UPC TakeIT Max auf VDSL Basis keine Updates!?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

UPC TakeIT Max auf VDSL Basis keine Updates!?

Beitragvon NeRkO20 » So 26 Apr, 2015 13:18

Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Experten hier da UPC wohl selber nur unwissende beschäftigt hat :eek:

Bin schon an die 10-11 Jahre Kunde, schon aus Inode Zeiten, habe nun meiner Freundin empfohlen auch UPC anzumelden, was dann mehr oder weniger meine Aufgabe war.
Habe dann das TakeIT Max mit bis zu 20mbit geordert. Am Freitag Box angekommen, aufgemacht, keine Zugangsdaten bis auf die fĂĽr email...dachte die haben da was vergessen, denn ich habe vor ca.10 Tagen meine Box tauschen lassen und da war alles nochmal dabei, sprich XDSL,Telefonie, email Zugangsdaten. Habe die gleiche bekommen wie sie, also die 7390 (auf eigenen Wunsch)

Nun, habe trotzdem mal die Box angeschlossen und siehe da, nach ein paar Klicks und Neustarts lief internet, Telefonie jedoch nicht, hab ja keine Telefonnummer und keine Zugansdaten, diese werden abgefragt, fĂĽr Internet wurde nichts abgefragt.
Heute Hotline angerufen, nun, da habe ich erfahren dass bei ihr der Anschluss auf VDSL basiert und somit die Zugansdaten praktisch automatisch eingespielt werden.
Laut Hotline dauert das noch etwas mit der Telefonie, wird weitergeleitet und ich bekomme bescheid. Nun, gut ist nicht so wichtig.

Mir ist aber folgendes aufgefallen: ---> Unter System fehlt der MenĂĽpunkt UPDATE! (Experten Ansicht ist aktiv)Ich habe bei der Hotline diesbezĂĽglich auch gefragt, denn ich habe ja die gleiche Box, den gleichen Tarif, jedoch nicht auf VDSL Basis, die gleiche Firmware Version (6.20) drauf. Ich hab den MenĂĽpunkt. Wollte von denen wissen ob sie die Box "kastrieren", das wurde verneint, die Boxen kommen so von AVM, UPC macht nix dran. Werksreset wurde empfohlen.

Diesen habe ich gemacht, und genauer hingeschaut. Der Menüpunkt UPDATE ist da...sobald aber Internet läuft ist der weg.

Unter Internet-->Zugansdaten gibt es bei ihr aber den Punkt "Anbieter Dienste", der bei mir nicht vorhanden ist. Da sind auch automatische Updates durch den Provider aktiviert...die Ă„nderung bewirkt da aber nichts.

Weiss jemand wieso dieser Menüpunkt nachträglich verschwindet? Bei mir aber da ist. Liegt das nur an VDSL?
Kann ich auf VDSL im selben Tarif "umstellen" lassen, oder geht das automatisch, falls verfĂĽgbar?

Sie erreicht 18mbit....ich 14mbit...bin zwar damit zufrieden, trotzdem wĂĽrde ich mich ĂĽber eine Antwort freuen!


Danke schon vorab :ok:
NeRkO20
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 28 Sep, 2006 00:29

Re: UPC TakeIT Max auf VDSL Basis keine Updates!?

Beitragvon Starvirus » So 26 Apr, 2015 19:07

NeRkO20 hat geschrieben:Weiss jemand wieso dieser Menüpunkt nachträglich verschwindet? Bei mir aber da ist. Liegt das nur an VDSL?
Kann ich auf VDSL im selben Tarif "umstellen" lassen, oder geht das automatisch, falls verfĂĽgbar?


An VDSL liegt es nicht direkt, in den Modems gibt es das TR069-Protokoll, welches eine Ausrollung eines Regelwerks ermöglicht. Darunter ist auch die Ausblendung gewisser Funktionen. UPC wird es eben erst ab den VDSL Anschlüssen realisieren oder ist es sogar eine Anschalteregelung von A1, müsste man nachlesen.
Automatisch geht da gar nix. UPC muss man unterscheiden zwischen XDSL ( eigene UPC/Inode-Hardware ) und Reselling A1 ADSL/VDSL.
UPC wird jedoch wenn sie können ihre eigene Hardware bevorzugen welche zu 99% ADSL2+ ist. UPC hat aber keine VDSL-Hardware nach meiner Information
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: UPC TakeIT Max auf VDSL Basis keine Updates!?

Beitragvon NeRkO20 » Di 28 Apr, 2015 22:46

Hmmm...glaub, ich hab dich nicht richtig verstanden bezĂĽglich Hardware. Meinst du damit die Fritz.Box oder meinst du die Hardware/Infrastruktur von Upc?

Ich habe adsl2+ wenn ich nachschaue.

Bei meiner Freundin VDSL, steht aber bei ihr auch so im Vertrag. Das Protokoll ist T069 ist aktiv, stimmt.

Müsste echt mal nachfragen ob bei mir VDSL möglich ist, brauch es zwar nicht... Aber wenn ich schon für 20mbit zahle...

Danke dir
NeRkO20
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 28 Sep, 2006 00:29

Re: UPC TakeIT Max auf VDSL Basis keine Updates!?

Beitragvon Starvirus » Do 30 Apr, 2015 19:58

Hardware meine ich das mit dem so quasi dein Modem versorgt wird im Wählamt mit Internet. ADSL2+ wird UPC das schlicht nicht aktiviert haben.
Da die UPC keine VDSL Hardware hat und somit ein Resellerprodukt der A1 ist, kommt daher das TR069 Protokoll. Das hat die A1 seit den Pirellimodems auch fĂĽr Privatkunden ausgerollt.

Ich glaub die UPC wird da weniger Freude haben mit der Umschaltung aber versuchen kannst es ja.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: UPC TakeIT Max auf VDSL Basis keine Updates!?

Beitragvon sgs » Fr 01 Mai, 2015 07:01

das ist nicht richtig. upc hat vdsl dslams. siehe auch die anderen Beiträge hier im forum. wenn upc eine fritzbox ausgibt dann hängt die telefonleitung auch an einem upc dslam.
firmware updates werden durch upc auf die fritzbox gespielt. dazu gibt es auch einen beitrag hier im forum
sgs
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 05 Jul, 2012 07:57


ZurĂĽck zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], DotNetDotCom [Crawler], Google [Bot] und 21 Gäste

cron