Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon FANATLA » Do 31 Aug, 2017 05:23

Code: Alles auswählen
DSL-Verbindung   

   Verbindungsdaten
         
Betriebszeit:   7 Tage, 6:31:41
DSL-Typ:   ITU-T G.992.5 Annex A (ADSL2+ over POTS)
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]:   517 / 7.171
Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [GB/GB]:   36,44 / 378,01
Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]:   12,1 / 19,2
Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]:   20,1 / 33,5
Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]:   24,2 / 9,1
System Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   TMMB / ----
Chipset Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   BDCM / BDCM
Framingverlust (Lokal/Entfernt):   35 / 0
Signalverlust (Lokal/Entfernt):   4 / 0
Stromverlust (Lokal/Entfernt):   0 / 0
Verbindungsverlust (Entfernt):   -
Fehlersekunden (Lokal/Entfernt):   3.088 / 0
FEC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 2.937.020
CRC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 997
HEC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 10.041


So eine komische Bandbreite hatte ich bis vor einer Woche noch nie, immer nur 8 oder 6 MBit Down. Dafür hatte ich aber ca. 768k Upload.
FANATLA
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 22:01

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Starvirus » Do 31 Aug, 2017 05:30

Interessant ein neues Profil bei der A1. Ja die 7 mbit sind richtig bei dir, der Störabstand ist einfach schlechter geworden bei dir, hier ist Endstation
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1888
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Do 31 Aug, 2017 08:23

warum soll da Endstation sein?
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Starvirus » Do 31 Aug, 2017 12:28

Bei 9,1 db im Downstream an Störabstand wenn die Todeszone ab 8db spätestens beginnt
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1888
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon rolex » Do 31 Aug, 2017 12:46

Dafür wäre im Upload noch was möglich.
Vermutlich gibt es das Profil aber nicht.
rolex
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 20 Aug, 2008 22:21
Wohnort: Graz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon FANATLA » Mo 04 Sep, 2017 05:23

Schon wieder haben sich die Werte geändert, nun ist es schneller geworden.

Code: Alles auswählen
Verbindungsdaten
         
Betriebszeit:   3 Tage, 20:47:49
DSL-Typ:   ITU-T G.992.5 Annex A (ADSL2+ over POTS)
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]:   893 / 8.920
Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [GB/GB]:   38,51 / 401,18
Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]:   12,1 / 19,4
Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]:   20,1 / 33,5
Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]:   11,3 / 9,3
System Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   TMMB / ----
Chipset Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   BDCM / BDCM
Framingverlust (Lokal/Entfernt):   44 / 0
Signalverlust (Lokal/Entfernt):   5 / 0
Stromverlust (Lokal/Entfernt):   0 / 0
Verbindungsverlust (Entfernt):   -
Fehlersekunden (Lokal/Entfernt):   3.102 / 0
FEC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 20.359
CRC-Fehler (Senden/Empfangen):   6 / 0
HEC-Fehler (Senden/Empfangen):   2 / 0
FANATLA
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 22:01

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Sa 09 Sep, 2017 09:04

...und das in der "Todeszone" ;)
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon geko36 » Sa 09 Sep, 2017 09:23

FANATLA hat geschrieben:Schon wieder haben sich die Werte geändert, nun ist es schneller geworden.

Code: Alles auswählen
Verbindungsdaten
         
Betriebszeit:   3 Tage, 20:47:49
DSL-Typ:   ITU-T G.992.5 Annex A (ADSL2+ over POTS)
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]:   893 / 8.920
Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [GB/GB]:   38,51 / 401,18
Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]:   12,1 / 19,4
Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]:   20,1 / 33,5
Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]:   11,3 / 9,3


Hi,

wenn A1 bei dir SRA geschaltet hat dann ist das ganz normal so. Dabei wird immer so um 9-10 dB SNR geregelt. Außer du hat ein kleiners Profil als die möglich BB der Leitung dann ist es egal. Da wird aber auch selten SRA geschaltet.

Grüße
Geko
geko36
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 07 Dez, 2009 21:28
Wohnort: Linz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon FANATLA » Mo 11 Sep, 2017 16:55

Kann ich wo sehen ob SRA definitiv aktiviert wurde?
FANATLA
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 22:01

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Mo 11 Sep, 2017 18:02

siehst nur an der Bandbreite:
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]: 893 / 8.920
den Speed gibts nur mit SRA , ansonsten wäre bei 8,7mbit Schluss
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon opa12 » So 05 Nov, 2017 23:56

Hallo die Runde,

ein Freund von mir hat vor kurzem von Hostprofis auf A1 Business Kombi umgestellt.
Als der A1 Techniker da war wurden mögliche 24Mbit gemessen. Die bestellten 20Mbit sollten daher laut dem Techniker möglich sein.
Aktuell sind es aber immer so an die 5Mbit.
Kann da bitte mal einer der A1 :angel: drüberschauen
Kundennummer 102849643

Bg Franz
opa12
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 11 Sep, 2010 20:18

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon MichiW3 » Mi 06 Dez, 2017 11:52

Liebes Forum,

als kompletter DAU würde ich mich auf Eure Hilfe freuen.

Ich habe seit Ewigkeiten die KOMBI Festnetz+Internet (8Mbit) und würde gerne wissen, welche realistische Leistung (nur DSL, kein Hybridempfang verfügbar) sich mit folgenden Werten ausgehen würde.

Die Verfügbarkeitsanzeige von A1 zeigt mir maximal 80Mbit an, wäre das möglich?

Dankeschön im voraus!

# Werte der A1 WLAN BOX #

DSL-Typ: ITU-T G.993.2 Annex B (VDSL2)

Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]: 783 / 8.920

Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [GB/MB]: 4,39 / 236,13

Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]: 7,5 / 12,1

Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]: 4,3 / 13,0

Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]: 43,1 / 39,9

System Anbieter-ID (Lokal/Entfernt): TMMB / ----

Chipset Anbieter-ID (Lokal/Entfernt): BDCM / BDCM

Framingverlust (Lokal/Entfernt): 0 / 0

Signalverlust (Lokal/Entfernt): 0 / 0

Stromverlust (Lokal/Entfernt): 0 / 0

Verbindungsverlust (Entfernt): -

Fehlersekunden (Lokal/Entfernt): 0 / 0

FEC-Fehler (Senden/Empfangen): 0 / 2

CRC-Fehler (Senden/Empfangen): 0 / 0

HEC-Fehler (Senden/Empfangen): 0 / 0
MichiW3
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 23 Nov, 2017 20:40

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Mi 06 Dez, 2017 12:18

da ist viel Luft nach oben, wie weit genau kann ich nicht sagen, kann dir aber die A1 auf Nachfrage mitteilen
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Starvirus » Do 07 Dez, 2017 06:33

Ohne Vectoring würde ich mal 30 mbit sagen, mit Vectoring wahrscheinlich irgendwo bei 50 mbit, müsste man sich dann ansehen wenn höher geschaltet wurde.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1888
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Vorherige

Zurück zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], LZ und 11 Gäste