopek
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 13 Jan, 2005 19:06

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon BlueSystem » Di 04 Aug, 2015 14:07

Hallo Zopek,

habe meine Erfahrungen mit Tele2 Speed, einen Zyxel VMG1312-B10A und einen Gigaset C610IP fĂĽr die Festnetztelefonie (ĂĽber Tele2 SIP Account) hier beschrieben: viewtopic.php?f=20&t=56501

GruĂź
BS
_________________________________
Machen Sie Sich eine Xerox von Ihrem Leben - wenn Sie es verlieren, haben Sie später eine Kopie davon
BlueSystem
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1910
Registriert: So 24 Aug, 2003 20:46
Wohnort: Wien, 11.Bez.

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon tom44 » Do 20 Aug, 2015 10:31

Festnetztelefonie ist aber wichtig fĂĽr mich.
Habt ihr hier schon diesbezüglich Erfahrungen bzw. Ratschläge, wie ich das lösen könnte? Oder muss ich mich wirklich mit dem Gedanken tragen, zu einem Anbieter zu wechseln, der weniger "zickig" ist, was alternative Router angeht.

Hast Du Dein Problem schon lösen können? Würde mich interessieren, weil ich mich derzeit damit rumschlage, die Tele2 Telefonie über die Fritzbox zum laufen zu bringen .....
tom44
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 13 Aug, 2015 12:59

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon Viennaboy » Do 20 Aug, 2015 12:39

Die Fritzbox ist einfach nur ein glumpat...
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3815
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon peter47 » Fr 21 Aug, 2015 03:54

@viennaboy: zahlt dir wer was fĂĽr diesen Schwachsinn?
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon tom44 » Fr 21 Aug, 2015 07:30

@viennaboy: Schön, dass Du uns in fast jedem zweiten Posting von Deiner persönlichen Meinung von der Fritzbox erzählst, nur - es interessiert keinen Menschen.
Übrigens: Wer andere, wegen etwaiger mangelnder Deutschkenntnisse kritisiert, sollte selbst rudimentäre Rechtschreibekenntnisse besitzen ... :rotfl:
tom44
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 13 Aug, 2015 12:59

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon seraph » Mi 26 Aug, 2015 07:24

Mit einer Fritzbox kannst du auch den VOIP-Dienst von Tele2 benutzen. Ich mache das auch so mit meiner Fritzbox 7390.
Ich habe mich damals an dieser Anleitung orientiert: http://xdsl.at/viewtopic.php?f=48&t=41930&p=338014&hilit=Konfigurationsanleitung+Tele2#p338014
FĂĽr dich wird es bei Punkt D - TELE2 DSL KONFIGURIEREN und E - TELE2 VOIP KONFIGURIEREN interessant.
Das Passwort fĂĽr den VOIP-Server von Tele2 kann ich dir per PN zukommen lassen oder du suchst es einfach per Google (hat man in ca. 10 Min gefunden).
Bei mir hat das auf Anhieb geklappt.
seraph
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24 Aug, 2015 16:57
Wohnort: 3680 Persenbeug

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon bruder jakob » Di 01 Sep, 2015 11:08

seraph hat geschrieben:Mit einer Fritzbox kannst du auch den VOIP-Dienst von Tele2 benutzen. Ich mache das auch so mit meiner Fritzbox 7390.
Ich habe mich damals an dieser Anleitung orientiert: http://xdsl.at/viewtopic.php?f=48&t=41930&p=338014&hilit=Konfigurationsanleitung+Tele2#p338014
FĂĽr dich wird es bei Punkt D - TELE2 DSL KONFIGURIEREN und E - TELE2 VOIP KONFIGURIEREN interessant.
Das Passwort fĂĽr den VOIP-Server von Tele2 kann ich dir per PN zukommen lassen oder du suchst es einfach per Google (hat man in ca. 10 Min gefunden).
Bei mir hat das auf Anhieb geklappt.


könntest du mir deine telefonie-konfiguration mailen. ich schaffe es einfach nicht. internet ist ok
bruder jakob
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 24 Jul, 2008 08:47

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon seraph » Do 03 Sep, 2015 21:45

http://xdsl.at/viewtopic.php?f=48&t=41930&p=338014&hilit=Konfigurationsanleitung+Tele2#p338014
Wenn du dich an den Link hältst geht das schon recht fix.
1. Telefonie -> Eigene Rufnummer -> neu Rufnummer
(1) Anbieter: Anderer Anbieter
(2) Internetrufnummer: Tele2-Nr. inklusive Vorwahl, also z.B. 019998877
(3) Passwort: (identisch mit dem DSL-Passwort, s.o.)
(4) Registrar: sipX.tele2.at
(5) Proxy: LEER lassen
(6) "Internetrufnummer fĂĽr die Anmeldung verwenden" aktivieren
(7) "Ausgehende Notrufe ohne Vorwahlen ĂĽbermitteln" aktivieren
(8) "Sonderrufnummern ohne Vorwahlen ĂĽbermitteln" aktivieren
(9) "DTMF-Ăśbertragung": Automatisch
(10) Rufnummernformat anpassen: Ortsvorwahl aktivieren (also z.B. 0 und 1)
(11) "VoIP-Anbieter mit amerikanischem Rufnummernplan" NICHT aktivieren.

02.PNG
02.PNG (27.79 KiB) 13543-mal betrachtet

da auf weiter gehen, wenn die Prüfung beim ersten versuch fehlschlägt macht das nichts. Jetzt eifach auf Bearbeiten gehen:
03.png
03.png (7.1 KiB) 13543-mal betrachtet

Den zweiten Eintrag brauchst du nicht zu erstellen.
Den Rest konfigurierst du so:
04.png
04.png (58.24 KiB) 13543-mal betrachtet

Bei mir war das alles was ich einstellen musste. Ich habe danach einfach nur alle Sips durchprobiert und das wars auch schon.
seraph
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24 Aug, 2015 16:57
Wohnort: 3680 Persenbeug

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon tom44 » Fr 04 Sep, 2015 10:50

seraph hat geschrieben:Wenn du dich an den Link hältst geht das schon recht fix.
1. Telefonie -> Eigene Rufnummer -> neu Rufnummer


Hi seraph,

da hast du dir sehr viel mĂĽhe gegeben, dass zu dokumentieren. bei mir hat es bisher leider nicht geklappt, wie ich dann von tele2 erfahren habe, haben sie beim umkonfigurieren in den brigdemodus das telefon deaktiviert !!!!
also - ich werde es nach deiner anleitung nochmals probieren (tele2 anrufen, das modem in den bridgemodus versetzen, alles wieder mit der fritzbox verkabeln und die sip-server von 1 bis 7 ausprobieren).
DANKE :) :-)
tom44
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 13 Aug, 2015 12:59

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon bruder jakob » So 06 Sep, 2015 13:20

danke fĂĽr die unterstĂĽtzung. ich komme aber nicht weiter. das durchprobieren sipx.tele2.at von 1-8 habe ich oft probiert, ohne erfolg. zumal meine fritzbox-anmeldemaske etwas anders aussieht.
es wird eine rufnummer fĂĽr die anmeldung und eine interne rufnummer fĂĽr die fritzbox verlangt!
es ist etwa verwirrend
rufnummer für die anmeldung wäre dann meine tel.nr. mit vorwahl 0316xxyyzz
ist dann die interne rufnummer fĂĽr die fritzbox dann xxyyzz?
bruder jakob
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 24 Jul, 2008 08:47

Re: Fritz!Box anstatt Comtrend VI-3223u von Tele2

Beitragvon Valei » Sa 30 Jan, 2016 21:30

wie bzw. wo habt ihr das telefon angschlossen?
an der fritzbox oder an der Telefondose?

Vielen Dank
Valei
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 19 Jan, 2016 22:32


ZurĂĽck zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot] und 23 Gäste