Was würde ein Wechsel auf VDSL hergeben?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Was würde ein Wechsel auf VDSL hergeben?

Beitragvon b-zare » Fr 24 Jul, 2015 18:07

Hallo,
bei mir wären jetzt lt. UPC-Test nun auch TakeIT Super max mit (bis zu!) 30/4 möglich.

Derzeit habe ich mit ADSL2+ (TakeIT max, bis zu 20/1) folgende Werte:

Bild

Bild

Bild

Bild

Besteht die Chance, mit einem Tarifwechsel dann tatsächlich auch die 30/4 zu kommen?
Die Vermittlungsstelle ist ca. 500 m entfernt.

Danke für eine Einschätzung!
b-zare
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 05 Apr, 2007 21:52

Re: Was würde ein Wechsel auf VDSL hergeben?

Beitragvon Starvirus » Fr 24 Jul, 2015 19:22

Später mit Vectoring sicher, alles andere sieht man erst nach der Umstellung
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Was würde ein Wechsel auf VDSL hergeben?

Beitragvon b1nb4sh » Mo 27 Jul, 2015 08:10

Hallo,

also 30/4 sind bei dir per DSL noch nicht möglich. Später per Vectoring geht sicher mehr, falls du unter 700 m zur Vermittlungsstelle.

Deine 16/1 sind derzeit das Maximum der Leitung. Falls du nicht zufrieden bist, kannst du dir LTE von drei ansehen, da bekommst mehr raus.
Bild
b1nb4sh
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: So 18 Mai, 2014 00:05

Re: Was würde ein Wechsel auf VDSL hergeben?

Beitragvon Schiwi » Mo 27 Jul, 2015 17:20

b1nb4sh hat geschrieben:Hallo,

also 30/4 sind bei dir per DSL noch nicht möglich. Später per Vectoring geht sicher mehr, falls du unter 700 m zur Vermittlungsstelle.

Deine 16/1 sind derzeit das Maximum der Leitung. Falls du nicht zufrieden bist, kannst du dir LTE von drei ansehen, da bekommst mehr raus.


Dein Angaben stimmen vielleicht für ADSL aber mit VDSL gehen sich die 30 sehr warscheinlich aus. Schau einfach mal auf die Dämpfung!
Schiwi
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 18 Nov, 2004 11:50

Re: Was würde ein Wechsel auf VDSL hergeben?

Beitragvon tialk » Mo 27 Jul, 2015 18:55

nunja, mit ADSL2+ wars bei mir so:
fritzbox http://i.imgur.com/T9FkAvb.png
bzw. TG 585: http://i.imgur.com/UHdGXtj.png

mit VDSL30 nun:
http://i.imgur.com/rL8L9H5.png
läuft derzeit mit 20/4
tialk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr 24 Okt, 2003 20:40
Wohnort: 8570


Zurück zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste